Geschwollenen Nasenhaut

Diskutiere Geschwollenen Nasenhaut im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Elmo, PT-12 bekommst Du entweder direkt beim Hersteller re-scha oder auch hier. Hallo Susanne, danke dir! Scheint überall auch gleich...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Susanne,

    danke dir! Scheint überall auch gleich zu kosten....

    VG Elmo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ja leider, gibt davon noch keinen billigeren Anbieter wie vom BBB. Das kauf ich z.B. in Amiland für vergleichsweise einen Appel und ein Ei. Hier kannst Du die große Dose ja nicht bezahlen. PT-12 bekommen nur meine pilzkranken Vögel bei Bedarf aufgelöst in etwas kaltem Wasser direkt in den Schnabel.
     
  4. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Kennst du einen Unterschied zwischen den Lactobazillen von PT-12 und anderen Kapseln mit lebenden Lactobazillen aus der Appotheke? (mal abgeshen, dass das eine 10 Briefchen und das andere Kapseln sind)?
     
  5. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Elmo,

    lies mal hier. Ich denke da wird Deine Frage beantwortet werden.
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo,

    ich mache mir gedanken, ob eine regelmäßige inhalation F10 nicht vielleicht auch auf die dauer schädlich sein könnte, weil das immunsystem der vögel nichts mehr tun muss? nur mal so ein gedanke ... ?


    @ elmo,

    wenn du in der nähe wärst, könnte ich dir ein paar tütchen pt-12 abgeben. unsere zwerge futtern ja ewig an so einer packung. :zwinker:

    gruß,
    claudia
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Claudia,

    F10 bekommt er nicht durchgehend. Es sind immer ein Paar Wochen dazwischen. Und dann eine Woche mal Kur. Bzw. wenn was akutes ist, dann länger.

    Wenn du ein Tütchen abgeben möchtest, dann könnte man so was ja auch per Post verschicken. Müsstest mir dann nur sagen, was du dafür bekommst :)

    VG Elmo
     
  8. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    @Claudia

    PT12 kann man auch per Post verschicken....es ist nicht schlimm, wenn es mal einen Tag nicht eingefroren ist. Beim Empfänger muß es dann aber wieder innen Gefrierschrank

    @Elmo

    armer kleiner Patient.....wir drücken die Daumen :zustimm:
     
  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Danke dir.

    Die Nasensache taucht eigenartigerweise immer einige Zeit nach einem Zusammensetzversuch der 2 Paare auf... 0l
     
  10. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    vielleicht ist es bei grobi genauso, wie die vk-ta es mir für ernie prophezeit hat. die nase ist die "schwachstelle" und wenn er mal nicht so gut drauf ist (stress) ist er dort am anfälligsten, und wird immer mal wieder eine infektion bekommen.

    und so ein zusammensetzversuch stresst ihn vielleicht. wenn dem so wäre müsste man vielleicht sein immunsystem stärken?

    elmo, du kannst mir deine adresse per pn schicken, dann stecke ich dir morgen was in den briefkasten. ich kriege ja pro kur noch nicht mal ein tütchen leer. ich würde das wahrscheinlich ewig im tiefkühler lagern. da kann grobi was davon abhaben. da will ich nix für haben.
    oder, ich schicke es erst montag los, weil dann kann ich dir noch den beipackzettel fotokopieren (den habe ich jetzt natürlich nicht hier in der firma). wie du willst.

    gruß,
    claudia
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    wie praktisch für den postweg, hier liegt ja seit heute der erste schnee und es ist bitterkalt. gutes timing :zustimm::zwinker:

    gruß,
    claudia
     
  12. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wie machst Du das ?

    den Beipackzettel brauchste aber nicht kopieren....HIER steht alles, was man wissen muß.
     
  13. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi andreas,

    da elmo ja mit grobi offensichtlich öfter beim ta ist, würde ich als erstes mal dort fragen.
    ansonsten hat sich bei meinen agas für die allgemeine konstitution das regelmäßige korvimin bewährt. bei krankheit und mauser soll ich es laut ta sogar täglich geben.

    habe gerade mal den pt-12 beipackzettel aufgetaut. :D
    ja, im großen und ganzen steht in deinem link schon das wichtigste, aber der beipackzettel ist noch ausführlicher. immerhin eine din-a4-seite klein bedruckt.

    @elmo, es wird auch empfohlen das pt-12 schon während der ab-gabe zu füttern. und übrigens auch prophylaktisch, wenn eine stress-situation (ich denke an die zusammenführung deiner sperlies) bevor steht.

    gruß,
    claudia
     
  14. #213 Gerlinde Schmuc, 27. November 2010
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo Elmo,

    es kann schon sein, dass Gino merkt, Grobis ist ein Sensibelchen und "störanfällig" und es somit drauf anlegt, Grobi dauerhaft zu vertreiben.
    Für mich stellt sich im Falle Grobi die Frage, ob Dein Vogel zu einer Vitamin-Mangelerkrankung neigt.

    So ist neben dem Vitamin A auch das Vitamin B3 für die Gesunderhaltung der Haut zuständig. Solltest Du mal mit dem TA absprechen.

