Geschwulst am Fuß?

Diskutiere Geschwulst am Fuß? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hoi! Hab vorhin meine Welli´s zum Freiflug rausgelassen. Nun hatte ich am Neuzugang (Seit Juli hier) gesehen das er an der linken Kralle an der...

  1. #1 Computeryugi, 28. Dezember 2007
    Computeryugi

    Computeryugi Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hoi!

    Hab vorhin meine Welli´s zum Freiflug rausgelassen.
    Nun hatte ich am Neuzugang (Seit Juli hier) gesehen das er an der linken Kralle an der der Ring befestigt ist eine richtig angeschwollenen
    Fuß bzw. Kralle hat. Es ist eine richtige kleine Kugel am Fuß. Es scheint auch etwas rauszueitern und er beißt ab und an dran rum.
    Rumlaufen und landen kann er noch. Aber er belastet diese Kralle natürlich nicht so stark und zieht den Fuß immer wieder ein.
    Hab leider erst heute Abend einen Termin beim Tierarzt bekommen, eventuell kann mir schon einmal jemand sagen was das sein kann :(
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Computeryugi, 28. Dezember 2007
    Computeryugi

    Computeryugi Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein das es eine Zerrung ist?
    Das hier sieht doch sehr ähnlich aus mit dem was meiner hat.
    Nur anscheinend hat mein Schlaukopf schon dran rumgeknappert und es aufgebissen.
    Würde auch dazu passen da er ne verrückte Rampensau ist und dauernt an der Decke rumhängt und quer durch den Käfig düsst.
    http://birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/zerrungen.htm
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Guten Morgen,

    es schaut fast so aus, als ob der Ring etwas zu eng sitzt. Eine Zerrung wäre natürlich denkbar.

    Du hast ja einen Termin bei einem vk TA, der wird dir sicherlich weiterhelfen. ;)
     
  5. #4 Computeryugi, 28. Dezember 2007
    Computeryugi

    Computeryugi Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Naja wird der Tierarzt wohl den Ring entfernen müssen.
    Ist aber schonmal gut wenn man weiß woran man ist.
    Er ist auch dafür eigentlich ziemlich aktiv. Erzählt noch fleißig und hüpft immer noch rum.
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Du solltest ihm möglichst schnell helfen lassen. Auch wenn er munter ist - ich stelle mir das nicht sehr angenehm für ihn vor so. :nene:
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Der Ring muss auf alle Fälle so schnell wie möglich runter. Nicht dass er sich festsetzt, dann ist er viel schwerer zu entfernen. Hat der Vogel das schon länger?
     
  8. #7 Computeryugi, 28. Dezember 2007
    Computeryugi

    Computeryugi Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ring ist runter :)
    Waren nun beim Tierarzt. Sah schon ziemlich rot drunter aus.
    War also höchste Zeit das er entfernt wurde. Es sieht auch schon aus als wäre es etwas abgeschwollen.
     
  9. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Na Gott sei dank ist das sch.... Ding ab.
    Achte nur weiter auf das Gelenk. Nicht, dass da eine Gelenksgicht dahinter steckt und das Gelenk deshalb erst so angeschwollen ist und dann der Ring zu eng wurde...

    Viele Grüße alles Gute Luzy
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Computeryugi, 30. Dezember 2007
    Computeryugi

    Computeryugi Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Also der Fuß sah heute schon um einiges besser aus.
    Er war auch schon wieder dabei an der Schaukel entlang zu rutschen.
    An der Decke war er heute noch nicht gehangen aber das kommt wieder :)
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Sehr schön, das freut mich!
     
Thema: Geschwulst am Fuß?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelkrankheiten fuss

    ,
  2. geschwulst am fuß

    ,
  3. graupapagei hat Fuß entzündet

    ,
  4. heschwulst an kralle wellensittich