Geschwür an den Füßen !!!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere Geschwür an den Füßen !!!!!!!!!!!!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich lese schon eine weile mit und finde das man hilfreiche Tipps hier finden kann. Nur habe ich leider noch nichts darüber gefunden...

  1. #1 Fr31, 23. November 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2003
    Fr31

    Fr31 Guest

    Hallo,

    Ich lese schon eine weile mit und finde das man hilfreiche Tipps hier finden kann.

    Nur habe ich leider noch nichts darüber gefunden was nun leider dem kleinen Rudi geschehen ist.

    Rudi ist eine Nymphine, und sie hat seit einigen (ca.5) Wochen an beiden Füßen so eine art Ballengeschwür.
    Der TA sagt das kommt von falschen Sitzstangen, Rudi hat aber schon immer Naturholz mit Rinde in seinem Käfig:?
    Vom TA gab es Salben und Spritzen genaueres weiß ich aber nicht.

    Rudi ist bei meiner Mutter zuhause und eigentlich sehr zahm er lässt sich kraueln, er hat mehrere Stunden am Tag die ganze Wohnung zum austoben.

    Das er zahm ist kommt ihm jetzt warscheinlich zugute, das man wenigstens noch die salbe an die Füße bekommt. Nur ist es mittlerweile so schlimm das er beide Füße nicht mehr verwendet, sondern nur noch auf dem Bauch liegt und sich mit dem Schnabel und den Flügeln abstützt. Ein furchtbares Bild wenn man den kleinen lebhaften Kerl von früher kennt.

    Nun spielt meine Mutter mit dem Gedanken ihm die letzte Spritze geben zu lassen, was ihr nicht leicht fällt.

    Sicher er hat sehr an Gewicht verloren aber kann man ihm nicht anders HELFEN????????????????????????

    Kann man solche Geschwüre bei Nymphen überhaupt heilen??????????????????????
    Wie erklärt man so einem Vogel das es gut ist was man ihm da an die Füße schmiert aber ich glaube er weiß das, sonst würde er es nicht über sich ergehen lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Frank :0-

    Und willkommen bei uns im Nymphenforum.

    Deine Geschichte hört sich ja gar nicht gut an. Ist der Tierarzt Vogelkundig ? Ich an Deiner/Euerer Stelle würde zu einen Vogelspezialisten oder in eine Vogelklink fahren und Rudi da noch anschauen lassen.

    Ich kopiere das Thema noch ins Krankheitsforum.
     
  4. Fr31

    Fr31 Guest

    Hat jemand Erfahrung im Ilmkreis mit kundigen TA oder Vogelkliniken?
     
  5. #4 skunz, 23. November 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. November 2003
    skunz

    skunz Guest

    Hallo Frank,

    duch Zufall stieß ich im Internet auf einen Schulungsordner zum Sachkundenachweis vom BNA. In der auszugsweisen Veröffentlichung war zufällig auch was über ein s.g. Ballengeschwür zu lesen. Das hab ich Dir mal unten reinkopiert. Es ist zwar nicht die Lösung Deines Problemes (dass sollte man einem "geeigneten" Tierarzt überlassen), jedoch wenn Du Übergewicht und mangelnde Bewegung ausschließen kannst, ist dem Vitamin-A Mangel besondere Aufmerksam zu schenken.

    Ich hoffe Du kommst weiter.

    Stefan Kunz
    -------------------------------------------------

    Wegen Copyright ist das Reinkopierte entfernt. Stattdessen habe ich den Link zur betreffenden Seite reingestellt:

    http://www.bna-sachkunde.de/vogel.htm
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Frank :0-


    Hier ist eine Liste von Tierärzten .

    Einen sehr guten Ruf hat die Vogelklinik in Leipzig.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    bitte keine Textauszüge und Bilder direkt reinkopieren, wir haben immer wieder Ärger mit den Betreibern der Webseiten deswegen:(

    Die empfohlene Internetseite ist aber sehr gut, danke Stefan:0- Hier ist der Link nochmal:

    http://www.bna-sachkunde.de/vogel.htm

    Der Schulungsorder mit der betreffenden Stelle kann unten als PDF-Datei abgerufen werden.
     
  9. Fr31

    Fr31 Guest

    Hallo,

    danke erst mal für alle Anworten.


    Federmaus@ die Liste mit den TA´s habe ich schon gefunden nur ist im 99 raum nicht besonders viel drinne.
    Die Adresse von dem Erfurter habe ich meiner Mutter schon weitergegeben.

    Ich weis nun noch nicht ob sie schon angerufen hat ....
     
Thema:

Geschwür an den Füßen !!!!!!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Geschwür an den Füßen !!!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  4. Hautablösung an den Füßen

    Hautablösung an den Füßen: Habe gerade dasselbe Problem... Termin beim Tierarzt steht und ich hoffe keinen Pilz... Bemerkung der Moderation: Die TE hatte ein Thema aus 2005...
  5. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...