Gibt es eine Alternative zu den Kabelschläuchen aus Plastik?

Diskutiere Gibt es eine Alternative zu den Kabelschläuchen aus Plastik? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, womit sichert Ihr Eure Stromkabel, damit sie nicht angeknabbert werden? Wo es ging haben wir Kabelschienen aus Hartplastik fest an...

  1. Reni

    Reni Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzingen
    Hallo,

    womit sichert Ihr Eure Stromkabel, damit sie nicht angeknabbert werden?

    Wo es ging haben wir Kabelschienen aus Hartplastik fest an den Wänden montiert - da gibt es keine Probleme.
    Doch bei den anderen Kabeln konnten wir nur solche Kabelschläuche aus Plastik drüberziehen. Ein paar unserer Nymphen knabbern sogar diese Kabelschläuche an, so dass wieder Stücke vom Kabel frei werden und wir deshalb von Zeit zu Zeit die Kabelschläuche erneuern müssen.

    Gibt es noch eine andere Alternative zu den Kabelschläuchen aus Plastik? Allerdings müsste der Kabelschutz auf jeden Fall biegsam sein.

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo Reni,

    was hältst du von einem Kunststoffschlauch (Spiralschläuche wo für Gartenteich genommen werden = stabil, elastisch und gibt es in einem schönen Grün :-)), entweder das Kabel dadurch ziehen, oder halbieren, und mit Schellen befestigen.

    Wäre jedenfalls sicherer als direkt am Elektro-Kabel
     
  4. Coco777

    Coco777 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir gerade beim Ikea (woanders habe ich die noch nicht gefunden) so genannte Kabeltunnel (5 m kosten 1,99 Euro) gekauft. Die gibt es in grau. Ich weiß nicht, ob grün in jedes Wohnzimmer passt. ;)
     
  5. #4 Tina Einbrodt, 9. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    die gibts in jedem Baumarkt.
     
  6. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    richtig :zwinker: das wäre auch was, wenn das so wäre. Stell dir vor, dann hätten alle nur noch Blaue Vögel, oder Grüne. uiuiuiuiui:D

    Aber besser als so dreckig Graue. Kabelschacht ist ja auch prima, nur weiß ja nicht für was und wo Rena an welcher Stelle sie die genau braucht
     
  7. #6 Reni, 10. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006
    Reni

    Reni Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzingen
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Ja, diese grauen Kabeltunnel haben wir schon....ich bezeichete sie als Kabelschläuche. Doch leider fressen unsere Nymphen auch dieses graue gerillte Plastikzeug an.
    Und dafür bin ich auf der Suche nach etwas "bißfesterem".
    Die Spiralschläuche, die für Gartenteiche genommen werden, kenne ich noch nicht. .....das ist eine Idee......die werde ich mir im Baumarkt auf jeden Fall anschauen.

    (Kabelschächte haben wir auch....die bezeichnete ich als Kabelschienen:) ...die sind echt gut....aber nur leider nicht biegsam...)

    Wir haben beispielsweise einen Venta Luftwäscher im Vogelzimmer stehen. Und brauchen dafür einen Kabelschutz für das Kabel das aus dem Gerät raus zur Steckdose geht. Deshalb muss der Kabelschutz biegsam sein.....bisher haben wir da so einen grauen Kabeltunnel über das Kabel gezogen.....doch wie gesagt.....dieser Kabeltunnel wird auch angeknabbert.

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  8. #7 Tina Einbrodt, 10. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    das sicherst wäre ja immer noch eben kurz aufstämmen, Kabel in die Wand und zuspachteln. Haste für immer Ruhe!:zustimm:
     
  9. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo reni,

    wir haben im vogelzimmer (vier nymphen) die kabel auch entweder mit ikea-schutz gesichert oder alternativ mit einem wasserschlauch für den garten. einfach der länge nach aufgeschnitten ums kabel rum, biegt sich von alleine wieder zu... angeknabbert wird der schlauch zwar schon, aber so richtig was abbeisen tun sie nicht :+schimpf
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Reni

    Reni Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzingen
    Hi Kerstin,

    das mit dem Wasserschlauch ist auch eine Idee. Danke.
    Also werde ich mir im Baumarkt entweder einen Wasserschlauch oder einen Spiralschlauch für Gartenteiche kaufen.

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~

    @ Tina
    wie ich ja schon schrieb geht es beispielsweise um das Kabel eines Venta Luftwäschers....und da kann ich nicht das Kabel in die Wand verlegen....schließlich muß das Oberteil aus dem das Kabel rauskommt jeden Tag abgehoben werden um Wasser nachzufüllen. ....deshalb suche ich eben nach einem biegsamen, "bißfestem" Kabelschutz...:)
     
  12. golf

    golf Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe im Vogelzimmer einen ausrangierten Käfig direkt vor einer Steckdose stehen.(kann man auch hängen)Darin kann ich dann je nach Bedarf Elektrogeräte oder sonstige Sachen unterbringen an die die Geiger nicht dürfen.

    Gruß Golf
     
Thema:

Gibt es eine Alternative zu den Kabelschläuchen aus Plastik?

Die Seite wird geladen...

Gibt es eine Alternative zu den Kabelschläuchen aus Plastik? - Ähnliche Themen

  1. Kreuzung schiefer und gelb, was für Junge gibt das?

    Kreuzung schiefer und gelb, was für Junge gibt das?: Hallo, im Auftrag einer Freundin, die ein solches Kanarienpaar gekauft hat, wollte ich fragen, was für Junge bei der Kreuzung eines...
  2. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  3. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  4. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  5. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...