Gespräch mit ATA...

Diskutiere Gespräch mit ATA... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi ihr! Danke für Eure Antworten! Wenn das mit der Wohnung nächste Woche klappt (und das ist ziemlich sicher) ziehen alle 3 bei mir ein....

  1. #41 Christianchen, 20. August 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Hi ihr!

    Danke für Eure Antworten!

    Wenn das mit der Wohnung nächste Woche klappt (und das ist ziemlich sicher) ziehen alle 3 bei mir ein. Meine 4 freuen sich sicher über eine Vergrößerung des Schwarms. Ideal ist das Bensheim (wo die Kleinen im Moment sind) direkt die Nachbarstadt von Heppenheim ist (ca. 5km) und die Kleinen so nicht lange transportiert werden müssen. Auch MA wo Chimera wohnt ist nicht weit weg, so kann sie auch mal nach den Kleinen schauen, wenn sie möchte. Jetzt warte ich mit Spannung darauf den Mietvertrag zu unterschreiben. LG Christiane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    das wär doch super wenn das klappen würde :jaaa:
    die kleinen haben nur ne kurze reise und bleiben in der nähe ihrer "heimat" :D
     
  4. Liora

    Liora Guest

    @ Danielle eine Bitte........

    Starfbar hin oder Her Gut es ist eien Ordnungswidrigkeit, das stimmt das sagte ich ja bereits aber tu doch bitte nicht so als ob das alles egal ist ob es nun eien Ordnungdswidrigkeit ist oder sonstwas es ist nicht okay udn dann ist gut..so .

    Wie wäre es mal mit Bildern von den Kleinen??

    Es ist schön das jetzt doch alles recht gut auszugehen scheint...
     
  5. #44 MrSandman, 20. August 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2004
    MrSandman

    MrSandman Guest

    :dafuer: So da haben wir also wohl bald neue Wellis :P
    Nein sagen kann ich eh nicht ohne jahrelanges Genöhle ertragen zu müssen oder? :D


    Schon mal dran gedacht mich zu fragen du Pappnase? :+popcorn:


    @Chimera: Find's toll wie du dich für die Vögel eingesetzt hast.. Hoffe das klappt alles, die sind echt voll süß! Denke, dass wir die "Vogelfiecher" ohne Probleme nehmen können :)

    Liebe Grüße :0-
    Matthias
     
  6. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    also nen käfig könnt ich stellen, ist kein problem. :)

    mal was über die kükis und ihre vorläufigen namen:

    Ayden (irisch und bedeutet feuer): ein ganz süßer grauer kerl mit anführerqualitäten. er ist der aktivste und auch aggresivste von allen.
    ein richtiges kleines monster 8o

    Carys (walisisch für liebe): sie krault ihre geschwister immer ganz liebevoll. ein ruhiges und verspieltes mädchen. kenne mich mit farbschlägen nicht so aus, aber die ist augehellt grau :?

    Valentine : ein kleiner grüner. sehr schüchtern und manchmal etwas hysterisch :D
     
  7. #46 Christianchen, 21. August 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Hi!

    Wenn du mir einen Käfig für drei leihen könntest bis Dez wär toll. Meine sind etwas klein für drei. Die Bande ist ja auch noch ziemlich wild, wenn ich da an meine denke als sie klein waren. Soso, ein wilder ist dabei. Der wird meiner frechen Kiwi nichts vormachen können. *g* Die Dame ist der Chef bei uns (wie sich das gehört), aber wird Zeit das sie weibliche Unterstützung bekommt. Ich ruf dich morgen mal an, da kostet es nix, da T-XXL. LG Christiane
     
  8. Danielle

    Danielle Guest

    @ Liora

    Ich finde den Unterschied zwischen "strafbar" und "ordnungswidrig" keinesfalls uninteressant. Und so richtig und wichtig es ist, darauf hinzuweisen, dass zur Nachzucht von Wellensittichen eine ZG benötigt wird, so falsch ist es auch, demjenigen zu suggerieren, er begänge eine Straftat. Das nämlich impliziert eine mögliche Freiheitsstrafe.

