Gestern stirbt mein Coco und heute bange ich um Chanel

Diskutiere Gestern stirbt mein Coco und heute bange ich um Chanel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es ist ja eh schon alles zum heulen - aber heute musste ich tatsächlich mit meiner Maus auch nach Hannover fahren weil sie einen Krampf im Fuß...

  1. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Es ist ja eh schon alles zum heulen - aber heute musste ich tatsächlich mit meiner Maus auch nach Hannover fahren weil sie einen Krampf im Fuß hatte - und anschließend erbrach- bei Coco fing am Samstag Nachmittag auch alles mit dem Erbrechen an.
    Chanel eingefangen und sofort nach Hannover . Wieder mit dem gleichen Arzt gesprochen - keine Auffälligkeiten beim Blut - jedoch genau wie bei Coco viel Gritt im Körper . Nicht so viel wie bei ihm aber beachtlich .
    Trotzdem keinen Reim gefunden auf das Erbrechen und den Krampf. Jetzt muss ich auf die Labor Befunde warten. Vorsorglich wurde eine Therapie gegen Schwermetalle gestartet. Jetzt sitze ich bei ihr im Vogelzimmer. Sie ist ko . Hat ein bisschen Apfel genommen .
    Mannomann was für krasse Tage . So viele gesunde Geier Jahre und dann das innerhalb von vier Tagen ...
    Drückt mir die Daumen das alles bei ihr in Ordnung kommt.... Will sie nicht auch noch verlieren...
    LG Iris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 1. September 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Iris,

    bin gerade furchtbar erschrocken als ich das gelesen habe, ich drücke alle erdenklichen Daumen,
    dass sie es schafft und vor allem dass die Ursache mal gefunden wird um richtig ansetzen zu können.
    Ich schiebe mal zu den Vogelkrankheiten rüber.
     
  4. #3 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Hallo Iris,

    das kann tatsächlich auf eine Vergiftung hindeuten. Sie hat genau wie Coco wohl versucht mit dem Grit Unwohlsein zu kompensieren. Ich hoffe die bekommen schnell raus was da los ist. Auf Schwermetall muß extra untersucht werden, weiß nicht, ob er da die Werte genauso schnell zur Hand hat wie bei einem Blutbild bzgl. Organwerte.

    Hast Du irgendwas Neues im Vogelzimmer/der Voliere? Wenn Du eine Voliere hast, aus welchem Material ist sie? Haben sie in der Wohnung irgendwas angeknabbert? Hatte der Arzt mal geäußert, ob er einen Verdacht hat, woran Coco gestorben sein könnte? Wie war denn ihr Gewicht?

    Natürlich wird hier alles gedrückt was geht.
     
  5. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Nein außer ein Holzbrett nichts Neues im Vogelzimmer- das Brett habe ich bei ricos bestellt gehabt . Völlig harmlos - aber Coco hat es gemieden letzte Woche . Und sie dann somit auch - sie hat ja alles gemacht was er gemacht hat. Deshalb vielleicht auch nicht verwunderlich das sie auch soviel Gritt genommen hat .
    Der Arzt hat sich ein bisschen geärgert das er im Nachhinein Coco nicht doch noch auf seine genaue Todesursache geprüft hat. Er war erschrocken als er mich sah mit Chanel ..... Warte auf die Labor Befunde ...
     
  6. #5 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Kann ich mir vorstellen und ich hoffe er hat auch Abstriche vom Kropf und Kot genommen und angezüchtet, einfach nur der Vollständigkeit halber. Und nimm den Grit und auch Sand weg. Ach ja vergessen, wie war denn ihr Gewicht und wie sah ihr Kot aus?

    An Pflanzen, die sie nicht anknabbern sollen, können sie nicht drangekommen sein?
     
  7. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Gibt nur goliwoog im Zimmer
    Ich hoffe er hat alles genommen . Habe 316€ bezahlt dafür ...
     
  8. #7 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Nee Golliwoog ist ok. Ist schon sehr merkwürdig das Ganze und macht Angst. Hoffentlich findet er die Ursache schnell heraus!!!!
     
  9. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Es gibt nur einen goliwoog im Zimmer
    Der Arzt hat hoffentlich alles erdenkliche genommen um zu einem Ergebnis zu kommen .. 316€ bezahlt für die ganzen Labor Prüfungen .
    Gritt habe ich komplett entsorgt
     
  10. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Ist alles unheimlich und beängstigend nach 8 Jahren sowas zu ertragen
     
  11. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Gewicht 398 g
    Kot am Morgen normal - am Mittag nach Krampf und Erbrechen dünner
     
  12. #11 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Damals starb Deine Susi an einer Schwermetallvergiftung :traurig: :trost: Wie alt war denn Dein Coco gewesen und wie alt ist Chanel?
     
  13. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.935
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Oberschwaben
    Haben die Beiden an der Beschichtung vom Käfig geknabbert oder aus welchem Material ist er?
    Oder hast du keinen Käfig im Zimmer stehen?
     
  14. #13 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Wenn Chanel klein und zierlich ist geht das Gewicht noch, hattest Du mal eine Gewichtsangabe aus gesunden Zeiten?
     
  15. #14 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Waren Deine beiden immer nur im Vogelzimmer oder durften sie sich zeitweise in der ganzen Wohnung bewegen?
     
  16. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Chanel ist eher zierlich - sie war schonmal ein bisschen kräftiger - Arzt meinte Gewicht ist ok für sie
    Nein sie haben keinen Käfig im Vogelzimmer- Arzt erzählte mir von einem Fall da hat ein Papagei an der Fenster Dichtung geknabbert - da wäre Metall drin in dem Schaumstoff
    Habe ein Dachfenster im Vogelzimmer und das ist im Sommer immer gekippt - und an dem schwarzen Schaumstoff sind schon lange abknabber Merkmale- nicht neu - es wäre doch seltsam wenn es jetzt zu einer Vergiftung deswegen gekommen wäre ... Ich bin ratlos ...
    Coco war vermutet Ende zwanzig und wahrscheinlich ein Wildfang . Wir haben ihn 2005 aus zweiter Hand genommen weil er uns so leid tat . Die Vorbesitzerin meinte es gut mit ihm hat ihn aber nicht besonders artgerecht gehalten.
    Wenn ich mit den Geiern aus dem Vogelzimmer gehe bin ich immer dabei ... Da kann nix gewesen sein
     
  17. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Jetzt sitze ich seit Ca 18.45 im Vogelzimmer und ich hab sie nicht einmal kot absetzen gehört ... Nicht normal oder ???
     
  18. #17 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Eine Vergftung muß nicht akut sein, sie kann auch schleichend sein. Irgendwann hat sich dann soviel von dem Gift im Körper angereichert, dass der Organismus anfängt zusammenzubrechen. Hat man z.B. bei Zinkvergiftung durch falsche Käfige/Volieren gerne.
     
  19. #18 charly18blue, 1. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.427
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Hessen
    Kannst Du es nicht sehen? Was hast Du am Boden liegen? Schau Dir mal ihre Kloake an, ob die frei ist?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Sie schläft ja - schon seit einiger Zeit - war total ko - es ist mittlerweile dunkel und eigentlich wollte ich so langsam rausgehen aus dem Zimmer
     
  22. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Zeitung am Boden - das hört man ...
     
Thema:

Gestern stirbt mein Coco und heute bange ich um Chanel

Die Seite wird geladen...

Gestern stirbt mein Coco und heute bange ich um Chanel - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  3. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  4. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  5. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...