gestuzte flügel...

Diskutiere gestuzte flügel... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; :) hallo!" hätt´ne Frage... mein grauer,den ich vor 6 monaten übernahm,wurden sämtliche schwingfedern gestutzt.(wieder mal ein tier,das man...

  1. Rena1

    Rena1 Guest

    :) hallo!"

    hätt´ne Frage...
    mein grauer,den ich vor 6 monaten übernahm,wurden sämtliche schwingfedern gestutzt.(wieder mal ein tier,das man nicht mehr wollte)
    wie lange wird es brauchen,bis diese federn wieder nachwachsen?
    am rechten flügel sind vier nachgewachsen,am linken flügel drei.weitere federn nicht mehr.
    hm...wird er überhaupt nochmals fliegen können?????
    traurig,traurig.......
    liebe grüße rena8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rena!
    Das tut mir sehr leid um deinem Grauen, nachdem aber schon einige Federn nachgewachsen sind,denke ich schon das er wieder fliegen wird mit der Zeit.
    Es dauert oft sehr lange bis sämtliche Federn nachwachsen un er wieder flugfähig wird,kann auch bis zu 2 Jahren daueren bis alle erneuert wurden.
    Natürlich muß er dan wahrscheinlich erst das Fliegen wieder erlernen und die Flugmuskulatur aufbauen.
    Das kann natürlich noch etwas daueren bis er sich sicher genug ist die ersten versuche zu wagen.
    Ich finde es ganz toll von dir das du ihm nun die Chance gibst wieder fliegen zu dürfen.
    Das ist das beste für die Tiere.
     
  4. skytom

    skytom Guest

    Hallo Rena,

    als wir unsere Chica und unseren Coco vor ca 3 Monaten uebernommen haben, waren die beiden auch einseitig gestutzt. Wir damals mit den beiden zum TA um einen rundum Check machen zu lassen und der hat dabei festgestellt dass die beiden die Federn welche gestutzt waren noch zusaetzlich abgeknabbert haben. Er hat die abgeknabberten Federstummel dann unter Narkose rausgezogen. Mittlerweile kann unsere Chica schon einen Rundkurs durchs Wohnzimmer und den Wintergarten fliegen ohne dabei abzustuerzen. Beim Coco klappts noch nicht ganz so gut, aber er beisst immer noch ein wenig an den Schwungfedern. Aber ich denke das wird auch noch.

    Du solltest mal pruefen lassen ob dein Grauer auch seine Federn abknabbert. Wenn er das tut, musst du zum TA denn wenn er sie zuviel abknabbert, hat der TA nur ganz schlechte Moeglichkeiten sie aus der Schwinge zu ziehen. Uns hat er erklaert, wenn die Stummel nicht ausgezogen werden und zu kurz werden dann entzuendet sich das ganze und es wachsen keine Federn mehr nach.

    Aber auf keinen Fall die Federn selbst ausziehen, denn das ist fuer die Geier sehr schmerzhaft und sollte nur unter narkose vom TA gemacht werden.

    Also Kopf hoch, kommt Zeit kommen Federn kommt Fliegen....
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    gestutze flügel....

    hi,sandra,hi,thomas

    danke für die schnelle antwort...ich glaub´ich darf aufatmen,mein grauer knabbert nicht an den kielen.

    er wird auch nicht in käfig eingesperrt.......beide können sich frei bewegen.
    rico,meine amazone hat es geschafft,von einer räumlichkeit in die andere zu fliegen,wenn man bedenkt..das er 20 jahre in einen käfig gehalten wurde.
    coco,mein grauer flattert zumindest auf den boden,ohne bauchlandung.
    ist das nicht schon ein erfolg..was meint ihr????
    bin für jeden rat dankbar.:)
    liebe grüße rena
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rena!
    das ist sicher ein erster guter Erfolg damit er seine Flugmauskulatur wieder etwas trainieren kann!
    Vielleicht geht es auch schneller als du denkst und er fliegt euch um die Köpfe!
    :D
    Wünsche die und deinem Sorgenkind weiterhin alles gute!
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    gestuzte flügel....