    Und unser liebes Rechtssystem stellt Verstöße gegen die Psittakoseverordnung gleich mit z. B.

    unsachgemäßer Bekämpfung von tierischen Schädlingen
    das Aussetzen von Haustieren (!!!)
    die Abrichtung eines Tieres zu besonders agressivem Verhalten
    Fütterung von Tieren unter Zwang
    freilaufende Hunde im Jagdgebiet.

    Dass es
    und auch nicht egal ist, da sind wir uns einig... Nichtsdestotrotz muss man ja auch nicht übertreiben ;)
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Das stimmt,a ber wenn es so locjker und leicht klingt .da gibt es ja so nett Mitmenschen die sich ein dreck um das Wohl ihrer Tiere kümmern udn ach einmal ein Küken udn ich behalte es ja auch für mich..Blätter mal etwas runter da taucht es auch wieder auf....

    Ich weiss es klingt immer alles so hart, aber bei manchen Leuten muss man hart sein, sorry...

    Aber ich denke nun ist alles gesagt udn es scheint ja gut auszugehen.
     
  10. Danielle

    Danielle Guest

    Ich finde die Intention ja auch durchaus ehrenwert - nur mal ehrlich - lässt sich ein "solcher" Mensch denn überhaupt belehren? Selbst wenn man "hart" ist? Aber das sind ja zum Glück die wenigsten hier.

    Mir geht es nur um die "Neulinge", die mal ganz arglos nachfragen und dann vom Stuhl fallen, weil sie sich schon halb im Gefängnis sehen... Und vielleicht diejenigen, die einfach sämtliche Kernntnisse haben, denen aber die Genehmigung versagt wird (soll´s ja durchaus geben).

    Wie auch immer, schön, dass die Geschichte so ausgegangen ist - und ich schließe mich dem Bilderwunsch an :0-
     
  11. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    leider hat die vermittlung nicht geklappt :(

    die drei sind also immer noch zu vermitteln.
    siehe "vögel aus dem tierschutz"
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Also kar,

    hier wird wenn überhaupt gegen eine Verordnung verstoßen, über die die Ordnungsämter als oberste Behörde zumeist verantwortlich sind.

    Somit wird der Verstoß als " Ordnungswiederigkeit " behandelt. Hier kann die Gemeinde der Kreis. Die Strafhöhe die ggf. zu zahlen ist. Selber festlegen.

    Sollte z.B. ein Papagei ohne Papiere angetroffen werden, kann die Behörde auch sicherstellen, konfeszieren = mitnehmen. Sie kann auch wegen des Verstoßes, die Angelegenheit zur Strafrechtlichen Anzeige bringen, wenn sie es für richtig erachtet.

    Falsch parken ist auch eine Ordnungswiederigkeit. Stellen die aber fest das man das schon 40 mal an der gleiche Stelle gemacht habe, können sie sogar den Führerschein einziehen. Da gibts dann auch eine Saftigere Geldstrafe und man kann dann womöglich noch einen Idi-Test machen. Im Klartext Ordnungswiedrigkeiten können ganz schön teuer werden. Der Führerschein ist also weg, auch ohne Strafverfahren.

    Und " Unwissenheit " schützt nicht vor Strafe.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    na gut, was wär dann das gesetzlich beste was ich machen könnte?

    das mit der vermittlung sein lassen und mich nicht mehr darum kümmern... super...
     
  15. Danielle

    Danielle Guest

    Ich fürchte, das ist jetzt etwas falsch angekommen. Hans-Jürgen wollte wahrscheinlich nur etwas Allgemeines zum Thema Ordnungswidrigkeiten bezüglich der Tierchen sagen - und höchstwahrscheinlich Dich nicht davon abhalten, den Tieren ein schönes zu Hause zu suchen...

    Wir hatten ja geklärt, dass Du in keinem Falle eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit begehen kannst. Von daher drücken wir Dir weiterhin die Daumen, dass Du Erfolg hast. Wie wäre es denn mit einer Kleinanzeige im Regionalwurstblatt? Die wird relativ häufig gelesen, nehme ich an. Man wird sich wahrscheinlich von dem Wunsch trennen müssen, die Drei gemeinsam wegzugeben. Hauptsache, sie sind nicht allein... (ich meine jetzt als "Dazuholvogel"... wer will schon drei aufeinmal.... abgesehen von uns :D ).
     
Thema: Gespräch mit ATA...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atta gespraech mit ziyad