Gewissenskonflikt wegen junger Elster !!! Wie würdet Ihr handeln ??

Diskutiere Gewissenskonflikt wegen junger Elster !!! Wie würdet Ihr handeln ?? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe mal wieder ne junge Elster zur aufzucht, sie gedeit prächtigt und fängt so lansam an zu fliegen. Jeder der mal ne Elster aufgezogen hat...

  1. #1 nivaxs, 26. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2004
    nivaxs

    nivaxs Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl NRW Deutschl.
    Habe mal wieder ne junge Elster zur aufzucht, sie gedeit prächtigt und fängt so lansam an zu fliegen.
    Jeder der mal ne Elster aufgezogen hat weis von der starken Bindung zu dem Menschen und auch die damit verbundene teilweise jahrelange Gesellschaft selbst ausgewilderter Elstern. Sie bleiben auch als freilebende Tiere bei Ihren Menschen klopfen an Fenster um sich Ihr futter abzuholen oder einfach um im Haus zu schlafen vom charme undder Intelligenz dieser Art ganz zu schweigen.
    Aber mein Grundsatz war eigentlich immer jeder aufgezogene Fundvogel gehört zurück in die Natur Ales andere ist eigentlich menschlicher Egoismus und Tierquälerei !!!
    Aber bei mir herscht derzeit folgende Situation bei mir Leben eine total vereinsamte Amazone (Abgabetier) hab sie seit 2 Monaten sie ist total gerupft und mehr als froh über jede Art von Gesellschaft , und eien zahme blinde Elster die draussen keine Überlebenschance hätte. Die beiden leben auf einem grossen Kletterbaum und können sich in drei Räumen frei bewegen. Die beiden haben zwar Interesse aneinander und mögen sich auch aber aufgrund Lumpis behinderung belieben beide auf gewisser Distanz. denn Lumpie beist aus Angst wenn er berührt wird da er ja nicht sehen kann mich beisst er nicht da ich Ihn bevor ich Ihn anfasse ja anspreche aber das blickt Die amazone nicht sie möchte Ihn kraulen lach und fängt sich dann eben nen Hieb ein.
    Sooo und dann kam die dritte mitbewohnerein auf den Kletterbaum die Jungelster Lea. Das änderte die Situation völlig die drei sind wie eine kleine Familie die blinde Elster Lumpi füttert und kröpft Lea Die Amazone krault und putz den Jungvogel jeden Abend sitzen Sie zu dritt ,Jungelster Lea immer in der mitte ,Feder an Feder auf einem Ast und kuscheeln sich zusammen .
    Also wirklich das Perfekte Familienidyll.
    Die Amazone und auch der blinde Lumpi sind mehr als glücklich was Ihr verhalten und auch die lustigen Vogelgespräche untereinander beweisen auch das Gegenseitigen rufen wenn Jungeslter mal wieder auf entdeckungstour geht zeigt wie die beiden anderen sich um den neuling sorgen.
    sooooooooooo aber was mah ich nun wenn Lea auswilderungsfähig ist ;-( , sie ist ja uneingeschränkt Lebensfähig und sie dann als Stubenoder Vogelierenvogel zu halten empfinde ich als Tierquälerei, aber das Familienidyll der Dreierbande auseinander zureissen empfinde ich genauso als Tierquälerei wenn auch nicht für Lea so doch für Lumpi und die Amazone .... bin da unnem totalen Gewissenskonflikt
    Wie würdert Ihr mit dieser Sizuation umgehen????? Bitte gaaanz viele Antworten hoffe das hilft mir ein wenig bei meiner Entscheidung
    dake an alle im voraus eure derzeit ziemlich ratlose Gina aus NRW
    __________________
    Liebe Grüße Gina ;-))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amazonenmuddi, 26. Mai 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo gina :0-
    hab da mal eine frage zu deiner amazone :jaaa: da ich gern noch ein frauchen für meinen amazonenhahn suche.
    wie alt ist die amazone so ungefähr und ist es auch ein weibchen? ist es ein wildfang oder ist er zahm? und welche art von amazone ist das? (blaustirn oder eine andere art)
    denn ich selbst besitze eine blaustirnamazone.

    gruß amazonenmuddi
     
  4. nivaxs

    nivaxs Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl NRW Deutschl.
    Amazone

    Also meine Ama isten Mädel geb,95 kein Wildfang und ne Gelbstirn
    aber Sie soll nicht abgegeben werden ....sondern wurde abgegeben ;-) und hat sich grad erst eingelebt entwickelt sich prächtig und legt Ihre Verhaltensstörungen langsam ab , bin derzeit auch auf der Suche nach nem geeigneten Partnervogel, aber möchte dem ja immernoch leicht verhaltensgestörten Tier nen nochmaligen Besitzerwechsel nun wirklich nicht zumuten, denn ich bin heilfroh das sie sich so toll entwickelt und bei mir eingelebt hat trotzdem liebe Grüße Ginaaa
     
  5. #4 Amazonenmuddi, 26. Mai 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    sorry hatte es falsch aufgefasst weil bei deinem thread hinter amazone in klammer abgabevogel stand und da dachte ich du suchts ein neues zuhause für dein kleinen kerl :D
    aber auf jeden fall alles gute dir und deinen flugbewohnern :0-

    gruß amazonenmuddi
     
  6. nivaxs

    nivaxs Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl NRW Deutschl.
    Is net schlimm

    musst dich net entschuldigen hätte es vieleicht auch so verstanden war also auch mein fehler hätte es andern formulieren sollen ;-)
     
  7. #6 Kanadagans, 26. Mai 2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo !

