Gewichtszunahme alte Henne

Diskutiere Gewichtszunahme alte Henne im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hi, liebes Forum. lange Vorgeschichte: Vogel hatte Anfall kurz: Blaustirnamazone (55-60 Jahre alt), Herz- und Nierenkrank, Untergewicht Wir...

  1. #1 mangoman, 30.04.2018
    mangoman

    mangoman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Hi, liebes Forum.

    lange Vorgeschichte: Vogel hatte Anfall

    kurz: Blaustirnamazone (55-60 Jahre alt), Herz- und Nierenkrank, Untergewicht

    Wir sind mittlerweile seit einem Monat dabei unsere Henne zu "mästen". Beim 1. Tierarztversuch wog sie 285g, mittlerweile sind es mehr oder minder 305g, allerdings verbunden mit mehr als einem Monat mästen. Unsere TA sagte wir sollen sie auf mindestens 400g kriegen, da sehe ich allerdings irgendwie keine Chance drin. Zumal sie nie wirklich "dick" war, ihr ganzes Leben nicht.

    Angefangen mit 7-Korn-Brei haben wir vom TA mittlerweile einen Spezialbrei geholt, der extra fett machen soll. Den mischen wir schon mit Erdnussmuß (auch auf Rat des TA). Wirklich zunehmen tut sie trotzdem nicht. Bin langsam etwas verzweifelt, da das nun wie gesagt schon einen Monat so geht dass wir die Kleine 3-4 Mal am Tag packen und mit einer Spritze zwangsernähren müssen. Nebenbei frisst sie normal, mal mehr Körnerfutter, mal weniger. Obst, Nudeln, Rosinen..

    Habt ihr noch irgendeinen Tipp? Ist es überhaupt sinnvoll so eine alte Henne zwanghaft auf 400g zu mästen? Ist es halt jedes Mal echt heftig. Sie wehrt sich jetzt nicht zu Tode, aber gefallen lassen will sie es sich natürlich auch nicht. :(

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sammyspapa, 30.04.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    352
    Ort:
    Idstein
    Ich weiß ja nicht, ob man ihr damit was gutes tut...
    Zumal ich nicht ganz verstehe, was dem TA daran gelegen ist sie möglichst schnell fett zu kriegen. Eine solche Mastkur ist mit Sicherheit ziemlich leber- und herzbelastend. Man bekommt sie damit ja kaum kräftiger, sondern einfach nur fett. Das beruhigt zwar auf der Waage, aber für wirklich zweckdienlich halte ich es nicht...
     
    fittipaldi und mäusemädchen gefällt das.
  4. #3 mäusemädchen, 30.04.2018
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    NRW
    Hallo mangoman,

    ich bin zwar keine vogelkundige Tierärztin aber einer Amazone in diesem Alter diesen Stress anzutun, das würde ich unterlassen. Wäre ich an Deiner Stelle, würde ich meiner Amazone die entsprechenden Medikamente verabreichen und ihr das normale Amazonenfutter (Körnerfutter, Obst und Gemüse) und ihre besonderen Leckereien anbieten. Was die Amazone dann letztendlich zu sich nimmt, solltest Du getrost ihr selbst überlassen (unter Berücksichtigung ihres Alters).

    Gruß
    Heidrun
     
    fittipaldi und Karin G. gefällt das.
  5. #4 Geiercaro, 30.04.2018
    Geiercaro

    Geiercaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Hessen
    "An ihrem Grabe stehn erschüttert,jene die sie totgefüttert " ...wenn sie so alt geworden ist ,warum jetzt so eine Hauruckaktion? Lass sie doch futtern was sie noch will. Diese Mindestgrammaktionen halte ich für fragwürdig. Der ganze Organismus muß das doch auch bewältigen können. Gönn ihr noch eine schöne Zeit in Ruhe und Liebe. Keiner lebt ewig und das kannst du auch nicht erzwingen mit so was. MfG
     
    fittipaldi, mäusemädchen und Karin G. gefällt das.
  6. #5 Karin G., 30.04.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.432
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das ist doch nur Quälerei!
    Alte Menschen, die immer weniger wiegen, mästet man auch nicht mehr auf ein "Soll-Gewicht". :nene:
     
    fittipaldi und mäusemädchen gefällt das.
Thema:

Gewichtszunahme alte Henne

Die Seite wird geladen...

Gewichtszunahme alte Henne - Ähnliche Themen

  1. Bremen: Flugunfähige alte Singsittichhenne sucht neues zuhause

    Bremen: Flugunfähige alte Singsittichhenne sucht neues zuhause: Hallo. Von meiner ganzen Vogelband ist nun nur noch meine Lola über und sucht nun ein neues zuhause. Lola ist Flugunfähige auf Grund von schnellem...
  2. Blaugenick-Sperlingspapageienhahn flugunfähig, 5 J., sucht Henne Rhein/Main oder weiter

    Blaugenick-Sperlingspapageienhahn flugunfähig, 5 J., sucht Henne Rhein/Main oder weiter: Mats würde sich sehr über Gesellschaft freuen, bevorzugt ebenfalls flugbehindert, er selbst hat eine Flügelluxation und segelt daher allenfalls....
  3. 12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich

    12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich: Guten Tag, leider mussten wir vor einer Woche unseren Nymphensittichhahn nach langer Krankheit erlösen lassen. Er wurde lange Zeit duch einen...
  4. Henne für einen alten Aga Opa gesucht

    Henne für einen alten Aga Opa gesucht: Hallo Zusammen, mal was anderes! WICHTIG!!!! Kennt ihr jemand der eine Aga-Henne Älteren Alters hat? Es sucht jemand über Kleinanzeigen eine Henne...
  5. Brahmas...Huhn oder Henne...?!

    Brahmas...Huhn oder Henne...?!: Hallo zusammen... kann mir jemand evtl, weiterhelfen bezüglich Hahn oder Henne..?! Denke mal das die ersten beiden Hähne sind und der dritte ne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden