Gewissensfrage

Diskutiere Gewissensfrage im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Micha! Ich finde es toll von Dir, daß du den armen Grauen zu Dir holst. Wir wohnen auch in einer Wohnung und haben 4 Graue. Es hat sich...

  1. Waltraud

    Waltraud Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo Micha!
    Ich finde es toll von Dir, daß du den armen Grauen zu Dir holst.
    Wir wohnen auch in einer Wohnung und haben 4 Graue. Es hat sich noch nie jemand aufgeregt, obwohl man bei offenem Fenster das Pfeiffen bis auf die Strasse hört. Außerdem sind sie Abend`s ruhig. Nachtruhe ist erst um 22h.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und wie will der mit dem Vogel in die Türkei kommen?

    ....etwa schmuggeln?

    Wenn der so geldgierig ist, lässt er ihn bestimmt nicht einfach fliegen. Hoffentlich kannst du ihn bald holen. Viel Glück.

    Karin
     
  4. Paula

    Paula Guest

    Hi Micha,

    auch wenn Du querulantische Nachbarn haben solltest: Es wird für einen so kurzen Zeitraum, also drei bis fünf Monate, kein Problem geben können. Denn z.B. in unserem Fall muss es uns die Dame erstmal nachweisen können, dass die Grauen und unser Hund angeblich so laut sind. Und das widerum geht nur mit nur mit Zeugen (die sie nicht hat, da sich hier sonst kaum jemand gestört fühlt). Sowas kann Moonaaate dauern.

    Und selbst wenn sie Zeugen hat, dauert es lang. Noch länger, als alles was vorausging, nämlich: Androhung der Mietminderung, tatsächliche Mietminderung etc.....

    Abgesehen davon, scheint ja der Vermieter oder Verwalter (wie auch in unserem Fall) auf Deiner Seite zu sein - und, wie gesagt, drei Monate sind ja nix.

    Ich hoffe jedenfalls, dass der arme Graue alsbald wie möglich bei Dir einziehen kann! Über den Preis als solchen würde ich mir nun gar keine Gedanken machen: Der Typ ist eben ein A... und Dir geht es nur um den Grauen; sowas nennt man wohl Freikaufen, aber ich würde es auch sofort tun - ohne zu verhandeln; Hauptsache, der Vogel kommt in gute Hände!

    Also nochmals viel Erfolg,
    liebe Grüße,
    Gudrun.
     
  5. saborme

    saborme Guest

    Warum nicht...

    Hi Micha,

    warum setzt Du nicht den Tierschutzverein auf ihn an?
    Die haben doch auch das eine oder andere Druckmittel.....
     
  6. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Er ist noch bei ihm und noch nicht bei dem Händler...

    @all:
    ich danke Euch sehr für Eure Antworten.
    Leider ist der "noch" Besitzer wie ausgeflogen und absolut nicht erreichbar.
    Papiere soll er sogar haben.

    Ich bleibe dran und gebe nicht auf...

    Ihr vermittelt mir so sehr das Gefühl von Rückendeckung, da fühle ich mich viiiiieeeeeeeeel stärker (es soll nämlich ein äußerst unangenehmer Genosse sein, der Besitzer; nicht als Frau allein hingehen etc.; aber der Mann, vor dem ich Angst haben sollte, muß erst noch geboren werden :D )->hoffentlich habe ich jetzt keine Emanzendiskussion entfacht :D )

    Ich halte Euch auf dem Laufenden...


    Viele Grüße, Micha (ela)
     
  7. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Michaela,

    Ich hoffe ja das Du den Grauen bekomst.
    Irgendwie ist das verhalten des Mannes komisch, finde ich.
    Erst will er Ihn fliegen lassen und anderes ... und jetzt bekommst Du Ihn noch nicht mal zu Gesicht.
    Ich drücke Dir trotzdem die Daumen damit Du den Racker bekommst ... :)
     
  8. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    @Bordesholm:
    Ja, das finde ich auch und mich ärgert es auch sehr.
    V.a. möchte ich wissen wie er an sein Geld käme, wenn er ihn fliegen lassen würde.

    Ich habe es vorhin erst wieder versucht, inzwischen auch eine Institution eingeschalten.

    Ich berichte Euch weiter, sobald es Neuigkeiten gibt.

