getestet

Diskutiere getestet im Pferde Forum im Bereich Tierforen; Ich habe mir gestern bei einer billig- Supermarktkette, die vor ein paar Wochen Reitsportartikel im Angebot hatten eine Reithose gekauft. Als die...

  1. Gill

    Gill Guest

    Ich habe mir gestern bei einer billig- Supermarktkette, die vor ein paar Wochen Reitsportartikel im Angebot hatten eine Reithose gekauft. Als die Sachen im Angebot waren sollte die Hose 19,95 Euro kosten und als ich mir gestern das Angebotsortiment dort anschaute kostete sie "nur noch" 5,00 Euro. Es war die Letzte. Das sie in meiner Größe war habe ich sie mal just vor fun zum Testen mitgenommen. Hier mein Ergebnis (ich gebe auch für alles eine Benotung von 1 (sehr gut) - 10 (sehr schlecht) )

    Erster Eindruck beim 1. Anziehen:
    Der Stoff der Reithose ist qualitativ in Ordnung. (2-3)
    Der Besatz der Reithose fühlt sich an wie Mikrofaser (6)
    Die Reithose sitzt an Po und Oberschenkel recht gut, dafür ist sie an den Waden zu weit und wirft große Falten. Ausserdem ist sie zu kurz! (8)
    Der Besatz der Reithose ist auch zu eng geschnitten. Er zieht die Reithose so ganz komisch nach unten weg. (9-10)
    Die Tasche ist zu groß (7)

    Das Aufsitzen ist unangenehm, da die Reithose durch den zu engen Besatzt spannt. (9)

    Beim Reiten spannt der Besatz (weil er zu eng geschnitten ist) an den Oberschenkeln. (9)
    Der Besatz ist sehr gewöhnungsbedürftig beim Reiten (9)
    Durch die große Tasche sitzt mein Schlüssel fast auf`m Oberschenkel und stört (8)

    Nach dem Reiten ist der Besatz schon leicht abgenutzt. (9)

    Ich würde dieser Reithose (bei der Häufigkeit, wie ich reite) eine "Lebenszeit von höchstens 1-2 Wochen geben.
    Insgesamt würde ich diese Reithose mit mangelhaft bewerten.

    :+klugsche Aus diesem Test ergibt sich für mich folgendes: ich bin nach wie vor der Meinung, das man für dieses Hobby lieber einmal etwas tiefer in die Tasche greifen sollte und sich eine anständige Reithose kaufen sollte, als eine Billigreithose (und dann noch von einem Hersteller der keine Ahnung von Reithosen hat). Es lohnt sich einfach nicht! Selbst diese 5 Euro waren rausgeschmissenes Geld. Sie eignet sich prima als Putzlappen, aber ansonsten kann man sie vergessen.
    Naja, wie gesagt, es war für mich persönlich einfach nur mal zum Testen, was denn diese Reitsportartikel so taugen, denn Reithosen habe ich ansonsten genügend ( ich glaube 5 Stück reichen :+pfeif: - und das von Markenherstellern wie Pikeur und eurostar). :+klugsche
     
  2. Cisco

    Cisco Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe München
    *g*

    Ich kenn diese Hosen auch und hab sie mir nicht gekauft, weil ich eben deiner Meinung bin, dass ich für dieses Hobby schon mehr ausgeben sollte, um ne ordentliche Qualität zu haben. Einige Freundinnen haben sich diese Hose gekauft und nach ca. 1 Woche weggeschmissen, weil die alle so unbequem sein sollen. Naja, ich bleib bei Pikeur!
     
  3. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Also meine Stallfreundin ist eigentlich von dieser Reithose recht begeistert - na ja vielleicht hat sie die absolut passende Figur dafür, so daß nix zwickt. [​IMG]
    Ich hab mir dieses Jahr bei dem anderen Supermarkt (fängt mit L an und hört auch mit L auf....) eine Reithose gekauft und war schon am verzweifeln, weil ich gar nicht reinkam - aber diese Hosen haben scheinbar niemanden gepaßt!! Dafür waren die anderen Sachen (Halfter, Decken usw.,) nicht schlecht.
     
  4. Mary

    Mary Guest

    Hallo,
    ja so ein Teil hatte ich auch mal mitgenommen(selber Anbieter wie bei Brego)
    Die hätt ich auch mal lieber liegen gelassen.Denn schon beim 1. anziehen gab sie den Geist auf :s .
    Nicht nur,das der Knopf sich gleich verabschiedete(ohne,das ich ihn überhaupt berührt hatte),
    nein sie war an den Waden zu kurz und zu eng und dafür beulte sie oben aus.
    Und als ob das noch nicht genug gewesen wäre,krachte sie dann auch gleich bei der ersten Bewegung :+screams: :angry:

    Fazit:

    Nie wieder :nene:
     
  5. Beluga

    Beluga Guest

    Bei Eduscho/Tchibo gab's vor ca. 2 Monaten Reitsportmode zu günstigen Preisen. In der Reitjacke laufen bei uns im Stall mittlerweile alle rum *gg - doch die Reithose paßt zu oben genannter Beschreibung. Ich habe sie wieder zurückgegeben und bleibe auch bei meinem - zwar sauteuren - dafür aber qualitativ hochwertigen Reithosen von Eurostar bzw. Pikeur. Kosten zwar gute € 140 dafür hab ich die schon viele, viele Jahre :-)

    LiGrü
    Andrea
     
  6. #6 Kevin D., 06.01.2005
    Kevin D.

