gewicht ?

Diskutiere gewicht ? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo miteinander, wollte nur mal so fragen wieviel ein edelpapagei mit etwa 1 jahr wiegen sollte. haben mit der sufu nix gefunden und uns würde...

  1. raimund

    raimund Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee, Friedrichshafen
    hallo miteinander,
    wollte nur mal so fragen wieviel ein edelpapagei mit etwa 1 jahr wiegen sollte.
    haben mit der sufu nix gefunden und uns würde es einfach mal interessieren ob unsre dicken normales gewicht haben oder ob sie zuviel oder zu wenig haben.

    danke schon mal im vorraus.

    lg raimund und franzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 9. Oktober 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    schau mal hier. Bei den Hennen setz mal das niedrigere Gewicht voraus, bei den Hähnen das höhere.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Charly18blue
    Tolle Seite!!!!

    Hallo Raimund

    Also unser Männchen wiegt zur Zeit 442 gr. und unsere "kleine dicke" Dame 510 gr.8o
    Mit dem Gewicht von Gerry ist unser TA sehr zufrieden, das Gewicht unsere Dori ist zu hoch. Sie ist jedoch gerade ganz heftig in Brutstimmung und läßt sich von Gerry die ganze Zeit füttern bzw. Sie fordert es von Gerry.
    TA meint damit muß man halt leben und kann im moment nichts ändern (hat selbst Edels). Wenn Dori nicht mehr in Brutstimmung ist bzw. Eier gelegt hat nimt Sie fast 50 gr. ab.


    Gruß Sabine
     
  5. raimund

    raimund Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee, Friedrichshafen
    huhu miteinander,

    wir haben unsre dicken nu auf die waage gekriegt und haben folgendes festgestellt:

    butch (m) : 414 g
    suka (w) : 364 g

    beide sind ca 1 jahr alt.

    is das gewicht der beiden in ordnung oder sollten wir was ändern ?

    grüßle
    raimund
     
  6. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Raimund,

    was für Unterart hast du denn?
    Für Neuguinea und Salomon dürfte das Gewicht OK sein.
    Meine Salomonen haben damals ähnliches Gewicht auf die Waage gebracht.
    Jetzt mit dem Alter über 6 Jahre sind sie schwerer.
     
  7. raimund

    raimund Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee, Friedrichshafen
    jo sind salomonen :)

    dann is ja in ordnung wenn ihr gewicht passt.
    danke euch
     
  8. raimund

    raimund Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee, Friedrichshafen
    Hallo zusammen!

    Jetzt melden wir uns nach langer Zeit mal wieder, und wieder mit ner Frage zum Gewicht unsrer beiden Dicken.
    Sie sind jetzt 1,5 Jahre alt und haben eher abgenommen.
    Butch da Männchen wiegt 386g und Suka das Weibchen 357g.
    In einem anderen Forum hat man uns gesagt, dass sie eher zu mager sind., obwohl sie volles Essensangebot haben.
    Morgens füttern wir Obst und Gemüse, obwohl sie da sehr wählerisch sind. Bisher mögen sie nur Paprika, Kiwi, Granatapfel, Knoblauch, Basilikum, Trauben
    Auch das Voressen hat bis jetzt noch nix gebracht.
    Abends bekommen sie ihr Körnerfutter von Ricos.
    Eine Zeit lang haben wir immer Kochfutter gemischt mit Gemüse gegeben, was aber nur kurz der Renner war.
    Seit wir wissen oder denken, dass sie zu mager sind achten wir mehr drauf was sie essen und prompt ist das Futterverhalten net mehr so gut. Wir versuchen auch immer wieder was neues anzubieten, aber das wird einfach ignoriert.

    Was können wir eurer Meinung nach tun?
    Entweder wir bleiben bei dem altbekannten und gehen sicher, dass sie was essen, oder wir erweitern das Nahrungsangebot und laufen Gefahr, dass sie noch mehr abnehmen:

    Danke im vorraus schon mal für die Antworten.

    LG Franzi
     
  9. #8 Tanygnathus, 17. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Franzi,

    Also vorab, ich hab ganz andere Edels ( siehe Album ) aber ich hab einen Bekannten der Salomonen züchtet.Ich hab mal nachgefragt und er meinte das sei vom Gewicht total unterschiedlich, er findet jetzt nicht daß das Gewicht Deiner Vögel zu wenig sei.
    Salomonen sind ja auch kleiner.
    Ich denke daß Deine Beiden viel Bewegung haben oder?
    Wenn sie viel fliegen und klettern, brauchen sie natürlich Energie und das ist ja gut so, dann werden sie nicht dick wie Vögel die nur rumsitzen.
    Deine Ernährung find ich gut,warum gibst Du morgens Obst und nur Abends Körner?
    Fressen sie sonst zu wenig Obst bei Dir?

    LG Bettina
     
  10. raimund

    raimund Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee, Friedrichshafen
    Hallo Bettina,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort :))

    Jetzt bin ich erstmal erleichtert, dass der Züchter meint, dass das Gewicht ok ist.
    Das Körnerfutter, das sie abends bekommen und nie ganz aufessen, bieten wir dann den Tag über noch an, damit sie auch die eher unbeliebten Körner essen.