    Ich würde die Jungelster behalten, so lange sie mag...
    Denn ich glaube, würdest Du sie freisetzen, hätte die Amazone noch nen Knacks mehr, weil sie keinen mehr zum Kraulen hat, die blinde Elster will ja nicht...

    Gruß, Andreas
     
  8. #7 Vogelklappe, 26. Mai 2004
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Jungelster auswildern

    Hallo,

    die Jungelster sollte ausgewildert werden. Im Moment hat sie einen Babyvorteil, aber das muß nicht so bleiben. Geschlechtsreife Rabenvögel bekommen ihre Mucken und werden revierbildend.

    Vögel fühlen sich am wohlsten unter Artgenossen (sofern noch resozialisierbar). Mit anderen Vogelarten mögen sie sich zwar zwangsläufig begnügen, aber oft hapert es dann mit der Verständigung. Daher ist es sicher die bessere Idee, einen Partner für die Amazone als auch für die blinde Elster zu suchen. Geeignete Plätze für dauerbehinderte Tiere, die noch eine gewisse Lebensqualität haben, werden oft genug gesucht.

    Gerade habe ich so einen armen Tropf von Nebelkrähe hier, der zwei Jahre mit Aras gehalten wurde und entsprechend schreit. In Gesellschaft der anderen Krähen hat es sich aber schon gebessert. Und bei den Jungvögeln kuscheln gerade eine Elster, zwei Eichelhäher und eine Nebelkrähe eng beisammen - dennoch hat dies nichts mit Freundschaft zu tun. Nur ein Jahr später werden sie erbitterte Revier- und Futterkonkurrenten sein.

    Mein Plädoyer ist, den Jungvögel in die Freiheit zu entlassen. Die anderen Vögel werden es verkraften, da es ein natürlicher Abnabelungsprozeß ist.
     
  9. nivaxs

    nivaxs Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl NRW Deutschl.
    Na vieleicht klappt das ja ;-))

    Hey Danke euch so in etwa sind auch meine Gedanken das sich die Bindung evtl verliert gut wenn die Jungelster nun weiblich ist könnte es sein das (Lumpi 95%tig männlich) es zu einer art paarverhalten zwischen den beiden Elstern kommt aber denke ich werde die Jungelster auswildern wie gesagt ich kenn ja das Elsterverhalten Sie ist nicht das erste Exemplar das ich zur Aufzucht bekomme und Elstern habe ja nun mal die Eigenschaft Ihren Pflegern auch längere Zeitnach der Auswilderung treu zu bleiben da wird Sie mitsicherheit auch keine Ausnahme sein und dann ist die trennung nicht so abprubt und der abnabelungsprozess halbwegs natürlich hoffe nur das aus den beiden Elstern kein Liebespaar wird na und Hoffe noch mehr das ich für die Ama bis dahin nen Partnervogel hab
    Also ich wart mal ab aber trotzdem ruhig weitere Meinungen und Aspekt, es Interessiert mich einfach wie andere in so einer Situation handeln würden oder gehandelt haben
    Daaaaaaankeeeeeeeee an alle die bisher geantwortet haben euere Ginaaaa
     
  10. #9 Barbara Susanne, 26. Mai 2004
    Barbara Susanne

    Barbara Susanne Guest

    Hallo Gina,
    tja da gibt es ein schönes Lied in dem es heißt: It`s the classical dilemma between the head and the heart :heul:

    also mein Herz sagt: Behalten solange sie mag
    Und mein Kopf sagt: Abnabeln solange die Bindung noch nicht soooo eng ist


    Aber ich habe keine Ahnung von Rabenvögeln, finde sie nur toll :jaaa:

    Apropos: Bilder Bilder her.......Wir wollen Bilder Bilder Bilder........ (zum singen einfach die melodie von Wir haben Hunger Hunger Hunger u.s.w. *ggg)

    Nebelkrähe mit Ara`s? Ts ts ts Ideen haben die Leut`s :s
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 nivaxs, 26. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2004
    nivaxs

    nivaxs Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl NRW Deutschl.
    Bilder

    okay werd morgen mal einige Bilder von den Dreien machen ;-)) und sie dann einstellen hoffe sie werden was ;-) ach und es ist kein are sondern ne gelbstirnamazone ;-))sie wurde übrigens fälschlicherweise WILLY getauft aber es ist eindeutig ein weiblicher Vogel nun hab ich hatlt ne weibliche Willy
     
  13. #11 Barbara Susanne, 27. Mai 2004
    Barbara Susanne

    Barbara Susanne Guest

    [zitat on]
    Gerade habe ich so einen armen Tropf von Nebelkrähe hier, der zwei Jahre mit Aras gehalten wurde und entsprechend schreit. In Gesellschaft der anderen Krähen hat es sich aber schon gebessert.[zitat off]

    Hallo gina,
    nein ich meinte diesen Beitrag, daß du eine Ama hast weiß ich, ich freu mich auf die Bilders, gerne auch per pm wir haben DSL *gg*
     
Thema:

Gewissenskonflikt wegen junger Elster !!! Wie würdet Ihr handeln ??