Geschwister helfen beim Huddeln

Diskutiere Geschwister helfen beim Huddeln im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Bubi und Bruna haben jetzt gerade das zweitemal Junge. 3 an der Zahl (bisher-vielleicht werdens noch mehr), das jüngste ist gerade 1 oder 2 Tage...

  1. hans19

    hans19 Guest

    Bubi und Bruna haben jetzt gerade das zweitemal Junge. 3 an der Zahl (bisher-vielleicht werdens noch mehr), das jüngste ist gerade 1 oder 2 Tage alt. Die drei anderen vom vorigen Mal (jetzt 2 Monate alt) sind auch noch im Käfig und ganz interessiert am Geschehen. Jedesmal wenn die Eltern Wechseln gehen die beiden älteren wie magisch getrieben auch in den Nestkasten. Jetzt sehe ich heute wie Bubi und Bruna munter heraussen sitzen und sich putzen und eines der jungen auf den ganz kleinen sitzt.

    Muss ich die älteren Jungen aus dem Käfig nehmen? Zu erwähnen ist noch, dass die beiden grösseren keinerlei Respekt mehr vor den Eltern haben. Beim Fressen usw. lassen sie sich nicht wegdrängen und machen keine Anstalten zu fliehen, auch wenn Bubi sie hacken will.
    Was soll ich machen? Ist das normal oder ein Zeichen, dass die Eltern die ganz kleinen vernachlässigen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Hans!

    Das habe ich auch schon erlebt, dass ein Küken seine noch kleineren Geschwister mithudert. Das fällt wohl unter Neugierte und Nachahmung der Eltern. Dass sie wirklich wissen, was sie da tun, glaube ich nicht ;)

    Auch, dass sie sich in dem Alter nix mehr gefallen lassen von den ELtern, ist völlig normal, Halbstarke eben :baetsch:

    Es ist eigentlich unwahrscheinlich, dass etwas passiert, da die Eltern oft nachlegen, wenn der erste Nachwuchs noch nicht ganz flügge ist. Meist stoßen sie die "alten" Küken aber aus dem Nest, weil sie im Weg sind. Wenn ihnen jetzt das Küken die Arbeit abnimmt, sind sie vielleicht gar nicht abgeneigt ;)
    Füttern die Eltern denn vernünftig und hudern sie nachts?

    Beobachte die großen Küken auf jeden Fall gut, wie sich sich den Kleinen gegenüber verhalten, ich denke aber nicht, dass es zu Problemen führen wird.
     
  4. hans19

    hans19 Guest

    Ja bisher war Bruna immer nachts drinnen und sie füttern auch. Die Eltern wollten die neugierigen Jungen schon aus dem Nest stossen, nur imponiert das ihnen wenig. Nur der kleinste der dreien hat noch Angst und hüpft gerade selber weg, wenn ihm gedroht wird. Die beiden älteren beeindruckt ein Hacken oder Beissen wollten der Eltern überhaupt nicht.
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Eher kommt es vor

    das die Eltern in Form von rupfen Probelme bescheren, als die Jungen. Dann sollte man die Jungen sep. tun. Sollten dann doch schon so einiger Maßen futterfest sein. Wenn nicht, den Vater Stundenweise dazu geben.

    Ich hatte dieses Jahr auch das Junge aus der 1. Brut sep. getan. Als Brut 2 Aus dem Nest war. und die Eltern die 2. Brut noch mitfütterten waren die drei der dritten brut schon im Nest. Die Jungen gingen aber nicht mit ins Nest. Machten aber oft Wache auf dem Nest wenn der Papa im Kasten war. Jetzt fliegen alle 7 zusammen in der Voli. Das Nesthäckchen Nr. 3 ist auch mit abstand der schlechteste Flieger, aber das wird schon noch.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geschwister helfen beim Huddeln

Die Seite wird geladen...

Geschwister helfen beim Huddeln - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...