Getrennter Freiflug

Diskutiere Getrennter Freiflug im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo hab die Frage auchschon im chlicker Forum gestellt, hätte aber auch gern noch mal eure Meinung dazu. Also wie ihr vielleicht verfolgt habt,...

  1. Kittie

    Kittie Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wohne im Ruhrgebiet
    Hallo hab die Frage auchschon im chlicker Forum gestellt, hätte aber auch gern noch mal eure Meinung dazu.
    Also wie ihr vielleicht verfolgt habt, habe ich ja jetzt schon fast zwei Monate ein Rosella-Pärchen.
    Meine Frage geht zum Thema Freiflug:
    Bei uns läuft das immer so:
    Ich lasse einen von beiden raus und beschäftige mich intensiv mit ihm. Dann, so nach ner viertel Stunde wird gewechselt und am Ende dürfen dann beide zusammen raus.
    Das Problem ist aber, dass sie immer auf der Lampe hocken, wenn beide zusammen sind und dann komm ich nicht so gut ran um mich mit denen zu beschäftigen.
    Wenn nur einer raus ist, fliegt er immer auf den Käfig zum andern zurück.

    Meint ihr das ist ok so oder nicht??? Wie macht ihr sowas???

    Lieben dank für eure Hilfe

    Kathi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Kittie

    Auch wenn es länger dauert - Du bekommst auch beide Vögel zusammen zahm . :zwinker:
     
Thema:

Getrennter Freiflug