Geschwollenes, hängendes Augenlid der Blaustirnamazone

Diskutiere Geschwollenes, hängendes Augenlid der Blaustirnamazone im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bei unserer Blaustirnamazone, die inzwischen über 30 Jahre alt ist, hängt seit ein paar Wochen ein Augenlid,das auch anscheinend angeschwollen...

  1. #1 sacomapapagei, 27. Mai 2008
    sacomapapagei

    sacomapapagei Guest

    Bei unserer Blaustirnamazone, die inzwischen über 30 Jahre alt ist, hängt seit ein paar Wochen ein Augenlid,das auch anscheinend angeschwollen ist, so dass das Auge nur halb zu sehen ist. Wir haben nicht dein Eindruck, dass es dem Papagei so viel ausmacht, denn er verhält sich ansonsten ganz normal. Die Tierärztin gab uns den Rat, Antibiotika ins Trinkwasser zu geben. Das scheint aber nicht zu helfen. Hat jemand Erfahrung mit dieser Situation?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo sacomapapagei,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans!:zwinker:
    Welche Diagnose hat sie denn gestellt? Oder hat sie das Antibiotika auf Verdacht verordnet?
    Ich rate dir dringend, mit deinem Schätzchen einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen. Eventuell findest du hier einen in deiner Nähe. Bitte lies dir aber entsprechende Kommentare zu den TA durch, falls vorhanden.
    Wenn du uns schreibst, wo du wohnst, können wir dir vielleicht sogar einen empfehlen.

    Ich verschiebe dein Thema zu den Vogelkrankheiten, denn um eine solche wird es sich handeln. Auch können dir dort Besitzer anderer Vögel Tipps geben, falls sie mit den von dir geschilderten Symptomen Erfahrung haben.

    Ich drücke deinem Schätzchen die Daumen, dass ihm schnell und kompetent geholfen werden kann.:trost: Bitte berichte weiter.:zwinker:
     
  4. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    huiiii.. Antibiotika ins Trinkwasser... und dann auch noch ohne gesicherter Diagnoes....und das bei einem Papagei!!!
    Da kann ich mich nur Sybille anschliessen. Schnellstens zu einem vk Tierarzt.
    vom Besitzer erkannte Augenveränderungen, sind oft nur eine Spitze des Eisberges.
    Muss aber nicht sein!

    Spar dir Dein Geld und hol dir noch eine zweite Meinung ein..

    liebe Grüße Luzy
     
  5. #4 sacomapapagei, 28. Mai 2008
    sacomapapagei

    sacomapapagei Guest

    Hallo Sybille, zunächst einmal vielen Dank, dass du so schnell geantwortet hast.
    Das Antibiotika wurde schon auf Verdacht verordnet, da wir der Tierärztin gesagt haben, dass es sehr schwierig für uns sei, den großen Käfig zu transportieren, worauf sie dann erwiderte, dass wir es einmal mit diesem Mittel versuchen sollten.
    Ja, durch deine Hilfe haben wir jetzt einen Tierarzt, Dr. Wettengl, Wenden-Möllmicke,gefunden, der ca. 25 km von uns seine Praxis hat. Es ist zufällig der Ort, in dem die Mutter die 3 Babys in der Kühltruhe versteckt hatte. Das nur nebenbei.
    Wir werden uns morgen mit dem Tierarzt in Verbindung setzen und berichten dann über das weitere Vorgehen.

    Nochmals Danke.

    Liebe Grüße
    Günter (Sacomapapagei)
     
  6. #5 sacomapapagei, 28. Mai 2008
    sacomapapagei

    sacomapapagei Guest

    Hallo Luzy, auch dir ein Dankeschön für die schnelle Antwort.
    Hoffentlich ist es wirklich nicht die Spitze des Eisbergs.

    Ich werde über den weiteren Vorgang berichten.

    Liebe Grüße
    Günter (Sacomapapagei)
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Günter,

    oh je, sie hat, so wie ich das verstehe, die Amazone nicht einmal gesehen...
    fragt bitte auch mogen unbedingt, ob ihr das Antibiotika absetzen könnt.:zwinker:
    Ich hoffe und wünsche, dass euere Amazönchen bei Dr. Wettengl in guten, kompetenten Händen ist. Einige User empfehlen diesen ja auch.:zwinker:

    Ein kleinerer Käfig oder eine Transportbox (für Hunde- oder Katzen) wäre für solche Fälle sehr hilfreich. :zwinker:


    Meine Daumen sind weiterhin gedrückt! Ich wünsche euch, dass sich die ganze Sache als etwas Harmloses, Behandel- und Heilbares herausstellt! :trost:
     
  8. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, alles Gute!!!

    und halte uns bitte auf dem Laufenden.

    EIne daumendrückende Luzy...
     