    LG Linda
     
  15. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    @Elmo

    vielleicht solltest Du auch mal eine vkTHP zu Rate ziehen. So oft AB ist auch nicht gut für den Kleinen.....evtl. kann ich Dir ne Adresse besorgen....
     
  16. #215 Gerlinde Schmuc, 29. November 2010
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    vkTHP = vogelkundiger Tierheilpraktiker???

    Wenn ja - gibts auch einen in Mainz??

    Gruß Linda
     
  17. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Linda, Du hast es richtig entschlüsselt. Ich kenne nur jemanden in meiner Region....habe ich aber selbst noch nicht in Anspruch genommen da unsere leberkranke Wellihenne Pingi vor Beginn der geplanten Therapie dann leider verstarb.
     
  18. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    auch dieses Wochenende ist ganz gut verlaufen. Gino hat ab und an einen Anfall mit jagen. Dann gibts Einzelhaft im Transportkäfig (der am großen Käfig gehängt wird) und er beruhigt sich wieder und es geht wieder.

    Grobi bekommt noch bis Montag AB, da am Freitag immer noch nicht das Laborergebnis vorlag. Der Server im Labor ist abgeraucht und sie dürfen die Daten wiederherstellen. Ansonsten schauts momentan so aus: AB + Itrafungol - 20 Minuten Inhalieren - PT12.

    Da mir bisher das Inhalieren nicht wirklich gefallen hat, da der Nebel sich schon vor den Geiern aufgelöst hat, hab ich mal was gebastelt:

    [​IMG]

    Ist eine klare Frischhaltebox mit einem 35mm Loch für den Inhalator und darunter mehrere Löcher zur "Entlüfung". Man sieht bereits, dass die ganze Box jetzt voll Nebel ist. Erste Verbesserungsmöglichkeit: Löcher seitlich, wenn man die Box direkt vor den Vernebler stellen möchte.

    Vorschläge und Kritik gerne erwünscht :)

    VG Elmo
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Sodale... wieder was neues...

    Das Labor kommt mit den Ergebnissen nicht rüber... mal schaun, wies da weitergeht. Wir haben dann gestern noch entschieden, dass wir jetzt trotzdem das AB + Itrafungol absetzen und erst mal die PT-12-Kur weitermachen.

    Lustige Geschichte:
    Die letzten Wochen haben Gino&Maya immer beim Zuhängen des Käfigs Rabatz gemacht und sind noch mal durch den ganzen Käfig für einige Zeit durchgerobbt. Gester hab ich mir gedacht, lass das, die werden eh nur wieder mobil, wenn du den Käfig zuhängst. Sie sind dann aber trotzedem noch mal durch den Käfig geklettert. Später schau ich... und seh sie nicht mehr :O
    Haben sich die Säcke doch in die hängende Pappröhre (Öffnung nach unten) verkrochen und haben gepennt :O
     
  21. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi elmo,

    ich decke meine agas auch immer noch ab. das ist ein überbleibsel aus der zeit, als sie früher noch im wohnzimmer standen. jetzt in diesem zimmer sitze ich oft abends noch am rechner, wenn sie schlafen. außerdem glaube ich - das ist aber nur mein bescheidener, persönlicher eindruck - mögen sie höhlen ja grundsätzlich gerne, deswegen glaube ich auch, dass sie ihre "große schlafhöhle" nachts durchaus mögen. sogar die gar nicht mehr so scheue smilla hat sich inzwischen an die abdeck-zeremonie abends gewöhnt. so bald das große dunkle tuch kommt, tummelt sie sich ins schlafhäuschen. "zeremonie" deshalb, weil bei meiner zimmer-voli das tuch schon ziemlich groß ist, und ich eine spezielle falttechnik entwickelt habe, damit ich ohne viel zerren und ziehen das tuch über die voli kriege. 8);)

    gruß,
    claudia

    p.s. und wie macht grobi sich in seiner neuen türkischen dampfsauna? ;-)
     
Thema: Geschwollenen Nasenhaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betaisodona nasenspülung

Die Seite wird geladen...

Geschwollenen Nasenhaut - Ähnliche Themen

  1. eine geschwollene Zehe

    eine geschwollene Zehe: Hallo, meine Maus hat seit dem 13.10. eine geschwollene Zehe, das nicht abheilt. Ich war schon 2mal bei einer vogelkundigen Ärztin und mit...
  2. Nasenhaut

    Nasenhaut: Hallo ihr lieben Ich habe eine dringende frage. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, hat Hugoliese (blau-weiß) ein fast zugewachsens Nasenloch. Da...
  3. Kloake beim Hahn geschwollen

    Kloake beim Hahn geschwollen: Hallo, so wie es aussieht hat mein Kanarien die Kloake dicker als gewöhnlich und dort siehts mir aus wie eine Entzündung. Er ist auch ziemlich...
  4. Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen

    Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen: Hallo Gemeinde, folgendes Problem: gestern saß mein Kapuzenhahn mit agezogenem Fuß auf den Ästen und hat ihn auch nur genutzt, wenn es...
  5. rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..

    rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..: Hallo, bitte entschuldigt, dass ich noch keine besseren Bilder habe, ich versuche in den nächsten Tagen welche zu machen. Bei meinem Kanarienhahn...