Geschwollenen Nasenhaut

Diskutiere Geschwollenen Nasenhaut im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ist das im Normalfall bei Tieren eine Spritze mit Depotwirkung? was hat er denn bekommen ? Unsere Wellis haben, wenn sie AB bekamen,...

  1. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    was hat er denn bekommen ? Unsere Wellis haben, wenn sie AB bekamen, immer Doxycyclin bekommen. Das hat eine Art Depotwirkung. Die TÄ sagte damals, daß diese Spritze jetzt ca. eine Woche "halten" würde und dann nochmal erneuert werden sollte.
    Lari bekam dieses AB damals während seiner Mega-Erkrankung. Als es ihm trotz der Behandlung gegen diese fiese Krankheit mit anderen Medis - z.B. Ampho - weiterhin sehr schlecht ging und er auch nicht mehr fressen wollte, bekam er im Abstand von sieben Tagen zwei dieser Spritzen. Seine Lebensgeister kehrten noch am Tag der ersten Spritze wieder zurück. Das Doxycyclin wird gerne gegeben, wenn der Vogel aufgrund einer Infektion sehr matt ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Nein... nur Grobi... habs mal wieder verdreht :achja:

    Grobi gehts momentan nicht wirklich so gut. Er schläft viel und frisst wenig. Gino und Maya hab ich heut aus dem großen Käfig ausgesperrt, dass die beiden ihre Ruhe haben. Heut Abend wenn Grobi die Augentropfen bekommt, ziehen Grobi und Tiffy in den kleinen Käfig um. Und morgen Früh gehts gleich noch mal zum Tierarzt.

    Hab mir auch noch für den Notfall die Nummer von Dr. Reball rausgesucht... Hoffe aber nicht, dass es notwendig sein wird.

    Hab vorhin auch noch gesehen, als Grobi gegähnt hat, dass er am Gaumen ne weiße Stelle hat. Kennt das jemand?

    Sollte ich vorsichtshalber mal ne Laboruntersuchung machen lassen?
     
  4. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Oje-ich wünsche Grobi ganz doll gute Besserung.

    LG Dani
     
  5. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Du gehst doch eh morgen mit ihm zum Doc......dann kannste ihn das ja mal fragen. Weisst Du denn, was für ein AB er bekommen hat ?
     
  6. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ich möchte noch vorsichtshalber - wenn es Grobi noch schlechter geht - einen "Notnagel" haben, wo ich im Notfall hin kann.

    Was das für ein AB war hab ich gar nicht gefragt :schimpf:
     
  7. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ich meinte die Sache mit der Laboruntersuchung....das kannste ja morgen abklären bzw. machen lassen.
     
  8. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    *schnips* Ach sooooooooooo :D

    Gut... Grobi hat wenigstens Möhre geknabbert... und schläft schon wieder...

    Süß zu sehen, wie Tiffy nicht von seiner Seite weicht :)
     
  9. #28 Lapingi, 30. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2010
    Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    aber frag ihn morgen mal nach dem AB und ob es nochmal wiederholt wird. Würde mich interessieren, ob es das Doxycyclin war.....unsere Wellis kamen damit immer wieder schnell auf die Beine. Lediglich gegen Lari´s Tumor war es machtlos....
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Jup, werde ich fragen... interessiert mich jetzt auch.
     
  11. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Was machen denn die anderen beiden, wenn Tiffy nur an Grobis Seite ist und Grobi viel schläft?

    Gibst du ihm heute Abend noch einmal die Tropfen?

    Hat sich an der Entzündung schon etwas geändert? Ist die Schwellung besser geworden?

    Der arme Kerl!

    LG Ute
     
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Gino und Maya hatten den ganzen Tag Freiflug und Käfigverbot (Körner gabs heut ausnahmsweise draussen).
    Vorhin hat Grobi die Augentropfen (normal) bekommen, dann noch Multivitamin mit Wasser aus einer Spritze und dann sind Tiffy und Grobi in den kleinen Krankenkäfig gewandert. Da die beiden eh gerade wenig Bewegung brauchen gibts da auch kein Problem.
    Die Schwellung ist - wenn überhaupt - nur wenig zurückgegangen.

    Schaun wir mal, was morgen der TA meint...
     