    Viele Grüße, Micha
     
  9. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Hallo @all:

    Also, ich habe jetzt einen (telefonischen) Termin für heute Abend um 18h mit der Frau ausgemacht.
    Sie möchte das ohne ihren Mann managen, deshalb erst am Telefon.
    Seltsam :? :?
    Heute Abend werde ich mehr wissen :)
    Ich nehme ihn aber ohne Besichtigungstermin, da ich Tiere nicht nach Schönheit "kaufen" möchte, sondern nach Missständen "freikaufe".

    Den Leuten scheint es wirklich nur ums Geld zu gehen, denn der Mann meinte, es sei ihm "sch... egal", was mit dem Vogel passiert, er will Geld sehen 8( 8( .

    Leider geht das ganze über 2 Ecken, aber jetzt scheint ja Licht in das Dunkel zu kommen.

    Hoffentlich habe ich ihn bald bei mir...

    Ich berichte Euch weiter...


    Viele Grüße, Micha
     
  10. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Nur Mut!!!!

    Sicherlich ist er heute abend nur froh, ENDLICH das Geld zu haben und überlässt dir den Geier ohne weiteres.

    Wenn er Zicken macht, dann sag ihm, du hetzt das gesamte Vogelforum auf ihn und seine Frau.

    Nicht unterkriegen lassen!! (Schließlich ist er NUR ein Mann ;) )

    Bee
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Oh Mann (:) ) ist das mühsam!!!

    Ich drück Dir fest die Daumen, dass alles klappt.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  12. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Ich warte darauf, das Du uns Heute Abend Bescheid gibst, das alles geklappt hat.

    Drücke Dir auch die Daumen ... :)
     
  13. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Und ??? Ist der Graue da?

    Guten Morgen zusammen,

    Michaela, hast du den Grauen geholt ?

    Ich - andere wahrscheinlich auch (?) - bin sooo neugierig, muss immer an den Grauen denken (hab doch selber zwei solche lieben Räuber.
     
  14. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Michaela,

    Was ist los ... ?
    Wir machen uns Sorgen ... Du meldest Dich ja nicht mehr ?
    Oder bist Du so doll mit Deinem neuen Bewohner beschäftigt ... :)
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auch-wissen-woll
     
  16. nidamima

    nidamima Guest

    Sei neugierig!

    Ist ja schlimmer als Lotto spielen, warten..., ist alles gut gelaufen? :?
    Martina
     
  17. #36 Ann-Uta Beisswenger, 13. November 2001
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Mache mir auch Sorgen...

    ...bitte melde Dich doch....hoffentlich ist Dir bei dem komischen Kerl nix passiert....und der neue Graue hat nur Deine Tastatur aufgefressen???:D
     
  18. saborme

    saborme Guest

    Was ist das nur für ein...

    seltsamer Zeitgenosse.....8(

    Micha - ich drück Dir ganz fest die Daumen, daß sich Dein neuer Freund bei Dir wohlfühlt. Hat eigentlich alles geklappt?
    ;)
     
  19. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    @all:
    Allmächt freue ich mich über Eure Antworten, ihr haltet mir alle so doll die Daumen :)
    Das hat scheinbar auch geholfen :)
    Heute Abend hole ich ihn ab *ganzargsuperfreu* un bringe ihn zu einem Vogelfreund etwa 500m von mir entfernt, der auch Kakadus, Nymphies, Aras, Mohrenköpfe und Amazonen u.a. hat.
    Der ist ein wahrer Tierfreund, füttert sehr gutes Futter, Rentner und hat Zeit und Liebe sich den ganzen Tag mit den Federbällchen zu beschäftigen.
    Meine Angst der Mieterin ist doch recht groß, bitte seid mir nicht böse deshalb.
    Im Februar hole ich ihn dann ab (sobald meine Scheune und Voliere einigermaßen fertig sind)-hoffentlich vergehen die Wochen ganz arg schnell.
    Ich kann ihn bei meinem Bekannten auch jederzeit besuchen und verwöhnen (500m-ein Klacks :) ).

