Geschwister Brüten lassen ???

Diskutiere Geschwister Brüten lassen ??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu Ihrs.... Isch hab da ja mal ne Frage :-) Wie sieht es bei Geiern aus wenn Geschwister Eier legen und Brüten ??? Sollte bzw darf...

  1. Hundewelt

    Hundewelt Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Huhu Ihrs....


    Isch hab da ja mal ne Frage :-)

    Wie sieht es bei Geiern aus wenn Geschwister Eier legen und Brüten ???

    Sollte bzw darf man das zulassen ???

    Ich habe jetzt verschiedene Sachen im Netz gelesen von wegen ja ist kein Problem bis Nein um Gottes Willen und würde jetzt gerne nochmal Eure Meinung dazu hören.

    War gerade ein Foren Mitglied bei mir die sagte Legen lassen ja aber dann auskochen.


    Hintergrund der ganzen Fragerei erzähle ich später :-)


    LG Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Würde ich nicht unbedingt empfehlen, da was schlüpfen zu lassen. Um was für Vögel handelt es sich denn? Ist es nicht möglich, wenn schon eine Zucht gewünscht ist, blutsfremde Partner zu bekommen?
     
  4. #3 tellingstedt, 7. September 2008
    tellingstedt

    tellingstedt Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Gänsegeier? Wann hast Du Nachwuchs?
     
  5. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Themen nach dem Motto "Ich hab eine Frage, aber erzähle nicht den Hintergrund dazu *hihi*" sind etwas mühsam... entweder gibt man alle möglichen Informationen oder man lässt es. Ist doch kein Quiz hier...
    Hier nehmen sich Leute teilweise viel Zeit, um eine Frage zu beantworten und da sollte man auch so höflich sein, nicht solche Spielchen zu spielen. :nene:
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Prinzipiell sollte Inzucht vermieden werden. Bei manchen Züchtern wird das zur Erreichen eines bestimmten Zuchtziels angewandt. Ist halt die Frage, ob das in diesem Fall nötig ist...

    Der Hintergrund der Frage wäre an und für sich schon wichtig um die Frage zu beantworten... ansonsten schreibt man einen Roman und es geht um was ganz anderes. :zwinker:
     
  7. Hundewelt

    Hundewelt Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Huhu....

    Entschuldigt Bitte ich habe das ganze nicht als Spiel betrachtet sondern wollte Objektive Meinungen ohne Hintergrund !!! :(

    Ich habe vor 2 Monaten ein Pärchen Blaustirn Amazonen übernommen die laut Vorbesitzerin Geschwister sind. Die beiden sind von 1997 und haben seit 5 Jahren einen Kasten in an der Zimmervoliere hängen den Sie auch wohl 1 mal im Jahr benutzen bzw Sie legen Eier.

    Die Besitzerin hat diese dann immer abgekocht.

    Auflage an mich war nun den Kasten wieder zur verfügung zu stellen da die beiden das gewohnt sind und es sonst zu starken Aggressionen untereinander kommen soll.


    So und nun stehe ich da !!!


    Das Aggressive Verhalten von Hahn der Henne gegenüber kann ich Bestätigen.
    Sie sind ein eingeschworenes Paar die immer nebeneinander sitzen aber der Hahn ist definitiv der Boss der der Henne zeigt wo es lang zu gehen hat und das auch gerne mal mit Hacken.

    Balzverhalten beiderseits hatte ich schon nach 2 Tagen wobei mehr von der Henne als vom Hahn.

    Da ich nach 2 Monaten noch nicht beurteilen mag ob es schlimmer wird und ob es stimmt was die Vorbesitzerin sagt möchte ich halt die Sache vorher bedenken und nicht erst wenn ich hier 2 Kampf Hähne sitzen habe und ich schnell handeln muß !

    Ich habe irgedwo gelesen das es halt besser ist die Paare alle 5 (zB) Jahre mal Brüten zu lassen als immer Gelege zu zerstören und es zu sexueller Frustation gerade bei der Henne kommen kann.


    Ich möchte nochmal betonen das wenn sich das verhalten nicht ändert und ich es nicht als Notwendig erachte ich auch keinen Kasten zur verfügung stellen werde.


    So nun wißt Ihr Bescheid und ich hoffe Ihr könnt mir jetzt Raten :-)


    LG Yvonne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    hallo hundewelt
    für mich wäre das keine problem, lass sie doch in ihren kasten brüten, wie sie das ja wohl schon gewohnt sind und koche die eier ab wie es die vorbesitzerin gemacht hat. ich gehe doch richtig in der annahme das du sowieso nicht züchten willst.
    somit bringst du das seelenleben der beiden nicht durcheinander.
    falls du beim kauf der beiden aber deratige sachen mit der vorbesitzerin vereinbart hast, kannst du das nicht einfach ignorieren. in meinen augen ist eine absprache eben eine absprache die verbindlich ist.
    oder wie hast du das gemeint?: auflage an mich war nun den kasten wieder zur verfügung zu stellen.
    lg ARA.BR
     
  10. Hundewelt

    Hundewelt Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Huhu ARA. BR...

    Vielen Dank für Deine Antwort...

    Sicherlich ist es eine Auflage die ich erfüllen möchte habe aber auch bedenken wegen der Folgen.

    Ich werde jetzt einfach den Kasten wieder aufhängen und dann mal schauen wie es sich entwickelt.

    Wie würde sich denn bei Geiern eine sexuelle Frustation äußern ???


    LG Yvonne

    P.S. Eigendlich wollte ich nicht Züchten bin aber ehrlich das ich auch bereit wäre eine ZG zu machen wenn es für die Geier von Vorteil wäre.
     
Thema:

Geschwister Brüten lassen ???

Die Seite wird geladen...

Geschwister Brüten lassen ??? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  5. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm: