Gibt es ein Medikament gegen Megabak.?

Diskutiere Gibt es ein Medikament gegen Megabak.? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich muss das unbedingt wissen. Gibt es ein Medikament gegen Megabakterien??? Mein vkta sagt nähmlich es gibt keins. Stimmt das? Ich mein,...

  1. #1 Emily1994, 10. Mai 2006
    Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    Hallo! Ich muss das unbedingt wissen. Gibt es ein Medikament gegen Megabakterien??? Mein vkta sagt nähmlich es gibt keins. Stimmt das? Ich mein, nich das ich ihm nicht glaube, aber..Gar keins???! Mein Vogel bekommt zur Zeit Metacam und Bene Bac,

    Emily:dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 10. Mai 2006
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Emily,

    so traurig das ist, gegen die sog. "Megabakterien" gibt es zur Zeit wirklich kein richtig wirksames Medikament. Zwar wird Amphotericin B dagegen eingesetzt, ausheilen kann es diese aber trotzdem nicht.
    Bei einem meiner Schilffinken wurden vor kurzem ebenfalls Megabakterien festgestellt, als ich sein plötzliches Versterben per Sektion untersuchen ließ. Sie schädigten seinen Magen-Darm-Trakt so sehr, dass er dann ganz schnell an einer bakteriellen Sepsis starb, die vom Darm ausging. Nachdem in der Voliere plötzlich nochmals einer der Vögel kränkelte, wurden er und seine Käfiggenossen einige Tage lang mit Propolis-Urtinktur behandelt. Entgegen meines Pessimismus´lebt der Vogel noch und sein Allgemeinbefinden hat sich auch wieder stark gebessert. Ob die Megabakteriose allerdings überstanden ist, wag ich zu bezweifeln. Da werde ich noch einige Kotprobenuntersuchungen abwarten müssen...
    Sprich doch mal Deinen TA an, was er von einer "Propoliskur" hält.

    MfG,
    Steffi
     
  4. Miiicky

    Miiicky Guest

    Mein Wellensittich hat für 5 Tage zweimal täglich ein Medikament bekommen (ich hab den Namen vergessen, dein TA müsste das aber kennen), von dem die Megabakterien zurück gehen sollten. Meine TÄ meinte allerdings, dass man die nie ganz weg bekommt, sondern dass immer ein kleiner Restbestand da ist.
    LG Cathi
     
  5. #4 ara_severa, 11. Mai 2006
    ara_severa

    ara_severa Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich könnte mir auch vorstellen, dass gegen Megabakterien auch F 10 wirkt
    und zwar in einem Verhältnis 1:500, d.h. 1 ml F 10 auf 500 ml Wasser, d.h. Trinkwasser durch diese Mischung ersetzen. Ich habe dies von einem VkTA bekommen zur Beahndlung von Drüsenmagenerweiterung und erziele sehr gute Erfolge hiermit. F 10 ist ein Desinfektionsmittel und wirkt sehr gut gegen Pilze und Bakterien. Dadurch wird die Notwendigkeit von ständiger AB_Gabe weitgehend vermieden . Es kann in einem Mischungsverhältnis 1 : 250 auch zur Inhalation eingesetzt werden z.B.bei Aspergillose.
    Ein Anwendung bei Megabakterien im Trinkwasser wäre vielleicht ein Versuch wert. Vielleicht hat noch jemand Erfahrung von F 10.
    LG
    ara_severa
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gibt es ein Medikament gegen Megabak.?

Die Seite wird geladen...

Gibt es ein Medikament gegen Megabak.? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  2. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  3. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  4. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...
  5. Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?

    Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?: Ich habe noch große Weidenringe, die ich damals vom Grünschnabelshop gekauft habe. Inzwischen ist an der Stelle die "Körnerbude", k.A.., ob das...