    Ich konnte Euch leider noch nicht früher Bescheid geben, da ich erst gestern Abend um 21h einen Termin mit dem "Noch-Eigentümer" ausmachen konnte.
    Bei 700.-DM sind wir nun hängengeblieben (Vogel und Käfig).
    Ich will nur noch den Vogel da rausholen und dann soll es gut sein.
    Stellt Euch vor, was der arme Kerl seit 3 Jahren zu füttern bekommt:
    Achtung, Ihr kriegt `ne Krise:
    Erdnüsse, Salzstangen, Chips und das verfettete Winterstreufutter, das nur aus Sonnenblumen besteht. Dafür hat der "Noch-Besitzer" gleich einen 10kg Sack gekauft, den im Sommer ist es so schwer zu erhalten.

    Komischerweise ist er absolut kein Rupfer :? :?

    Ich habe ihn auf die Schulter genommen und er hat gleich mit meinem Finger gespielt ;) .
    Die Frau meinte noch, das sei ganz untypisch für ihn, weil er normalerweise eher scheu in der Ecke sitzt, wenn Besuch käme, naja, wahrscheinlich wollte sie mir nur schmeicheln, damit ich ihn eher nehme. (Wenn die gewusst hätte, daß ich ihn auf jeden Fall genommen hätte, auch nackt und bissig)

    Ich freue mich wahnsinnig auf ihn :)
    Seit meiner Kindheit wollte ich immer Graue haben :)

    ...und im Februar muß ich dann auf Brautschau gehen ;)
    (Werde aber erst bei uns in der Praxis eine Federprobe abgeben, um zu sehen, ob ich nicht auf Bräutigamschau gehen muß :) )

    Ich bin soooo aufgeregt, daß ich heute noch nix essen konnte.

    Bitte seid mir nicht böse, daß ich ihn für die 3 Monate zu meinem Bekannten gebe (ich kenne ihn schon Jahre, da geht es allen Tieren bestens).

    Heute Abend kann ich Euch nicht schreiben, wenn ich ihn geholt habe (aber morgen wieder), weil ich den Abend bei meinem Bekannten und dem Grauen verbringen möchte.

    Ich melde mich dann wieder...


    Viele liebe Grüße an Euch alle und "danke von Herzen" für Eure Rückenstärkung...ich halte Euch auf dem Laufenden.


    Micha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Eigentlich wollte ich den Käfig gar nicht, da mir ja hier im Forum ein Käfig angeboten wurde, den ich sehr gerne genommen hätte, aber der Besitzer verkauft nur Vogel und Käfig zusammen.
    Ist vielleicht auch besser, dann kommt er nicht mehr so leicht in Versuchung einen neuen reinzusetzen.

    Viele Grüße,

    Micha
     
  22. Paula

    Paula Guest

    Hallo Micha,

    das ist ja super, dass Du den armen Kerl heute holen kannst!!! Freut´ mich sehr für Dich und den Grauen!

    Zu den Umständen, unter denen der Vogel gehalten wird, bzw. wurde, erspare ich mir lieber jeden Kommentar... Aber jetzt wird ja alles gut für ihn!

    Bin gespannt auf Deinen nächsten Bericht, wenn Du ihn abgeholt hast,

    viele Grüße,
    Gudrun.
     
Thema:

Gewissensfrage

Die Seite wird geladen...

Gewissensfrage - Ähnliche Themen

  1. Gewissensfrage bei Schwalbe

    Gewissensfrage bei Schwalbe: Moinsen,ich hätte da gerne mal nen Rat:) ich habe letzte Woche eine Mehlschwalbe bekommen..das Tier ist soweit selbstständig* recht...
  2. Gewissensfrage - Neuansteckung oder Einzelhaltung

    Gewissensfrage - Neuansteckung oder Einzelhaltung: Hallo ihr Südamerikaner-Freunde, Nach etwa zwei Jahren stehe ich wieder am Ausgangspunkt. Und dieser Ausgangspunkt ist gar nicht schön :(...
  3. Gewissensfrage

    Gewissensfrage: He Grillmeister, also - ich geniesse zwar auch gerne mal 'ne knusprige Ente, aber NIE eine von meinen! - Möchte Dir nicht zu nahe treten, aber...
  4. GEWISSENSFRAGE!-Bitte um Eure Meinungen

    GEWISSENSFRAGE!-Bitte um Eure Meinungen: Hallo Ihr Lieben! Ich glaub der Bericht wird länger bis ich mir alles von der Seele geschrieben habe-also habt Geduld mit mir...:o :o :o...