Gibt es Papageien, die von der Intelligenz her den Grauen nahe kommen?

Diskutiere Gibt es Papageien, die von der Intelligenz her den Grauen nahe kommen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ich heiße Jenny und bin ganz neu hier angemeldet. Ich möchte mir demnächst Papageie zu legen und am liebsten hätte ich graue, doch ich...

Schlagworte:
  1. Blutf

    Blutf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich heiße Jenny und bin ganz neu hier angemeldet. Ich möchte mir demnächst Papageie zu legen und am liebsten hätte ich graue, doch ich möchte vielleicht noch mal nach anderen Ausschau halten. Habt ihr vielleicht eine Idee? Oder vielleicht eine Empfehlung?
    Ich danke euch jetzt schon mal und wünsche euch noch einen schönen Tag:dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Jenny,
    herzlich willkommen hier im Forum!

    Sehr intelligente Papageien sind die Keas, aber nicht für einen Privathaushalt geeignet.

    Welcher Papagei nun der richtige ist, hängt davon ab, wie und wo sie gehalten werden sollen. Eine Einzelhaltung sollte dabei auch keine Überlegung sein.
    Die Voliere sollte zumindest dem Mindestmaß vom 2mx1mx2m entsprechen oder es sollte ein Vogelzimmer geplant sein.
    Zusätzlich wäre eine Außenvoliere sinnvoll.

    Die Lautstärke von manchen Papageien ist nicht zu unterschätzen, hast du tolerante Nachbarn?

    Erzähle doch etwas genauer, wie du dir deine zukünftige Papageienhaltung vorstellst. Dann können dir hier die User eher Anregungen geben.
     
  4. #3 Susanne Wrona, 12. April 2015
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    die Kakadus sollen aber aucch sehr intelligent sein, aber wohl nicht weniger leise.
    lg
    susanne
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Kakadus und große Aras halte ich persönlich für intelligenter als Graue - sind halt weniger sprachbegabt, da fällt es manchem nicht so auf.
    Keas sind natürlich auch kognitiv hochstehend.
    Generell sind alle Papageien ziemlich intelligente Vögel und alle größeren Arten können hier erstaunliches leisten.
     
  6. Billy

    Billy Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pohlheim/Gießen
    Würde mich mal interessieren, wie sich Graue oder generell Großpapageien gegen Raben bzw Krähen schlagen....
    Richtige Studien gibt's wohl keine..Aber diese beiden Arten sind ja von der Art der Intelligenz sehr verschieden....
     
Thema:

Gibt es Papageien, die von der Intelligenz her den Grauen nahe kommen?