  9. #8 sacomapapagei, 15. August 2008
    sacomapapagei

    sacomapapagei Guest

    geschwollenes, hängendes Augenlid der Blaustirnamazone

    Hallo Luzy, hallo Sybille,

    es ist jetzt einfach einmal Zeit, dass ich über den weiteren Verlauf berichte.
    Wir haben Herrn Dr. Wettengl in Wenden aufgesucht und ihn als wirklich kompetenten Tierarzt, der selber 12 Papageien besitzt, kennen gelernt.
    Herr Dr. Wettengl vermutete zunächst, dass es sich um einen Tumor handelt, der sich unmittelbar hinter dem Auge der Blaustirnamazone befinden könnte.
    Nach einer Röntgenaufnahme hat es sich aber Gott sei Dank nicht bestätigt, da ansonsten das Auge mit dem Tumor entfernt werden musste.
    Nach Rücksprache mit einem Kollegen kam Herr Dr. Wettengl zu dem Entschluss, dass es sich um einen Vitamin A - Mangel handeln könnte, der bei älteren Papageien auftreten kann.
    Nach einer entsprechenden Behandlung hat Herr Dr. Wettengl uns empfohlen,
    zunächst einmal Complexamin (flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Tiere) zu geben.

    Inzwischen ist nun einige Zeit nach der letzten Behandlung vergangen und ich kann sagen, dass sich der Zustand nicht verschlechtert, sondern eher etwas gebessert hat. Susi ist nach wie vor richtig munter und frech. Er kann mit dem Auge auch sehen und es scheint ihn überhaupt nicht zu stören.

    Ich möchte mich bei euch und auch an dieser Stelle bei Herrn Dr. Wettengl, der sich sehr viel Mühe gegeben hat, bedanken.

    Liebe Grüße
    Günter
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Günter,

    danke für deine Rückmeldung und ich freue mich, dass es deinem Schätzchen Susi weiterhin gut geht! :freude:
    Es sind ja nun schon wieder einige Tage ins Land gegangen und es wäre nett, wenn du mal wieder von dir und v.a. von Susis Fortschritten berichten würdest. :zwinker: Wie geht es der Kleinen und ihrem Auge jetzt?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ups, hallo Günther!

    Euch hätte ich fast übersehen!!! Da kann ich mich Sybille nur anschliessen! Super"

    Wie gehts ihr denn jetzt?

    Ganz herzlich Luzy
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Günter,

    ich habe eben erst deinen Bericht gelesen und muss schon sagen wie fahrlässig doch der andere TA gehandelt hat, der auf Gut-Glück Antibiotika verordnet hat ohne deine Amazone gesehen zu haben. Und wie nun selbst erleben konntest, war es überhaupt nicht notwendig, da es sich um einen Vitaminmangel handelt.

    Vitamin-A-Mangel hatte mein Grauer auch als ich ihn übernommen habe und mein TA hat es auch aufgrund seiner Augen festgestellt bzw. überhaupt einen Vitaminmangel.

    Wir haben damals mehr als üblich Korvimin ZVT gegeben, also anstatts eine Messerspitze zwei davon. Ich kann dir daher nur empfehlen, dass du dir auch von einem TA dieses Korvimin ZVT geben lässt oder einfach in einem guten Zoohandel Prime holst, das ist nicht so hoch dosiert wie das Korvimin ZVT.

    Auch solltest du Karottensaft pur geben und auch Karotten anbieten sowie zusätzlich viel Sonnenlicht (aber auf Zug achten, denn das ist nicht gut). Brokkoli enthält auch Vitamin A, also gib ihm ruhig frisches Gemüse, um den Mangel zu beheben.

    Solltest du ihm Prime oder Korvimin ZVT verabreichen, dann solltest du auch keine andere Zusätze wie Vitamin D3, Kalzium oder andere anbieten, da du sonst einfach zuviel des Guten tust. In diesen beiden Pulvern ist alles enthalten, was erforderlich ist.

    Ich schütte es in einen Salzstreuer um und schütte es einmal übers Körnerfutter. Andere verabreichen es mit Obst, weil es dort haften bleibt. Ich halte von dieser Variante nichts, da meine Coco Obst erstmal in tausend Stücke teilt und dann oftmals auch einfach auf den Boden wirft. Werden nach Lieblingskörner gesucht, dann sortieren sie ja mit der Zunge aus und so bleibt es dann an der Zunge haften.

    Dann mal weiterhin gute Besserung für deine Amazone.
     
Thema: Geschwollenes, hängendes Augenlid der Blaustirnamazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone geschwollenes auge

    ,
  2. hängendes geschwollenes Augenlied

    ,
  3. geschwollenes hängendes augenlid

    ,
  4. hängendes geschwollenes augenlid
Die Seite wird geladen...

Geschwollenes, hängendes Augenlid der Blaustirnamazone - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. eine geschwollene Zehe

    eine geschwollene Zehe: Hallo, meine Maus hat seit dem 13.10. eine geschwollene Zehe, das nicht abheilt. Ich war schon 2mal bei einer vogelkundigen Ärztin und mit...
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  5. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...