Geschwollenen Nasenhaut

Diskutiere Geschwollenen Nasenhaut im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Mein Gott... ist ja schlimm. Bist du sicher, dass unsere Geier nicht von den selben Eltern abstammen? :D Bei mir macht Grobi das Stöckchentaxi...

  1. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Deine Zwerge ursprünglich aus dem "Pott" ( Kamen ) kommen, dann ist das möglich.

    Bei uns fliegt eher der, der alleine auf dem Stöckchen ist, wieder zurück. Manchmal klappt es Nemo einfacher auf´s Stöckchen zu bekommen, wenn Maja schon sitzt....die Gefahr ist aber groß, daß Maja wieder runtergeht bevor Nemo neben ihr sitzt....wie gesagt: Abends Gerüst abnehmen und die Zwerge zum Käfig tragen ist wesentlich harmonischer.....:D

    Ich nehme mal an, Eure würden auch draußen übernachten, wenn ihr sie nicht in den Käfig bringen würdet ? Echt komisch....die Wellis sind abends IMMER von alleine in den Käfig gegangen - die Sperlies machen es NIE......:s:+keinplan:+knirsch:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ja, Klettergerüst oder die Ringe zum Käfig ist wirklich am einfachsten und Stresslosesten.

    Tiffy und Grobi sind das inzwischen so gewohnt, die muss man nur mit dem Gestell abhängen und am Ast vor der Käfigtüre hinhalten. Die gehen dann freiwillig rein. Vielleicht sagen sich die beiden auch, der Chef bestimmt die Bettgezeiten :D

    Gino und Maya sind da noch etwas sperriger. Die Baumwollringe muss ich hinten noch mit der Hand zuhalten, dass sie nicht umdrehen. Ich hab allerdings festgestellt, dass ich innen am Käfig noch einen Ast befestigen sollte, so dass sie auch noch im Halbschlaf besser umsteigen können.

    Und ja, die Sperlies würden ALLE am leibsten draussen schlafen, wenn man sie lassen würde.
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Wie habt ihr denn eure Sperlis erzogen?

    Als meine noch in der kleinen Voliere lebten, gingen alle 6 pünktlich um 17 Uhr rein und zeterten so lange, bis ich die Tür hinter ihnen verschloß.

    Man kann also nicht sagen, dass alle gerne außen schlafen :zwinker:
     
  5. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ok... ich präzisiere: Meine Sperlies :D
     
  6. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    echt witzig....ganz genauso machen wir das auch....nur Maja muß man halt ab und zu etwas anschieben.....:D
    wir haben am oberen Eingang - sie benutzen ja hauptsächlich die obere winzige Tür, statt die beiden großen Seitentüren - eine kleine Leiter angebracht, die direkt vom Eingang nach innen zur ersten Querstange führt. Ist praktisch und wird immer genutzt.
     
  7. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    also, ich kenne keine Sperlies, die von alleine abends reingehen. Wir reden ja nur von abends - nicht von zwischendurch wg. futtern oder so - . Mag aber auch daran liegen, wieviele Gauner man hat. Hat man Viele, reicht es ja schon, wenn das ein oder zwei vormachen - schließlich wollen die Anderen ja nichts verpassen....:D
     
  8. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Gute Idee :zustimm:
     
  9. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Also, wir haben unsere jetzt mit der neuen Voliere umerzogen.

    Bisher war es wie bei Andreas u. Elmo: Draußen schlafen bis wir sie reingebracht haben. Da sie immer neben der Balkontür schliefen, wäre das jetzt im Sommer unbequem für uns geworden, wenn wir raus und reingehen.

    Wir haben anfangs nach 18 Uhr, wenn sie gerade zufällig im Käfig waren, die Türen geschlossen, und sie schliefen dann im Käfig ein. Das haben wir nur so 3-4 Tage gemacht. Dann hatten sie es gelernt.

    Inzwischen gehen sie ganz alleine, fast immer zur gleichen Zeit um 19.15 Uhr auf ihren Lieblings-Schlaf-Ast, auch wenn alle Türen weit offen sind. Sie plaudern noch etwas und schlafen dann langsam ein. Man hört und sieht keinen Mucks mehr von ihnen.
    Irgendwann schließen wir dann alle Türen.

    Ihr seht also, es geht - wir waren selbst ganz überrascht.
    Ich glaube, sie mögen Routine und machen viele Dinge nur aus Gewohnheit.
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Ute,

    vielleicht liegt das daran, dass du anscheinend nur ein Paar Sperlies hast? Bei mehreren könnte es an der Gruppendynamik liegen, dass da kein ordenlicher Takt reinkommt?

    VG Elmo
     
  11. #90 Elmo, 11. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2010
    Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Heute war es wieder so weit... Termin bei der TÄ.

    Vorab: Die Daumen, Krallen und Flossen können gelockert werden und für andere Notfälle genutzt werden. Danke fürs drücken! :zustimm:

    Sie ist überrascht, wie sehr sich der Zustand von Grobi schon wieder gebessert hat. Er hat zwar noch leichtes "Schwanzatmen", schläft viel und kann noch nicht richtig fliegen, aber sein Allgemeinzustand hat sich sehr verbessert.
    Er bekommt jetzt noch bis 25.6. Itrafungol in den Schnabel.
    Darüber hinaus noch 3 Sachen für das Trinkwasser bis es alle ist (teilweise homöopatisch)
    Gewicht hat er fast 2 Gramm seit Montag wieder zugelegt.
    Die Krallen sind immer noch schwarz, die Füsse haben sich weiter gebessert. Hier müssen wir die weitere Entwicklung verfolgen und im Zweifelsfall wird ein Termin fällig.
    Geröntgt wurde Grobi noch nicht, akut ist es auch nicht mehr notwendig. Aber sie möchte ihn auf alle Fälle noch mal durchleuchten.
    Nächster Planmäßiger Halt: in 4 Wochen.

