Gibt es grün weiße Wellensittiche ?

Diskutiere Gibt es grün weiße Wellensittiche ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Normal ist ja blau mit weiß und grün mit gelb aber da es auch blaue Gelbköpfe gibt gibt es auch grüne Weißköpfe ? wenn ja...

  1. #1 Stubenhockerin, 19. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Normal ist ja blau mit weiß
    und grün mit gelb

    aber da es auch blaue Gelbköpfe gibt

    gibt es auch grüne Weißköpfe ?
    wenn ja könnt ihr mal ein Foto einstellen ?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dustybird, 19. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Da bin ich aber einmal gespannt? Genau , wie rote Wellensittiche. Es wurde auch schon versucht, Wellensittiche mit Biologischer Farbe zu färben.
     
  4. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mit Biologischer Farbe?? Wie geht das denn?
     
  5. #4 Stubenhockerin, 19. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    gar nicht @ Talip
     
  6. #5 Christo, 19. Mai 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2008
    Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Was die Biologische Farbe angeht:
    ich denke er meint Lebensmittelfarbe.... Auch nicht grade schön...
    Ich habe kurzzeitig einen Orangenen Welli gehabt.... er hat sich selbst in dem Karottenmus gefärbt.
    Sieht dann so aus;
    [​IMG]

    Version 3:
    Die Genforschung (böses Wort) dürfte wohl auch an rosa Wellis, grünen Katzen und lila Hunden interessiert sein.....

    Aber um die Eingangsfrage kurz zu beantworten: Nein es gibt bisher keine weiß-grünen Wellis soweit meine information reicht
     
  7. #6 Zeitungsente, 19. Mai 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hehe wie geil :beifall:
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Sowas gibt es nicht.
    Und wenn man wissen will warum, muss man sich mal vor Augen führen, wie die Gefiederfarbe beim Welli entsteht.
    Am besten erklärt man das am Beispiel von blauem Gefieder. Bei blauen Feder geht die Farbe von der Mitte, dem Federschaft, aus. Der ist in dem Fall randvoll mit braunem und schwarzem Melanin (Farbstoff) und entsprechend dunkel gefärbt. Vom Federstrahl aus werden die "Äste" in denen sich der Farbstoff befindet, und damit auch die Farbstoffteilchen selbst, immer feiner. Und je feiner sie werden, desto mehr blaues Licht lenken sie ab - die Feder erscheint uns blau. Je weniger Melanin die Federäste enthalten ist, desto heller erscheint das blau.

    Wildvögel haben zusätzlich einen gelben Farbstoff im Gefieder eingelagert, der dementsprechend alles weiße gelb und alles blaue grün erscheinen lässt. Kennt jeder aus dem Malkasten: Blau + Gelb = Grün ;) Also kann es ohne den gelben Farbstoff kein grünes Gefieder geben und folglich auch keine grünen Wellis mit weißem Kopf.
     
  9. #8 dustybird, 20. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'dy Lemon:
    Das ist genau so , wie du das geschrieben hast und auch für jeden nachvollziehbar (denke ich?)
     
  10. #9 Stubenhockerin, 20. Mai 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    jau danke
     
  11. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Vielleicht sollten wir ein WelliWiki schreiben? =)
    Das könnte auf Dauer eventuell einen Teil der FAQ ersetzen und auch das Farbschlagforum ergänzen *nick nick*

    Damit würden die Leute gewiss auch die Suchfunktion lieber benutzen.
    Man bräuchte nur genug vernünftige Freiwillige, die immer wieder das Ding pflegen.
     
  12. #11 scotty, 20. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2008
    scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    es gab doch den Welliquiz....doch irgendwie ist es eingeschlafen...hmm vlt wieder aussuchen und weitermachen?


    Edit..
    Wellensittich Quiz ist jetzt oben festgepinnt ;)
    also kanns weitergehen :D
    viel spass :bier:
     
  13. #12 all about eve, 20. Mai 2008
    all about eve

    all about eve birdbrain

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schweinfurt
    na jetzt hab ich grad was dazugelernt
     
  14. #13 Stubenhockerin, 1. Juni 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    wie ? jetzt gibt es doch grün weiße Wellensittiche ??????
    siehe anderen Thread !!!!!!!!! mit Foto
     
  15. #14 Stubenhockerin, 1. Juni 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    oh man oh man und ich fall drauf rein
    hätte mal erst zu Ende lesen sollen .-(
     
  16. dandra

    dandra Guest

    Aber wieso gibt es dann blaue Gelbköpfe, wo die gelbe Farbe das blaue Gefieder doch eigentlich grün färben sollte :?

    Ich glaub ich hab's immer noch nicht kappiert :idee:
     
  17. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Das Gelbgesicht ist eine mutation die im EGG1 nur das Gesicht betrifft.
    [​IMG]

    Im EGG2 zieht sich die Farbe auch durchs restliche Gefieder.

    Beispiel Severus:
    [​IMG]
    Eigentlich wäre er ganz weiß, da er ein Doppelfaktoriger Spangle aus der Blaureihe ist.
    Durch das EGG2 zieht sich aber das Gelbgesicht durchs gefieder und macht das weiße gelbschimmernd.

    Hinter ihm sieht man Fay der ebenfalls ein EGG2 ist. Bei ihm sieht man einen leichten grünstich im blau und die weißen Flügelspitzen sind gelb angehaucht.


    Die nächste Mutation im Bunde ist das AGG.
    Das AGG ist kräftiger als die EGG mutation, so das jeder Vogel der Blaureihe Grün erscheint, sobald er volljährig ist.

    (So habe ich das verstanden und hoffe es ist richtig. Sollte dies nicht der Fall sein, korrigiert mich bitte)
     
  18. #17 ruhrpottwellis, 14. Juni 2008
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,
    also mein einziger Welli, der zugleich grüne und weiße Federn hatte, wenn auch nur einige wenige und auch nur kurz nach der Jugendmauser, war ein DF Spangle mit GG, der an den äußeren Schwingen noch weiß war und am Bauch einen leichten grünen Farbanflug hatte. Im Laufe der Zeit verschwand aber das weiß als der ganz leicht hellgrüne Bauch intensiver wurde, waren auch die Flügel komplett gelb.

    viele Grüße
    Sabine
     
  19. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Berichtigt mich wenn ich etwas falsches poste:
    Ein blauer Welli mit GG hat ein grünes Elterntier.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Das weiß ich leider nicht. Mein blau-grünes Zuchtpaar bekommt nur grüne Nachkommen.
     
  22. #20 ruhrpottwellis, 14. Juni 2008
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    So ein Zuchtpaar habe ich auch. Der Vater spaltet nicht in blau, da kann man nichts machen. Grün ist eben dominant,
    Um GG Nachkommen zu bekommen, muss eins der Elterntiere den GG Faktor tragen. Und eine Grünes ohne Spalt darf nicht dabei sein (s.o.:D)
    Ob allerdings die allerersten GG Wellis irgendwann mal aus grün und blau gezogen wurden, keine Ahnung, wie das zum erstenmal entstanden ist und wie man es geschafft hat, dass dadurch nur das Gesicht betroffen war, aber interessante Frage!!
     
Thema:

Gibt es grün weiße Wellensittiche ?

Die Seite wird geladen...

Gibt es grün weiße Wellensittiche ? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...