    :0- hi,sandra...danke dir!"

    du machst mir mut und läßt mich hoffen.
    lieg´ich richtig,das,daß noch viele jahre geduld braucht???

    liebe grüße rena:0-
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rena!
    Ich denke das kommt auf deinen Grauen drauf an!
    Da er sich die neuen Federn nicht abbeist oder beknabbert,hast du gute Chancen das es schneller geht .
    Hat er erst einmal die meisten von seinen Schwungfedern wieder,wird er sicherlich auch schnell Selbstbewuster werden und kleine Flugrunden starten.
    Dumm wird es nur,wenn er sich dabei eventuell die neuen Federn durch Abstürtzte abbricht,denn dan dauert es in der Regel wieder ein Jahr bis er diesen Kiel erneut abstößt und sie nachwachsen.
    Aber wir gehen mal nicht davon aus das es passieren wird!
    Ich habe in meiner Gruppe Grauer 2 Flugunfähige,einen Rupfer der nicht zuläst das ihm die Federn nachwachsen und einen der sich genau 5 Schwungfedern an einer Seite immer wieder selber abbeist,weil er vor 4 Jahren durch eine Verwechslung beim TA gestutz wurde,
    Seither beißt er sich die nachwachsenden noch durchbluteten Federn ab,eigentlich reißt er sie samt Blutkiel raus.
    Dann hatte ich noch einen Rupfer der innerhalb eines Jahres wieder fliegen konnte und jetzt das Zimmer unsicher macht!
    Einen weiteren hab ich Flugunfähig bekommen,wahrscheinlich auch gestutz,der aber innerhalb von 4 Monaten wieder bis zu 6m schafft.
    Du siehst es kann durchaus auch viel schneller gehen ,aber auch unter Umständen einige Jahre dauern.
     
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    getutzte flügel...

    hi,sandra:0-
    von den nachgekommene schwingfeder,hat er sich einen abgebrochen.
    erschreckender war es für mich am anfang,als ich ihn bekommen habe und ich ihn frei ließ,dabei verletzte er sich die kielen und blutete.ich rief damals sofort die vogelklinik an.die erklärten mir,das es nicht so schlimm sei,denn die kielen seien durchblutet und ich könnte hoffen,daß seine feder auf jedenfall nachwachsen würden.
    oh,mann...deutsche sprache schwere sprache...:) :)
    liebe grüße rena:0-
     
  10. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rena!
    Wenn noch durchblutete Federn abbrechen,blutet das meistens ein wenig und ist für den Vogel sehr schmerzhaft.
    Wichtig ist das die Blutung schnell stoppt ,ansonsten muß man rasch zum Ta der diese Feder entfernt und die Blutung zu stoppen.
    In der Regel bluten die abgebrochenen Kiele nicht stark und trocknen mit der Zeit aus.
    Man muß auf alle Fälle gut darauf achten das sich diese Kiele nicht entzünden und somit ein großes Problem werden.
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    gestutzte flügel....

    hi,sandra:0-
    gott sei dank,ist damals nichts passiert..keine entzündung usw.
    papageienfreunde haben mir damals gleich das vit.k1 empfohlen.das ich sofort angewendet habe.(äußerlich)dieses präperat steht seitdem immer in meiner notfallapotheke.
    zusätzlich bauten wir für meinen grauen ein klettergerüst,daß von boden bis zu decke reicht.
    was meinst du..ist das richtig???
    liebe grüße rena :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rena!
    Das mit dem Klettergerüst ist sicher eine tolle Sache für euren Grauen,das erleichtert ihm sicherlich auch die Zeit in dem er nicht fliegen kann das er dort kommt wo er möchte!
    Mit dem Vit.K1 habe ich keinerlei Erfahrung und habe es auch selber noch nicht angewannt!
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    gestutze flügel.....

    hallo,liebe utena

    kaum,das ich darüber berichtet habe,ob mein grauer jemals wieder fliegen wird......was glaubst du?
    "mein grauer" namens coco,wird flügge.....fliegt von einen schrank zu andern.was sagst du nun...

    bitte sag´mir gleich,was in nächster zeit auf mich zu kommt.(zerlegen meiner bücher,schränke,bilder usw.?????????)

    ich freu mich riesig und bin jetzt auch davon überzeugt...er wird wieder fliegen...juhuuuuuuuuu:)
    liebe grüße rena:0-
     
Thema:

gestuzte flügel...

Die Seite wird geladen...

gestuzte flügel... - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...