    Kevin D. Guest

    Hi!
    Bei KIK in Walsrode gab es letzten Monat Abschwitz decken und die habe wir alle aufgekauft für unseren stall(Stegmann in Süderwalsede)
    Die waren eigendlich ganz ok!
     
  7. #7 Bianca1410, 08.01.2005
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Ich reite überhaupt nicht in Reithosen, sondern in ausgemisteten Hosen von meinem Bruder, da zwickt und kneift nichts ;) ich habe selbstverständlich auch noch Reithosen und habe sie mir damals immer im Second Hand Shop gekauft, denn da gab es Markenware zu günstigen Preisen.
     
  8. D.H.

    D.H. Guest

    Leuts,

    ihr müsst die Hose schon in der Größe kaufen die Ihr habt
    und nicht die Ihr gerne hättet.
    :+popcorn: s-doof

    Ich schau in drei Monaten wieder hier rein, dann habt ihr mir bis dahin bestimmt vergeben!
     
  9. Gill

    Gill Guest

    Also mit irgendwelchen Hosen (Jeans, etc.) kann man vielleicht reiten, wenn man nur ausreitet (freizeitmäßiges Reiten) oder so, aber wenn man Dressur reitet wie ich, dann braucht man schon eine anständige Reithose. ;)

    Mir geht es ja auch nicht darum, das die Hose möglichst billig ist. Ich trage nur Reithosen von Pikeur und Eurostar. Die Billigreithose war nur ein Test und ist jetzt bereits verfeuert.

    @ D.H.: Was soll man dir denn vergeben???? Das du nicht lesen kannst????? :? Niemand hat sich hier eine Reithose 2 Nrn kleiner gekauft als er normal hätte. Lediglich der Schnitt etc. ist bei diesen Reithosen sowas von besch....., das es irgendwo immer nicht sitzt. Aber naja. Schön mal einen Beitrag von dir gelesen zu haben..... :s
     
  10. Gill

    Gill Guest

    @ D.H.

    Ahaaaaaa :idee: :idee: !!!! Jetzt weiss ich auch wer DU bist!!! :+klugsche
    Tse.....na eigentlich hätte ich da schon früher drauf kommen müssen! Und falle dafür auchnoch auf dich rein!!!! 8(
    Naja, schön mal wieder was von dir zu hören!! :0-
    Wie weit ist die HP?
     
  11. Briddi

    Briddi Guest

    Hey,

    ich habe auch diese tolle Tschibo-Reithose gekauft.
    So wirklich gehalten hat sie nicht. So saß sie ganz gut nur als ich aufsteigen wollte machte es ganz laut ratsch.

    Die komplette Reithose hat sich in zwei Teile geteilt. War etwas unangenehm dann zu reiten ;)

    Ich werde mir auch wieder eine Pikeur holen. Die letzte hatte 8 Janre gehalten und mußte nur dran glauben, weil die Schwerkraft mal wieder zu fleißig war.

    Bis dann
     
Thema:

getestet

Die Seite wird geladen...

getestet - Ähnliche Themen

  1. Meine beiden Grauen sind wohl positiv auf PBFD getestet worden

    Meine beiden Grauen sind wohl positiv auf PBFD getestet worden: Auf eueren Rat hin habe ich meine beiden Grauen in der Düsseldorfer Tierklinik testen lassen und Freitag wurde ich vor ab telefonisch informiert,...
  2. Circovirus/Polyomavirus nur aus Federn getestet...?

    Circovirus/Polyomavirus nur aus Federn getestet...?: Hallo Zusammen, wir haben so eben bei unserem vogelkundigen Tierarzt obige Viren testen lassen. Unser Tierarzt hat dabei nur jeweils zwei...
  3. Hilfe, ich werde getestet ;-)

    Hilfe, ich werde getestet ;-): Hallo zusammen :) Wie ich ja schon woanders geschrieben habe, helfe ich nun ab und zu Mal im Papageien-Tierheim mit... Nun hab ich da aber eine...
  4. Paramixovieren pos. getestet ????

    Paramixovieren pos. getestet ????: Hallo, eine Freundin von mir möchte sich ein Pärchen Graue anschaffen und ist nun auch schon einige Zeit auf der Suche nach dem passenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden