Gewissensfrage bei Schwalbe

Diskutiere Gewissensfrage bei Schwalbe im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Moinsen,ich hätte da gerne mal nen Rat:) ich habe letzte Woche eine Mehlschwalbe bekommen..das Tier ist soweit selbstständig* recht...

  1. #1 lanzelot, 17.07.2011
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.585
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsen,ich hätte da gerne mal nen Rat:)

    ich habe letzte Woche eine Mehlschwalbe bekommen..das Tier ist soweit selbstständig* recht zutraulich..scheint aber wohl daran zu liegen das sie noch keine schlechten Erfahrungen gemacht hat?* sie wurde auf einem Bauernhof gefunden , an eine andere Person weiter gereicht..und kam dann zu mir ..deswegen gib es soweit nicht viel über die Vorgeschichte zu sagen.

    Das Problem nun..ihr fehlen an einem Flügel alle langen Schwungfedern , soweit ich weiß werden diese erst nächstes Jahr wieder bei der Mauser durchkommen,und selbst wenn sie sie noch dieses jahr bekommen sollte...in ihr winterquartier wird sie es wohl nicht schaffen:(. Ich habe hier nur eine richtige Wildtierstation..diese sagte mir aber das sie keine möglichkeit hat Vögel bis ins nächste jahr zu *lagern*.. Die Frage ist nun ..ist es ok wenn man das Tier ein Halbes jahr*bezw etwas länger ist es ja* * einsperrt*? ich weiß von einer Bekanten , die schon über jahre behinderter Schwalben * hält* und die Tiere zum Teil schon 8 bis 10 jahre alt sind...aber ..wird mein exemplar später zurecht kommen?...im moment frißt sie selber aus einem Napf und von der Hand...Heimchen Grillen Fliegen Pinkies*gefrostet*..sie sitzt mit einer Kohlmeise und einem Spatzen zusammen..aber nicht mehr lange..denn sie wollte auch schon das Aufzuchtsfutter vom Spatzen essen, und ich glaube nicht das ihr das bekommt.. der Meise hat sie auch schon einen Mehlwurm aus dem Schnabel geklaut * Melwürmer ziehe ich mittlerweile selber und diese werden reichhaltig ernährt , denoch gibt es sie nicht häufig*

    so nun hätte ich gerne Antworten:)

    ps wasser nimmt sie auch selbstständig auf
     
  2. #2 nobody1, 17.07.2011
    nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Warum sollte sie es nicht nach Afrika schaffen?
     
  3. #3 lanzelot, 17.07.2011
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2000
    Beiträge:
    4.585
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    öhm...weil sie ohne Schwungfedern nicht fliegen kann und so keine Flugmuskeln aufbauen kann um den Flug durchzuhalten?..mal abgesehen davon das sie ja warscheinlich erst nächstes Jahr wieder mausert...der Tierarzt* vogelkundig* meinte jedenfalls sie habe schon das Erwachsene Gefieder und würde dieses jahr nicht mehr Mausern, wenn sie die Schwungfedern aber abgeworfen haben sollte* Schockmauser* sollten diese ja recht schnell wieder nachwachsen , trotzdem bezweifel ich das sie es bis nach Afrika schaffen kann dann mangels Muskulatur
     
  4. #4 klumpki, 17.07.2011
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.835
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Wenn Du jemanden hast, der andere Schwalben überwintert, dies mit artgerechter Fütterung macht d.h. auch Fliegen züchtet dass die Schwalben sie in der Luft selbstständig erbeuten, spricht meines Erachtens nichts dagegen, Deine dazu zu gesellen und im nächsten Jahr in einer geeigneten Kolonie auszuwildern.

    Wenn das allerdings nicht gegeben ist, dann etwas weiter einen Platz suchen.....
    Wenn sie dann niemand aufnehmen kann, dann gibt es noch die letzte Lösung. Aber die anderen beiden lohnen sich zu checken. Ist doch sonst ein gesunder Vogel (Bei behinderten habe ich eine andere Meinung). Bin mir sicher, dass sie bei artgerechter Unterbringung und Versorgung dann im nächsten Jahr die Reise nach Afrika antreten kann.
     
Thema:

Gewissensfrage bei Schwalbe

Die Seite wird geladen...

Gewissensfrage bei Schwalbe - Ähnliche Themen

  1. Gewissensfrage - Neuansteckung oder Einzelhaltung

    Gewissensfrage - Neuansteckung oder Einzelhaltung: Hallo ihr Südamerikaner-Freunde, Nach etwa zwei Jahren stehe ich wieder am Ausgangspunkt. Und dieser Ausgangspunkt ist gar nicht schön :(...
  2. Gewissensfrage

    Gewissensfrage: He Grillmeister, also - ich geniesse zwar auch gerne mal 'ne knusprige Ente, aber NIE eine von meinen! - Möchte Dir nicht zu nahe treten, aber...
  3. Gewissensfrage

    Gewissensfrage: Hallo zusammen! Eigentlich dachte ich dass mit 4 wellis die familienplanung sozusagen abgeschlossen wäre. Doch leider war unser 4. zugang...
  4. Gewissensfrage

    Gewissensfrage: Hallo, bin im Moment ziemlich ratlos und hoffe auf Meinungen, was Ihr an meiner Stelle tun würdet: An unserer Marktbrücke brütet seit gestern eine...
  5. Kanarienhenne, 8 Jahre alt, zieht das linke Beinchen ein

    Kanarienhenne, 8 Jahre alt, zieht das linke Beinchen ein: Ihr Lieben, meine Henne zieht seit einem Jahr das linke Bein permanent ein. Hatte sie anfangs untersuchen lassen, vogelkundige Ärztin fand...