    Obst und Gemüse essen sie mit abwechselnder Begeisterung. Mal ist alles kurz und klein geschreddert und manchmal gänzlich unberührt.

    Bewegung haben die beiden genügend. Die Voli ist groß genug um ein bissle zu fliegen und natürlich zu klettern und wenn sie Freiflug haben sind sie im ganzen Zimmer unterwegs. Wenn wir den Eindruck haben, sie sollten sich mehr bewegen, dann machen wir Rückruftraining.
     
  11. #10 Tanygnathus, 17. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Meine fressen auch lieber Obst und Gemüse, ist ja auch gut so.
    Hast Du schon mal versucht Zuckermais zu geben?
    Ich geb ihn einmal in der Woche,ich hab wo er günstig war in größeren Mengen gekauft und die Kolben eingefroren.
    Ich taue immer einen auf und teile ihn in Stücke ( mit Messer und Hammer ) ist ne Sauerei aber meine Vögel lieben ihn über alles...
    Das andere was sie jeden Tag bekommen ist Stangensellerie, den fressen alle, hätte ich nie gedacht.
    Liebe Grüße Bettina
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und ich schneide Maiskolben mit der Astschere auseinander und friere dann erst ein :zwinker:
     
  13. #12 Tanygnathus, 17. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Karin,

    Das mit der Astschere ist auch ne gute Idee:freude:
    Ich hab eine Maisschublade und eine Hagebuttenschublade da muß alles rein.
    Wenn ich vorher schneide brauch ich mehr Platz, so kann ich stapeln.
    Aber ich finds lustig zu Erfahren wie jeder so für seine Vögel erfinderisch ist:beifall:
    Liebe Grüße Bettina
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Bettina

    und ich packe die Hagebutten, Maiskolbenstückchen und andere gesammelte Wildfrüchte in kleine Plastiktüten in eine separate Kühltruhe. Bei Bedarf wird dann so ein Säckchen hochgeholt, kommt in einer Plastikdose ins Tiefkühlfach im Kühlschrank. Dann kann man problemlos die täglich benötigte Portion rausnehmen und auftauen lassen.

    Die Hagebutten werden im frischen Zustand halbiert, Butz und Stiel entfernt, dann brauchen sie auch weniger Platz.
     
  15. raimund

    raimund Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee, Friedrichshafen
    Ja Mais ist auch so ne Lieblingsspeise von ihnen, ich hab nur leider keine eingefroren. Aber dieses Jahr denk ich dran.
    Das mit der Staudensellerie werd ich mal probieren.
    Denkst du die paar Obst und Gemüse Sorten die sie mögen sind ausreichend oder wäre es schon gut wenn sie mehr gerne essen?

    LG Franzi
     
  16. #15 Tanygnathus, 18. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Franzi,

    Wichtig ist daß sie Obst und Gemüse fressen, jeder hat eine andere Vorliebe.
    Ich würde aber immer wieder noch anderes Obst und Gemüse anbieten.
    Meine Edels haben lange keine Kiwi gegessen, aber auf einmal sind sie drauf gekommen daß es lecker schmeckt. Ich vermisse auf Deinem " Speiseplan"Karotten und Äpfel, Banane.
    Ansonsten im Sommer gebe ich noch Himbeeren ( Da siehts dann immer gut aus...)
    Johannisbeeren, Kirschen.
    Probier es einfach aus..

    @Karin
    Wenn ich meine Hagebutten teile nehmen sie sie nicht mehr, die wollen sie nur ganz.
    ( Weil ich es vermutlich so angefangen habe )
    LG Bettina
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. raimund

    raimund Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Bodensee, Friedrichshafen
    Hallo Bettina,
    Äpfel und Karotten werden total verschmät. Das haben wir schon oft ausprobiert und Banane ist ihnen zu weich.

    Aber vielleicht wird das ja noch.
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo raimund
    steck diese Sachen doch mal auf einen Fruchtspiess. Meistens wird der dann wütend zerpflückt, weil er im Wege ist und so kommen sie dann doch irgendwann man auf den Geschmack :zwinker:
     
Thema:

gewicht ?

Die Seite wird geladen...

gewicht ? - Ähnliche Themen

  1. Gewicht und Ernährung

    Gewicht und Ernährung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  2. Mach ich was falsch mit der Diät?

    Mach ich was falsch mit der Diät?: Hallo ich bin neu hier und habe ein dickes Problem nämlich meiner Ven. Amas sind zu dick. Als ich sie letztes Jahr hab untersuchen lassen stellte...
  3. Gewicht eines Harris Hawk

    Gewicht eines Harris Hawk: Hallo, wenn ich richtig gelesen habe, dann steigt das Gewicht eines Harris Hawks mit dem Alter. Wie kann der Falkner aber das richtige Gewicht...
  4. Richtiges Farbkanarien-Gewicht

    Richtiges Farbkanarien-Gewicht: Hallo, Ich konnte im Internet keine richtige Antwort darauf finden, was das Normal-Gewicht eines Farbkanarienvogels ist. Deswegen wollte ich...
  5. Niedriges Gewicht

    Niedriges Gewicht: Hallo, heute war die Abschlussuntersuchung mit Cindy und Bert. Beide sehen gut aus, haben festen Stuhlgang und sind fit. Sie sind...