Gestreckter Hals u. Schwanzwippen - HILFE!

Diskutiere Gestreckter Hals u. Schwanzwippen - HILFE! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es geht wieder um mein Allzeit-Sorgenkind; Schmucksittich Jorja. Sie tut immer noch beim Atmen mit dem Schwanz wippen. Sie bekommt Alvimun u....

  1. #1 animal_army, 21. Dezember 2005
    animal_army

    animal_army Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause :-))
    Es geht wieder um mein Allzeit-Sorgenkind; Schmucksittich Jorja. Sie tut immer noch beim Atmen mit dem Schwanz wippen. Sie bekommt Alvimun u. Propolis ins Trinkwasser. Das Problem ist - sie trinkt nicht viel. Kommt wahrscheinlich von daher, das sie ein "Grünzeug-Junkie" ist. Weiß nicht, ob so das Alvimun & Propolis seine Wirkung entfalten kann. Soll bzw. könnte man es auch direkt in den Schnabel eingeben?

    Das andere: Gestern abend saß sie so da u. dann hat sie plötzlich den Hals gestreckt u. den Schnabel aufgerissen u. mit der Zunge rotiert. Dann habe ich sie "angesprochen" - dann hat sie aufgehört u. gut wars. Mein erster Gedanke war ja: Luftröhrenwürmer! Aber vor ca. 2 Wochen wurde ja ein Luftröhrenabstrich gemacht. War nix. Wg. Verdacht auf LSM: Ivomec hat sie bekommen. Aber nur einmal. Weil nach der ersten Behandlung ja gar keine Besserung eintrat bezgl. Schwanzwippen. Außerdem hat der TA ihren Hals "durchleuchtet" u. hat keine LSM gesehen - trotzdem prophylaktisch Ivomec. Wie auch immer... sie hatte gestern kurz vor diesem "Würgen" ne Golliwoog "vergewaltigt" - wäre es möglich, das sie vielleicht nur ein Blatt im Rachen hatte?

    Was kann der Vogel haben? Ich bin wirklich total verzweifelt. Wir rennen ständig zum TA u. lassen testen, testen, testen. Alles & immer wieder negativ. Und sie ist ja ansonsten total fit!!! Sie ist seit August bei mir. Seitdem wurde 6-7 mal anhand von Kot auf Parasiten, Bakterien & Pilze gestestet. Auch auf Megas. 2x wurde sie auf Chlamydien getestet. Luftröhren- u. Kropfabstrich wurden ebenfalls gemacht. Habe ich vielleicht etwas übersehen? Was kann ich denn noch tun??? Der behandelnde TA meinte, er könne ihr eine Art Schlauch in die Luftröhre einführen u. etwas absaugen. Aber das will ich nicht machen lassen. Der Luftröhrenabstrich war schon schlimm genug :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 koko03+vivi04, 21. Dezember 2005
    koko03+vivi04

    koko03+vivi04 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Und wurde Jorja geröntgt?

    LG

    Dora
     
  4. #3 animal_army, 22. Dezember 2005
    animal_army

    animal_army Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause :-))
    Ja, wurde sie. Man hat aber nicht viel gesehen. TA meinte, da bräuchte man ein anderes/spezielles Röntgengerät. Oder so ähnlich. Weiß auch nicht mehr so genau. Was mir noch einfällt: Als sie zu mir kam, war ja ihr Bein gebrochen u. bereits abgestorben. Weiß nicht genau wie lange - aber denke das Bein war schon 2-3 Tage zuvor "tot". Vielleicht hat es ja einige Körperorgane befallen (innere Vergiftung). Ich weiß es nicht. Aber sie ist ansonsten wirklich total fit. Und sie singt den ganzen Tag. Also, wenn ich Atemnot hätte würde ich bestimmt nicht singen... ;)
     
Thema:

Gestreckter Hals u. Schwanzwippen - HILFE!

Die Seite wird geladen...

Gestreckter Hals u. Schwanzwippen - HILFE! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...