Geschwisterpaar

Diskutiere Geschwisterpaar im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Habe ein Geschwisterpaar bekommen,weiß nur das es Geschwister sind aus dem Jahr04 die sich gut verstehen und auch in Beziehung sind.Nun wollte ich...

  1. Benno-Bln

    Benno-Bln Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe ein Geschwisterpaar bekommen,weiß nur das es Geschwister sind aus dem Jahr04 die sich gut verstehen und auch in Beziehung sind.Nun wollte ich noch ein pärchen dazu nehmen.Nun zu den fragen: welche art von Sperlis habe ich? vertragen sich die sperlis mit ein anderen paar?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pai_Chan

    Pai_Chan Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83624
    Das sind aber zwei ganz Süße :prima:
    Ich kenne mcih mit Sperlis nicht so aus, aber wollte dich schon mal vorwarnen:
    nimm so schnell wie möglich die Plasikstangen und das Plastikspielzeug raus und ersetze sie durch Naturstangen und -spielzeug, sonst erntest du hier ganz schnell eine Menge gerechtfertigte Kritik :zwinker:
     
  4. Spiker

    Spiker Guest

    Würde sagen das es Blaugenick-Sperlingspapageien sind.Vorallem musst du einen größeren Käfig oder noch besser eine Voliere für die Vögelchen besorgen.

    Gruß Christoph
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    nach den bildern zu urteilen, sind es wirklich blaugenick-sperlingspapageien. für die vergesellschaftung mit einem 2.paar solltest du ein wenig mehr an informationen liefern, käfiggröße, haltung etc., dann fällt es einem leichter! es muss nicht in jedem fall sein, dass sich 4 vögel vertragen. wichtig ist hier das platzangebot!
    zur einrichtung des käfigs: es ist zwar alles pflegeleicht, aber beim besten willen nicht natürlich. unterschiedliche naturäste zum benagen und zum richtigen sitzen wären schöner.
    schreibe doch mal ein wenig mehr

    gruß
    uwe
     
  6. Benno-Bln

    Benno-Bln Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja,da muß ich wohl was ändern,werde die sitzstangen schnell durch natur holz ersetzen.der käfig ist 60x75x35cm die vögel sind den ganzen tag im freiflug im zimmer und sitzen zum vernichten des astes immer darin,unten im ast habe ich eine korkrinde eingebaut welche auch kräftig bearbeitet wird danke für die hinweise :traurig:
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Auch wenn die Sperlinge den ganzen Tag Freiflug haben würde ich sagen auf Dauer gesehen ist er für 4 Vögel zu klein. Sie müssen sich ja auch etwas aus dem Weg gehen können wenn es mal reibereien gibt. Du solltest Dich also vor der Anschaffung eines zweiten Paares nach einer größeren "Wohnung" für die beiden umsehen. Sperlinge zanken sich schon mal etwas und dann müssen sie Gelegenheit haben sich etwas zurück zu ziehen sonst kannst Du Probleme mit Ihnen bekommen.

    Gruss
     
  8. #7 Benno-Bln, 18. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
    Benno-Bln

    Benno-Bln Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe mich über einen größereu käfig bei ebay umgesehen ist aber schwer,ab einer größe von 1,00x170x60 sind meißt die käfigstäbe von2-3cm auseinander,deshalb die frage wo bekomm ich eine voliere her die für meine sperlis für 2pärchen ausreicht und was für ein maschenenge muß er haben,und noch ne frage,wo bekomme ich für die sperlis das richtige futter her ich nehme zur zeit sittigfutter und noch sonnenblumen die magen sie sehr aber sonst bleibt viel liegen von den futter
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Blöd das Du in Berlin wohnst. Wir haben jemanden bei uns im Vogelverein der baut die Käfige nach maß. Also auch als Einbau in Ecken usw. Aber der wohnt in Köln. Vielleicht fällt mir noch was ein, wo man eine Voliere dafür kaufen kann ( in Deiner Gegend ) Es gibt in Berlin einen Sperlingspapageienzüchter, den könntest Du mal fragen wo er sein Futter her bekommt. Ich suche dir mal die Adresse raus.

