Gestatten!

Diskutiere Gestatten! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich wollt mich auch mal vorstellen. Ich bin Phönix86, 19 Jahre alt und wohne in Stolberg. Zurzeit habe ich 2 Nymphensittiche und 2...

  1. #1 Phönix86, 7. März 2006
    Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    Hallo!

    Ich wollt mich auch mal vorstellen.
    Ich bin Phönix86, 19 Jahre alt und wohne in Stolberg.
    Zurzeit habe ich 2 Nymphensittiche und 2 PoWs .

    Die Nymphen werden am 6.6.06 2 Jahre alt. Ich hatte sie mit 8 Wochen bekommen (vom Zoogeschäft)
    Die 2 sind richtig zutraulich geworden, sie fressen sogar aus dem Mund(lass ich natürlich net imma zu), lassen sich kraulen und sind ziemliche Sturköpfe...;)

    Eltern sind sie auch schon geworden, 2mal, habe aber beide Küken abgegeben; sind aber in guten Händen.

    Schnuffi (nein, ich hab ihm net den namen geg.)is das Männchen, ein Hahn der meine Mutter über alles liebt und schreit wenn er sie nicht sehn kann(leider viel zu oft).Zudem hat er eine große Klappe und nix dahinter, wenn er die PoWs manchmal jagen will:D

    Mausi (auch komischer name, ich weiß) is die kleine vornehme Henne, die sich die ganze Zeit am Putzen ist. Sie beißt äußerst selten, da muss man sie schon richtig trietzen und den Nistkasten wegstellen.

    Insgesamt sind die beiden immerzu Dauergeil, sogar Antitrieb hat nix geholfen...:(
    Aber wat muss dat muss

    Die Babys(naja eig schon ausgewachsen) heißen Tilli und Rocky
    Hier noch ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tina Einbrodt, 7. März 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo, herzlich Willkommen hier bei uns, Süße Nymphies hast du da. Besonders Deine Henne hat ja hübsche große Kulleraugen :zwinker:
    Aber bitte was ist denn Antitrieb? Sag nicht, das ist ein Mittelchen gegen das Paaren :nene:
    Cooles Geburtsdatum haben die beiden... ist wohl eher das Einzugsdatum, oder?:bier:
     
  4. #3 Désirée, 7. März 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hast Du eine Zuchtgenehmigung, dass Du Küken großziehen lassen konntest?
     
  5. #4 Federmaus, 7. März 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Um den Bruttrieb zu beenden kannst Du das Futter auf Magerkost (Wellifutter), kein Grün, Obst oder Gemüse oder künstliche Vitamine oder Ei- und Aufzuchtfutter umstellen.
    Tageszeit verkürzen und wenn Du eine Bird-Lamp hast diese Ausschalten. Und auch Bruthäuschen und alle Lieblingsecken dicht machen.
    Dann heißt es für Abwechslung und Beschäftigung für die Geiers zu sorgen.


    Wie oben schon steht brauchst Du für Nachzuchten, egal ob Du sie behältst oder abgiebst eine Zuchtgenehmigung. Da Nymphen der Ringpflicht unterliegen. Anders machst Du Dich strafbar. Dies kann mehrere 1000€ betragen. Allerdings nur wenn Du in D wohnst.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gestatten!