getr. Obst von Rico's

Diskutiere getr. Obst von Rico's im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ihr lieben, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. meine vier nymphen fressen bis auf salatgurke, mais, hagebutten und "grünfutter"...

  1. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo ihr lieben,

    vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. meine vier nymphen fressen bis auf salatgurke, mais, hagebutten und "grünfutter" von draussen (zweige mit blättern, gräser und kräuter) nix frisches und vor allem mögen sie kein obst :k
    AUSSER das getrocknete von rico's :+schimpf
    natürlich werde ich mich weiter bemühen, ihnen frisches obst nahezubringen, aber wie siehts denn mit dem getrockneten obst aus, ist das vom vitamingehalt her wenigstens halbwegs ok und darf man es den geiern unbegrenzt anbieten? danke schonmal für eure meinungen :+party:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Kerstin,

    erstmal muß ich leider sagen, dass ich das getrocknete Obst von Rico's nicht kenne, aber ich könnte dir ein paar Daten im Vergleich von frisches Obst zu getrockenten Obst geben, vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Ok, mal ein paar Obstsorten, ich führe aber nur Kalorien und Vitamingehalt auf, für Mineralien und Spurenelemente, bin ich jetzt zu faul für.

    Beispiele-

    Pfirsich roh 100g -
    kcal. 39

    Vit. A - 73 ug
    Vit. E - 0,6 mg
    Vit. B1 - 0,03 mg
    Vit. B2 - 0,05 mg
    Niacin - 0,9 mg
    Vit. B6 - 0,03 mg

    Pfirsich getrockent 100g -
    kcal. 278

    Vit. A - 83 ug
    Vit. E - keine Daten
    Vit. B1 - 0,01 mg
    Vit. B2 - 0,14 mg
    Niacin - 3,3 mg
    Vit. B6 - 0,15 mg


    Pflaume roh 100g -
    kcal. 51

    Vit. A - 35 ug
    Vit. E - 0,8 mg
    Vit. B1 - 0,07 mg
    Vit. B2 - 0,04 mg
    Niacin - 0,4 mg
    Vit. B6 - 0,05 mg

    Pflaume getrockent 100g -
    kcal. 236

    Vit. A - 112 ug
    Vit. E - keine Daten
    Vit. B1 - 0,15 mg
    Vit. B2 - 0,12 mg
    Niacin - 1,7 mg
    Vit. B6 - 0,15 mg


    Jetzt höre ich erstmal auf, zum Vitaminvergleich reicht das ja.

    Was die Vitamine im getrockneten Obst gegenüber frischen Obst angeht, bin ich überrascht, sieht gut bis besser aus, natürlich auf 100g bezogen. Nunja, frisches Obst ist natürlich kalorienarmer und naturgemäßer.

    Nur bei Rosinen gegenüber der Weintraube, ist z.B. der Puringehalt um das fünffache höher, der ist also über 100 mg.

    Ich denke ja, dass das getrockente Obst, wohl ungezuckert und ungeschwefelt ist, trotzdem würde ich das getrocknete Obst mehr so als Leckerlie ansehen, anstatt als tägliche Nahrung, jetzt so meine Meinung, aber die Anderen werden dir bestimmt noch erzählen was sie davon halten.
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kerstin :0-


    Hast Du schon frisches Grün probiert ???

    Was Du auf den Fensterbret ziehen kannst ist Vogelwiese.
    Aus Grassamen oder Keimfutter.

    [​IMG] [​IMG]
     
  5. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    Hallo Merlino,

    Meine beiden Amas bekommen zusätzlich zum frischen Obst und Gemüse auch täglich das getrocknete von Ricos unter die Körner gemischt. Sie bekommen von Ricos auch die Vogelbeeren, getr. Hagebutten und Sanddorn.
    Meine fressen zwar das frische, aber auch nicht jeden Tag.
    Von den Vitaminen her ist es sicher ok und es ist nicht gezuckert und nicht geschwefelt.
    Ich überliste meine indem ich sie zuschauen lasse wie ich mir das getrocknete ins müsli oder in den Joghurt mache.....und dann essen sie mit und nehmen das getrocknete auch so. So habe ich das mit dem frischen Obst dann auch hinbekommen. Ich lasse sie zusehn wie ich mir Apfel usw. in den Joghurt schnipfle und lasse sie vom Joghurt probieren, danach nehmen sie dann gerne noch ein Stück Obst. Vielleicht klappt das bei deinen ja auch.
    Die Nymphen meiner Freundin essen auch kein frisches Obst, wie deine nur Grünzeug. Sie bekommen auch das getrocknete von Ricos. Manche Vögel kriegt man auch mit viel Einfallsreichtum nicht zum Frischobst.
    Das getrocknete ist sicher besser als gar kein Obst.
     
  6. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo :0-
    danke für eure ausführlichen antworten (sorry, ich kann leider immer nur unter der woche ins vf).

    @mary.b
    danke für die auflistung, das hätte ich wirklich nicht gedacht, dass in getrocknetem obst teilweise mehr vitamine sind als in frischem! das beruhigt mich schonmal ein klein wenig :)

    @federmaus
    ja, so grünes fressen sie alle gerne, aber ich hab immer gedacht, dass das nicht ausreicht?
    und wie ist das mit den grassamen, kann man da auch solche mischungen aus dem supermarkt nehmen oder darf man nur bestimmtes gras anpflanzen? da bin ich mir immer so unsicher! vogelfutter hab ich auch schon angepflanzt, aber ich glaube, das wird mehr gerupft als wirklich gegessen!
    wir haben eine trauerweide vorm haus stehen, die ich nach bedarf abernten kann, auf die zweige und blätter fahren auch alle ab, leider hab ich mir dabei wohl auch diese blöden spulwürmer geholt :schimpf:

    @chilli
    das mit dem voressen klappt leider nur bedingt. warscheinlich erwarten sie immer was ganz anderes, bloss kein obst. wenn ich z.b. apfel esse und sie neugierig kucken und ich es dann auch noch hinhalte, fangen sie alle an sich zu schütteln. haben wohl einen guten geruchssinn!
    was manchmal klappt ist umgekehrte psychologie... ich setz mich mit apfel (oder was anderem) ins vogelzimmer und esse laut schmatzend. wenn sie dann ankommen und wissen wollen, was ich gutes esse, bringe ich den apfel "in sicherheit" und tu so, als ob sie nichts davon haben dürfen. das reizt sie so sehr, dass sie irgendwann "wenn ich verloren habe" triumphierend mind. zweimal in den apfel beissen. funktioniert leider nur nicht bei medikamenten :zwinker:
     
Thema:

getr. Obst von Rico's