Geschwulst in Kloakengegend bei Blaustirnamazone

Diskutiere Geschwulst in Kloakengegend bei Blaustirnamazone im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Meine 22 Jahre alte Blaustirnamazone hat seit ca, 2 Monaten ein Geschwulst am Bürzel. Oder ist es nur der Bürzel und die Federn sind...

  1. evl

    evl Guest

    Hallo!
    Meine 22 Jahre alte Blaustirnamazone hat seit ca, 2 Monaten ein Geschwulst am Bürzel. Oder ist es nur der Bürzel und die Federn sind ausgegangen? Sonst ist er wie immer. Anscheinend stört es ihn nicht - er zupft nicht rum, frisst normal und verhält sich auch normal. War mit ihm noch nie beim Tierarzt, da er bis jetzt immer kerngesund war. Kann mir jemand helfen, da ich keinen Tierarzt kenne der sich mit Papageien auskennt??
    Eva
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 15. Mai 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Eva,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Du solltest Deine Blaustirnamazone einem vk TA vorstellen, das sieht schon aus wie eine Geschwulst. Vogelkundige TÄ findest Du hier. Lies bitte auch die Kommentare zu den einzelnen TÄ, wenn vorhanden.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. #3 Rico wolle, 15. Mai 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo eva .. wenn du uns schreibst wo du wohnst kann dir bestimmt jemand einen guten papageienkundigen tierarzt nennen
    im krankheitsforum ist oben auch eine liste " angepinnt" ... dort kannst du auch nachschauen



    susanne war schneller ... aber beser 2 mal als keinmal .... grins
     
  5. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    2 Monate schon ...

    Hallo Eva,
    deine Frage ist wohl besser im Vogelkrankheitenforum aufgehoben, ich denke Sybille wird den Beitrag verschieben.
    Das schaut nicht gut aus! Leider kann Dir hier niemand den Gang zum Tierarzt abnehmen und ich würde es BALD machen, warum hast Du schon so lange gewartet? :traurig:

    Wenn Du uns verrätst, wo Du wohnst, kann Dir sicher jemand hier einen guten Papageien-Vet empfehlen! Manchmal muss man halt auch längere Wege für seine Lieblinge in Kauf nehmen. Ich wünsch Dir und deiner Ama alles Gute!!
     
  6. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Uuups

    Gabri,
    da haben sich unsere Beiträge überschnitten *ggg*
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Eva,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans!
    Auch ich bin der Meinung, dass dein Amazönchen in die Hände eines vogelkundigen TA gehört, denn das sieht nicht normal aus.
    Susanne/charly18blue hat dir die Liste zu den vogelkundigen TA schon eingestellt. Bitte lies dir, falls vorhanden, die entsprechenden Kommentare zu den TA´s durch, denn nicht jeder dort aufgelistete ist wirklich kompetent und könnte somit dem Vogel eher schaden als helfen.
    Wie Gabri schon schrieb, könnten wir dir eventuell einen TA in deiner Nähe empfehlen, wenn du uns schreibst, wo du wohnst.

    Ich drücke deinen Schätzchen die Daumen, dass ihr ein kompetenter TA helfen kann und die Sache gut behandel- und heilbar ist!
    Bitte halte uns auf dem Laufenden.


    Ich verschiebe dein Thema zu den Krankheiten in der Hoffnung, dass du noch Tipps erhalten kannst. Aber einen TA-Besuch ersetzt der beste Tipp nicht.
    Erweise deinem Schätzchen den Gefallen und die Liebe und stelle sie baldmöglich einem vogelkundigen TA vor.
     
  8. evl

    evl Guest

    Geschwulst Amazone 2

    Hallo!!!
    Erst einmal vielen Dank für die prompten Antworten. Wir wohnen in der Nähe von Kempten. Wäre sehr dankbar wenn ihr mir einen Tierarzt empfehlen könntet.
    Ich hatte am Anfang gedacht, dass ihm nur die Federn ausgegangen sind. Da er sonst auch völlig normal war habe ich mir auch keine Sorgen gemacht. Aber mittlerweile bin ich auch beunruhigt, weil so richtig gut schaut das nicht mehr aus.

    Viele Grüße
    Eva
     
  9. #8 Alfred Klein, 16. Mai 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Eva

    Zunächst mal die Bitte nicht für jede Antwort einen neuen Thread zu beginnen. Du kannst einfach in dem von Dir begonnenen Thread auf Antworten klicken und dann schreiben. Alles andere wird zu unübersichtllich, ich mußte auch zuerst mal suchen was gemeint ist.

    Bei Deiner Amazone könnte die Sache sich eventuell als ein Bürzelgeschwür herausstellen. Mit Glück ist die Bürzeldrüse aber auch nur einfach verstopft und läßt sich reinigen.
    Aber auch falls es ein Geschwür sein sollte ist das relativ einfach operativ zu bereinigen.
    Bezüglich Deiner Anfrage nach einem vogelkundigen Tierarzt habe ich in Deiner Region direkt nichts empfehlenswertes gefunden.
    Du mußt also wohl etwas weiter fahren, diese Adresse hier verspricht doch einiges an Kompetenz:

    88212 Ravensburg
    Dres. Mihaljevic
    Eywiesenstr. 4
    0751-18183

    Die Userbewertungen waren zwar nur wenige aber wirklich gut.
     
  10. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi alfred,
    du hast nicht richtig aufs bild geschaut :D die bürzeldrüse sitzt nach meinem wissen auf dem vogel, nicht unter dem schwanz.
     
  11. #10 Alfred Klein, 16. Mai 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Gisi, da kannst Du Recht haben.
    Ich habe gar nicht auf Bild geschaut sondern nach Suchen nur den Text überflogen.
    Sorry.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. evl

    evl Guest

    War heute bei einer Kleintierpraxis in Haldenwang bei Kempten, die auch öfter Vögel behandeln. Haben nach heftiger Gegenwehr und Mordsgeschrei (sein erster Besuch beim Tierarzt!!) Geschwulst untersucht. Was es ist kann man wohl erst sagen wenn man operiert. Ist wohl normal nicht so schwierig, aber das Geschwulst ist ganz nah an der Kloake und man kann wohl leicht den Schließmuskel verletzen. Da sich die Tierärztin das nicht zugetraut hat, hat sie mich jetzt an eine Tierärztin namens Dr. med. vet. Heike Reball in Unterhaching bei München verwiesen die sich u.a. auf Zoovögel spezialisiert hat. War jemand schon mal dort? Wie läuft das bei einer Operation? Muss er dort bleiben oder wird das ambulant gemacht?
    Viele Grüße
    Eva
     
  14. domino

    domino Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eva,

    eine unserer Amazonen war im Februar bei Dr. Reball u. wir können sie unbedingt empfehlen. Sie erklärt ganz genau jede ihrer einzelnen Behandlungen u. ist sehr einfühlsam. Wir werden künftig nur noch zu ihr fahren.

    Dr. Reball hatte die Leitung der klinischen Abteilung für Wil-, Zier- u. Zoovögel an der Uni München voon 2001-2005, außerdem hatte sie die in etwa selbe Abteilung an der Uni Zürich, war im Lora Parque Teneriffe u. Tierpark Hellabrunn.

    Ich denke Du kannst ihr Deine Amazone bedenkenlos anvertrauen.


    Schöne Grüße,
    Uschi
     
Thema: Geschwulst in Kloakengegend bei Blaustirnamazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Blaustirnamazone Tumor an kloake

Die Seite wird geladen...

Geschwulst in Kloakengegend bei Blaustirnamazone - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  3. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  4. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  5. Blaustirnamazone gwsucht

    Blaustirnamazone gwsucht: Hat jemand vielleicht eine Blaustirnamazone als Zweitvogel für meinen 10 jährigen Hahn günstig abzigeben . Da mein Willie zahm ist würde ich gerne...