Gesundheitsfrage

Diskutiere Gesundheitsfrage im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ihr lieben, ich habe da mal eine Frage. Ich habe schon sehr lange Vögel und auch Papageien. Nun ist es die letzten 2 Jahre bestimmt schon so,...

  1. #1 Rosakakadu, 19. März 2016
    Rosakakadu

    Rosakakadu Susann

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21149, Hamburg
    Ihr lieben,
    ich habe da mal eine Frage. Ich habe schon sehr lange Vögel und auch Papageien. Nun ist es die letzten 2 Jahre bestimmt schon so, dass ich zu Hause immer durchgehend einen starken Hustenreiz habe. Gerade waren wir eine Woche in Holland und da war ich beschwerdefrei. Wir haben eine grosse Zimmervoliere im Wohnbereich mit 2 Grauhälsen und einem Rosakakadu und Holzspäne als Bodenbelag . Die Staubbelastung ist enorm, wir haben schon einen guten und teuren Luftreiniger aber natürlich staubt es trotzdem und tägliche Reinigung ist wichtig. Ich vermute im Laufe der Jahre eine Allergie mit Asthma entwickelt zu haben und nun ist guter Rat teuer. Ich kann die Süssen doch nicht einfach abgeben aber dieser Hustenreiz nervt gewaltig. Ärzte finden nichts, habe ich auch schon mit Röntgen checken lassen, Allergietest allerdings noch nicht. Habt Ihr eine Idee oder ist jemals hier jemand davon betroffen gewesen ? Bin echt ratlos und verzweifelt... lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sunwind07, 19. März 2016
    sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neumünster
    Hallo Susa,

    leider habe ich auch nicht den Stein der Weisen in der Tasche. Aber was mir einfällt ist, dass du alles, was nach Staubbelastung rund um die Vögel aussieht austauschen solltest. Z.Bsp. die Holzspäne gegen Zeitungspapier. Und du schreibst, dass ihr einen Luftreiniger angeschafft hättet. Was ist mit einem Luftbefeuchter? Trockene Luft fördert ja eher deinen Hustenreiz und ist zudem für die Vögel auch nicht gut.

    Dann könntest du mal überlegen, in welcher Jahreszeit der Hustenreiz bei dir am stärksten ist. Z.Bsp. im Frühjahr für mehrere Monate? Wenn ihr in Holland in Meeresnähe wart, dann erklärt sich auch die Erleichterung für dich durch die gesündere Luft.
    Nicht zuletzt würde ich tatsächlich auf eine Allergie testen lassen. Eine Ferndiagnose kann ja niemand sicher stellen. Ich kann mir vorstellen, dass du wesentlich beruhigter bist, wenn du eine fundierte Aussage bekommst und dann entsprechend gegensteuern kannst.

    Ich wünsche dir alles Gute. Es muss ja nicht gleich das Schlimmste sein :zwinker:
     
  4. #3 Rosakakadu, 20. März 2016
    Rosakakadu

    Rosakakadu Susann

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21149, Hamburg
    Hallo Regina, ja das mit Austausch der staubigen Holzspänen habe ich auch schon überlegt. Aber Zeitungspapier ist ja nicht nur optisch total hässlich, sie würden es zerfetzen in kleinste Krümel und die Druckerschwärze wird ja auch nicht so gesund sein. Das geht also nicht wirklich, leider.... Gibt es vielleicht noch andere Alternativen an Bodeneinstreu ? Lg
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Susann,

    das ist wirklich nicht schön!! Es ist wirklich nicht einfach die "richtige" Bodeneinstreu zu finden. Wir hatten zuerst Buchenholzspäne in unserem Vogelzimmer, da hatte ich aber immer das Gefühl, es kribbelt in meiner Nase, sprich musste immer niesen, wenn ich Kothäufchen rausgesammelt habe. Nun haben wir Hanfeinstreu und das Kribbeln ist weg. Einziger Nachteil ist, dass es etwas leichter ist und dadurch auch ein wenig auf den "Laufwegen" verteilt ist. Aber ansonsten finde ich es super, da es auch super Feuchtigkeit bzw. den Kot bindet.
     