    Kosten: unter 200€ und somit weniger wie ich erwartet hatte.

    Alles in allem bin ich echt begeistert von der TÄ :zustimm:

    BTW: Der andere TA hatte Grobi noch zusätzlich ein Kortison gespritzt :k

    Edit: Heut ist es mit dem Termin später geworden, sie hatte noch nen Notfall da, der 2 Stunden Zeit gebraucht hat. Es kam aber auch noch rechtzeitig ein Anruf, obs auch später geht. :zustimm: Der Notfall war übrigens ein Edelpapagei mit (vermutlich) Zinkvergiftung. Er hat an der Aussenvoliere den Kunststoff runtergearbeitet!

    Edit 2: Ich hab sie auch noch auf die Flugversuche von Grobi angesprochen. Sie meinte, dass er das machen soll, was er sich selber zumutet. Wir sollen ihm aber weiterhin helfen, wenn er z.B. wieder ne Bauchlandung macht, weil er auf den Spielplatz nicht kommt. Dann ist Stöckchentaxi angesagt. Training aber nicht Überfordern.
     
  12. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Das hört sich super an und freut mich riesig für euch :freude:

    LG Dani
     
  13. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Der kleine Kerl ist ein wirklicher Kämpfer
    Prima, dass er zugenommen - hat ein Paar Gramm kann er noch dann paßt es wieder. :zustimm:
    Nun sind die Daumen noch für seine Füßchen gedrückt.
     
  14. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    das sind ja gute Nachrichten....:prima:
     
  15. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Jup... der hat wirklich zu kämpfen gehabt.

    Übrigens... kaum fährt man mit den Beiden im Auto... fangen die zum fressen an. Ist mein Fahrstil so appetitanregend? :?
     
  16. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Sicher nicht nur deiner (Fahrstil) :D
    Das machen sie sicher um nicht nach draussen gucken zu müssen (wir würden über uns sagen "Augen zu und durch" :D :D )
     
  17. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  18. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wenn Du mit Deinem Roadster offen fährst....:D
     
  19. #98 BKlitz, 12. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2010
    BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Komisch bislang wollten alle Vögel mit denen ich im Auto unterwegs war möglichst weit oben sitzten um mal rauszuschauen. :p



    Freut mich jedenfalls das es dem kleinen Mann scheinbar schon besser geht. Auch wenn die TA kosten den "Neuanschaffungspreis" deutlich übertreffen, ist der gang zum vkTA immer das richtige.

    Mal kurz offtopic - Wer ist denn der Sperli-Schreck beim Tippspiel? Dort im Forum hat noch keiner auf meine Frage geantwortet. :p Und wieso hat Lapingiline gleich 8 Punkte bei den ersten beiden spielen. 8o Das kann nicht mit rechten Dingen zugehen. :D :D :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1

    auch mal kurz offtopic:

    Bist Du "Forpus" ? Wieso antwortest Du nicht auf PN oder SMS, Du Schlingel ?
    Was ist mit nächstem Freitag ? Melde Dich mal.....

    "Sperlie-Schreck" ist übrigens der Eröffner dieses Fred´s....:D
     
  22. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Habe noch nicht geantwortet weil ich noch nicht weiß ob es mit Freitag klappt, habe da einen Termin in Düsseldorf und könnte wahrscheinlich erst ab 17.30 bei dir sein. Aber da sind ja nur noch die kalten Kohlen über. :o :D

    Habe auch vergessen zu sagen, das ich ne neue Nummer habe. :~ Kommt gleich per PN

    ach ja ich bin Forpus. :D Jetzt erstmal die heutigen Tipps abgeben.

    Die andere PN beantworte ich dir gleich. ;)

    nun aber genug Off - Wir sollten ja eigentlich beim Thema bleiben.
     
Thema: Geschwollenen Nasenhaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betaisodona nasenspülung

Die Seite wird geladen...

Geschwollenen Nasenhaut - Ähnliche Themen

  1. eine geschwollene Zehe

    eine geschwollene Zehe: Hallo, meine Maus hat seit dem 13.10. eine geschwollene Zehe, das nicht abheilt. Ich war schon 2mal bei einer vogelkundigen Ärztin und mit...
  2. Nasenhaut

    Nasenhaut: Hallo ihr lieben Ich habe eine dringende frage. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, hat Hugoliese (blau-weiß) ein fast zugewachsens Nasenloch. Da...
  3. Kloake beim Hahn geschwollen

    Kloake beim Hahn geschwollen: Hallo, so wie es aussieht hat mein Kanarien die Kloake dicker als gewöhnlich und dort siehts mir aus wie eine Entzündung. Er ist auch ziemlich...
  4. Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen

    Kapuzenzeisig rechtes oberes Bein/Gelenk geschwollen: Hallo Gemeinde, folgendes Problem: gestern saß mein Kapuzenhahn mit agezogenem Fuß auf den Ästen und hat ihn auch nur genutzt, wenn es...
  5. rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..

    rechte Seite bei Kanarienhahn geschwollen..: Hallo, bitte entschuldigt, dass ich noch keine besseren Bilder habe, ich versuche in den nächsten Tagen welche zu machen. Bei meinem Kanarienhahn...