    Gruss
     
  10. Benno-Bln

    Benno-Bln Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,danke für die antwort,würde natürlich gern eine voliere nehmen ich hab in köln bekannte das wäre kein proplem hauptsache man kann sie zerlegen um in pkw mitzunehmen denke so an die größe von 1,20-1,70 b 1,20 bis 180h 0,60 - 1,00 t denk ich mal würde mich freuen wenn jemand helfen kann denn hier in berlin vom angebot ist nichts,noch ne frage wegeb futter für sperlis habe was von Neophemafutter gehört soll für sperlis gut sein wo giebt es das? bei uns kennt mann das aber bekommen sie nicht ran
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    tja, in berlin kann ich dir auch nicht helfen. futter ist aber eigentlich überall zu bekommen (neophema-mischung) auch aga-mischung und/oder großsittichfutter führen fast alle zoohandlundgen. wichtig ist nur, keine oder sehr geringer anteil von sonnenblumenkernen.
    z.b. jeder futtermittellieferant (internet), wie auch zb. hier die birdbox, bieten diese mischungen an, teilweise auch direkt schon als "sperlingspapagei-mischung".
    bei einem oder zwei paaren benötigt man ja nicht so viel!
    die angegeben größen deiner voliere sind ok

    gruß
    uwe
     
  12. Benno-Bln

    Benno-Bln Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja danke für den rat,hab gleich bei bird-box bestellt,mein fressen zu gern sonnenblumen aber hab gehört das das nicht gut ist,stimmt das?
    so ein neue voliere hab ich auch leider nicht so groß wie ich wollte aber bin im internet bald wahnsinng geworden vor lauter bieterei aber dadurch hab ich ein händler gefunden in berlin und nun hab ich gekauft 1,00mx0,60x 1,110 es war der letzte mit gitterabstand von 1,6mm wußte nicht mehr was ich machen sollte schlüpfen die sperlis durch oder nicht eher weg war die voliere hab ich ihn genommen,denn ich war am ende mit den nerven ,denn das zweite paar war ja schon da,dazu später muß erst mal 2tage urlaub machen
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    sonnenblumen sind auf dauer zu nahrhaft und die kleinen werden dann etwas zu träge und "fett". gegen einige kerne als leckerbissen aus der hand mal zwischendurch ist nichts zu sagen, außer, man übertreibt es.
    viel spass mit deinem neuen käfig und erhole dich gut!

    gruß
    uwe
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Viel Spaß im Urlaub und berichte uns weiter was alles so passiert bei den kleinen süßen "Monstern" :D :D :D

    Gruss
     
Thema: Geschwisterpaar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien geschwisterpaar

Die Seite wird geladen...

Geschwisterpaar - Ähnliche Themen

  1. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  2. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  3. Rotflügelsittiche von 2006 (Geschwisterpaar) Raum Kaiserslautern/KIB/DÜW abzugeben

    Rotflügelsittiche von 2006 (Geschwisterpaar) Raum Kaiserslautern/KIB/DÜW abzugeben: Ich habe ein Rotflügelsittichpaar 2.0 (Geschwister) von 2006 wegen Umzug abzugeben. Die Tiere sind nur Volierenhaltung gewöhnt und werden auch nur...
  4. Geschwisterpaar trennen?

    Geschwisterpaar trennen?: Hallo, ich bin im Moment ein bisschen am hadern. Es geht um Abgabevögel, es handelt sich um ein Geschwisterpaar. Sie leben in einer...
  5. Geschwisterpaare...

    Geschwisterpaare...: Hallo, ich habe da mal eine Frage an euch. habe heute mit einem Interessenten telefoniert, der chin. Zwergwachteln wollte. Da ich mom....