  6. #5 Hamsterbällchen, 20. März 2016
    Hamsterbällchen

    Hamsterbällchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    08547 Jößnitz
    Guten Morgen,
    Ich würde unbedingt einen Allergietest machen.
    Graue und Kakadus stauben halt sehr. Ich nehme nur Zeitungspapier als Unterlage. Meine fressen nicht daran weil sie nicht auf den Boden gehen.
    Mit Zeitung sind Kot, Spelzen und Obstreste schnell entsorgt. Gerade im Sommer haben wir viele Obstfliegen und Wespen. Zeitung fix zusammen gerollt und weg damit. Genauso mach ich es früh. Nach der Nacht also einer längeren Ruhezeit in der Voliere. Da hat sich nämlich eine Menge Staub angesammelt.
    Manche nehmen auch Malerpapier von der Rolle, das sieht etwas hübscher aus.

    Liebe Grüße Ina
     
  7. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Vielleicht mal mit einfachem Spielkastensand versuchen?

    Ist mit dem Rechen leicht zu reinigen, staubt nicht so und kostet nicht viel.
     
  8. #7 Hamsterbällchen, 20. März 2016
    Hamsterbällchen

    Hamsterbällchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    08547 Jößnitz
    Ich habe Sand und Buchenholz probiert. Bei jedem Flügelschlag stiebt es und die winzigen Federteilchen fliegen durch die Luft. Am besten zu sehen bei Sonnenschein.

    Daher habe ich mich gegen jede Einstreu entschieden.

    Liebe Grüße Ina
     
  9. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Susa,
    auch ich lege meine Volieren mit Zeitungspapier aus.
    Klar, wird mal die ein oder andere Seite zerrissen und kleine Stücke zerlegt. Probleme gab es deswegen noch nie.
    Lies mal hier, einen Artikel über Druckerschwärze.

    Ich beschwere die Zeitungen mit Holzstücken, die meist interessanter als die Zeitungen sind. Es ist eine saubere Sache.
     
  10. #9 Moni Erithacus, 20. März 2016
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Susa,

    mach erstmal die Allergietests und schaut nach evtl anderen Ursachen in der Wohnung.
    Ich hatte vor ein paar Jahren das gleiche Problem,wir hatten im Schlafzimmer hinter dem Schrank eine schimmelige Ecke,das war damals der Grund bei mir.Nach dem beheben ist alles wieder o.k
     
  11. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Hi Susa,

    das Beste und Hygienischste für dich UND deine Vögel ist Zeitungspapier. Wegen der Druckerschwärze brauchst du dir keine Sorgen zu machen; ich kenne Vögel, die nutzen es auch als Beschäftigungstherapie zum Zerrupfen und sich danach an der Sauerei tierisch freuen ;-)
    Aber diese Sauerei staubt nicht.
    Manche drehen auch im Schnabel Kügelchen daraus und es passiert nix.
    Ich bin mir sicher, dass dir das helfen würde.

    Und die Vögel öfters mit der Blumenspritze abspritzen, das tut dem Gefieder gut und bindet auch den Federstaub, der am Boden liegt durch die herabfallenden Tropfen. So kommt auch Feuchtigkeit in die Luft. Musst dann halt ca.1-2 Std. nach der Dusche das Papier wechseln, damit sich keine Keime bilden.

    Auch aufgehängte feuchte Tücher bringen euch bessere Luftfeuchtigkeit und binden Staub :-)

    Wünsche dir gute Besserung!

    LG Evy
     
  12. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Da das Problem wohl offensichtlich der Federstaub ist, ist die Frage nach der Einstreu oder Zeitungspapier m.E. zweitrangig.

    Staub wirbelt, wenn die Papis flatter, von jedem Bodenbelag auf.
    Häcksel, Sand, Papier, egal.

    Die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, wie Evy schrieb, wäre da wohl der hilfreichere Ansatz
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bequemer zu handhaben und stabiler als Zeitungspapier ist übrigens Malerauslegepapier von der Rolle
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Eine freundin von mir, kauft zeitungdpapier in rolle...ist ganz billig...(so ungefahr riesenrolle ein paar dollars)
     
Thema:

Gesundheitsfrage

Die Seite wird geladen...

Gesundheitsfrage - Ähnliche Themen

  1. gesundheitsfrage?

    gesundheitsfrage?: Hallo an alle habe eine wichtige Frage. Meine zwei grünen Kobolde sind Anfang des Jahres in eine 2x3 m große Voliere gezogen und jetzt...
  2. Gesundheitsfragen

    Gesundheitsfragen: Hallöchen zusammen, hier meine Fragen: 1. Mein Friedo versucht schön längere Zeit zu singen und es kiegt keinen Ton heraus, nach Rücksprache...
  3. Gesundheitsfragen

    Gesundheitsfragen: moinsen ihr alle...soo nu komme ich mal mit gesunden sachefragen *G* 1.und zwar ...ihr gebt euren Vögeln ja teiweise auch Gemüsesaft habe ich...