  13. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hej Elmo,
    wir drücken euch die Daumen, dass der Abstrich und die Untersuchungen ein erfreuliches Ergebnis bringen.
    Denn der weiße Belag könnte durchaus für eine Pilzinfektion oder eine Ornithose Psittakose sprechen, aber ohne Abstrich bringen die Spekulationen nicht viel.
     
  14. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    heut morgen gings Grobi wieder etwas besser. Die Trennung von Gino&Maya scheint ihnen zumindest mehr Ruhe zu bringen.

    Der TA hat die weiße Stelle mit der Entzündung in zusammenhang gebracht. Er hat heut nochmal AB bekommen (Baytryl) und mir ein Pulver zum drüberstreuen fürs Futter mitgegeben (muss nachher mal nachschauen, was es ist).

    Wenns nicht besser wird, ist Mittwoch angesetzt, wenns besser wird Freitag.

    Und wenns nicht besser wird, dann soll er nen Abstrich machen...

    VG Elmo (der ein Auge auf Grobi hat)
     
  15. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wieso hat er den Abstrich nicht sofort gemacht, ist doch kein großer Aufwand ?

    Das AB kenne ich auch, ist - glaub ich - etwas schwächer als das Doxy.

    Dann berichte mal schön weiter und ich soll von Maja und Nemo gute Besserung bestellen.....:zustimm:
     
  16. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Donge schön :)

    Grobi ist eben mit Tiffy zum Futternapf gewandert, macht auch jetzt wieder einen aufgeweckteren Eindruck :)
     
  17. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    und ?..........
     
  18. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ist ja schön, dass ihr euch so um Grobi sorgt!

    Grobi gehts besser, aber ich bin vorsichtig mit einer Entwarnung, da ich befürchte, dass er versucht seinen Zustand zu verstecken.

    Vom Allgemeinzustand her macht er eine viel fitteren Eindruck. Gestern Abend ist er das erste Mal wieder geflogen (vom Käfig zum Spielplatz) und nicht abgestürzt. Heut ist er (nach tel. Rückfrage) fitter und wacher. Er schläft aber zwischendrin immer wieder.
    Heut Früh hat das Nasenloch wieder verstopft ausgeschaut, aber nicht hell wie letztes mal, sondern dunkel. Kann mich da aber getäuscht haben, ich bin mir da nicht wirklich sicher.

    Es geht aufwärts, wenn auch jetzt erst mal nur langsam.

    Ich berichte weiter :zustimm:

    VG Elmo
     
  19. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    müßt ihr nochmal zum Doc ?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ja, Freitag noch mal.
     
  22. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Ich hoffe, dass es Grobi bald wieder besser geht und verfolge mit Anteilnahme und Interesse. Wie du selbst früher schon mal gesagt hast, kann man ja nur lernen, falls die eigenen Vögel auch mal Probleme haben.

    Ist Grobi denn vorher schon mal abgestürzt beim Fliegen? Weil du das extra erwähnt hast.

    VG Ute
     
Thema: Geschwollenen Nasenhaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betaisodona nasenspülung

Die Seite wird geladen...

Geschwollenen Nasenhaut - Ähnliche Themen

  1. eine geschwollene Zehe

    eine geschwollene Zehe: Hallo, meine Maus hat seit dem 13.10. eine geschwollene Zehe, das nicht abheilt. Ich war schon 2mal bei einer vogelkundigen Ärztin und mit...
  2. Nasenhaut

    Nasenhaut: Hallo ihr lieben Ich habe eine dringende frage. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, hat Hugoliese (blau-weiß) ein fast zugewachsens Nasenloch. Da...
  3. Kloake beim Hahn geschwollen

    Kloake beim Hahn geschwollen: Hallo, so wie es aussieht hat mein Kanarien die Kloake dicker als gewöhnlich und dort siehts mir aus wie eine Entzündung. Er ist auch ziemlich...
  4. Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen

    Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen: Hallo Gemeinde, folgendes Problem: gestern saß mein Kapuzenhahn mit agezogenem Fuß auf den Ästen und hat ihn auch nur genutzt, wenn es...
  5. rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..

    rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..: Hallo, bitte entschuldigt, dass ich noch keine besseren Bilder habe, ich versuche in den nächsten Tagen welche zu machen. Bei meinem Kanarienhahn...