Gibt es "schwule" Wellis??

Diskutiere Gibt es "schwule" Wellis?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Habe beobachtet das mein Hahn Georgio..sich nie an den Mädels interesiert hat..jetzt is Linus(männchen) da und er beschäftigt sich mit ihm..krualt...

  1. #1 socke+georgio++, 14. Juni 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    Habe beobachtet das mein Hahn Georgio..sich nie an den Mädels interesiert hat..jetzt is Linus(männchen) da und er beschäftigt sich mit ihm..krualt .füttert ja alles halt so.....ist das normal???

    ?????????????????:?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Völlig normal. Jedem Topf sein Deckelchen... :zwinker: :D

    Ich hatte hier auch schon Hennen, die sich super verstanden haben. Ist also kein Grund zur Sorge. Im Schwarm werden eben schonmal öfters die Partner getauscht und wenn halt keine passende Henne da ist, vergnügt sich ein Hahn auch schon mal mit einem anderen Hahn. :)
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ja es gibt schwule Wellensittiche und es gibt auch Wellensittiche die probieren aus trotz da dann auch Weibchen wären.
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Irgendwie sind bisher alle meine Männchen schwul gewesen (insg. 5). Irgendwas habe ich wohl "falsch" gemacht. 8o :? :zwinker:

    Ich habe auch mal von einem lesbischen Papageienpärchen gelesen, bei denen die eine absichtlich fremdgegangen ist, um mit ihrer Partnerin Eier ausbrüten zu können. :+klugsche

    Außerdem wurde bei über 2000 Tieren homosexualität nachgewiesen, also alles im grünen Bereich :zustimm:
     
  6. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Lach also das kann ich mit einem klaren ja beantworten

    Legolas und Jörgi haben mehr intresse an ihrem Geschlechtsgenossen und naschen nur ab und ab bei den Mädels

    Auch bei den Mädels sind dicke Freundschaften intressant dafür sind die Jungs ÄTZEND!

    Bei uns liegt es wahrscheinlich daran das Köln so nahe liegt *ggg*
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    *lol*

    Danke, das war die lustigste Aussage die ich heute gelesen habe :zustimm:
     
  8. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz

    Hihihi, die Kölner.
     
  9. #8 Fantasygirl, 15. Juni 2009
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich muss gerade an dieses schwule Pinguinpaar denken, von dem ich gelesen habe: Die beiden haben sich eines verstoßenen Eis angenommen, es ausgebrütet und ziehen nun gemeinsam das Junge auf. :+streiche
     
  10. Purzel

    Purzel Welli-Angestellte

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    In meinem Schwarm gibt es einige Hähne, die lieber mit gleichgeschlechtlichen Wellis turteln, schnäbel oder sich kraulen.

    Meine Wellis Hugo und Paul sind auch ein Paar (das sind die beiden auf dem Avatar). Hugo war davor allerdings mit Henne Kiwi "zusammen".

    Die Hähne Karli und Tupfi sind ebenfalls liiert und machen fast alles gemeinsam.

    Liebe Grüße
     
  11. NaPa

    NaPa Katzenguru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Eben. Warum soll es denn keine Homosexualität unter Tieren geben?:?:zwinker:
     
  12. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? - Weil das Leben bzw. die Gene immer darauf aus sind fortzubestehen. Das ist der "Zweck" des Lebens. Jedes "Gen" will erhalten bleiben und sich fortgepflanzt wissen. In der Natur sind das wichtigste immer Lebenserhaltung und die Fortpflanzung. Exakt darauf ist das Verhalten der (wilden) Tiere ausgerichtet.

    Ich bin daher nicht sicher, ob echte Homosexualität in freier Natur wirklich bewiesen ist. Denn lebens- oder arterhaltend ist dieses Verhalten natürlich überhaupt nicht. Es hat, mal ganz objektiv betrachtet, für das Leben keinen "Sinn" bzw. ist sogar "verschwendete Lebensenergie" (in bezug auf den oben genannten "Zweck").

    Mit "echter" Homosexualität meine ich die ausschliessliche Wahl gleichgeschlechtliche Partner. Dass man mal homosexuelles Verhalten bei Tieren beobachten kann, die sich aber gleichzeitig auch mit gegengeschlechtlichen Verpaaren, ist etwas anderes und kenne ich.

    Unsere Wellis hier leben natürlich unter anderen Bedingungen und zudem bieten die meisten hier sicher sowieso keine Brutgelegenheit an. Könnte mir denken, dass sich unter diesen Umständen so manches "Schwulenpärchen" auflösen würde.

    (Womit ich nun keinesfalls andeuten will, dass ich was gegen Schwule oder Lesben hätte! Überhaupt nicht.)


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  13. #12 Hellehavoc, 15. Juni 2009
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Evolution geschieht immer durch Versuch und Irrtum. Ergo ist es sehr wohl möglich, dass ausschliessliche gleichgeschlechtliche Gesinnung möglich ist.
    In Bezug auf die Arterhaltung ist das dann schlichtweg der Irrtum und die entsprechenden Gene sterben aus, da sie nicht evolutionstauglich waren.
     
  14. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert aber nur, wenn diese "Gesinnung" überhaupt vererbbar ist. Ich glaube, das ist noch nicht klar, ab man das "schwul-sein" erben kann, oder?

    Und selbst wenn, dann ist die Behauptung "es ist sehr wohl möglich" auch nicht standfester als wenn man sagt, es gibt blaue Wellis in der Natur. - Das ist sicher (theoretisch) möglich (und würde dann wie von Dir beschrieben ausgemerzt), aber im allg. sagt man doch einfach, dass es diese nicht gibt.

    Lasse mich aber gern eines besseren belehren.

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  15. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Nein, so etwas ist nicht vererbbar. Oder stehst du auf die Männer, die deine Mama schick findet?

    Aber zu den homosexuellen Vögeln (hihi), ich habe mal eine Geschichte über eine Spixara-Henne gehört, die ausgeildet wurde um sich mit dem letzten in der freien Wildbahn lebenden Spixara-Hahn zu paaren.
    Angeblich soll die Dame sich dann unsterblich in eine andere Henne (Kakadu oder Amazone oder sowas, weiss nicht wo Spixaras ursprünglich beheimatet waren) verliebt haben und die beiden sind durchgebrannt.
    Naja, über Spixaras gibt es ja viele Geschichten :zwinker:
     
  16. #15 Vogelfeder, 15. Juni 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Hab keine Ahnung, ob ich die Frage stellen darf, aber ... ich machs einfach:o:
    Was sind Spixaras? Hat das was mit "Spitz" und "Aras" zu tun?
    Oder mit "Spixen"?:D

    Vogelfeder
     
  17. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 socke+georgio++, 18. Juni 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    Achso ja dann....:zwinker:

    Ist ja bei uns Menschen auch nicht anders....okay...
     
  19. Paomina

    Paomina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    *hihi* Ich bin beruhigt, dass nicht nur mir so etwas passiert. Ich hab zwei Hähne und eine Henne und da "flirtet" jeder mit jedem. Wir hatten aber auch schon Wellis, die sich ausschließlich für das gleiche Geschlecht interessiert haben. Soll ja vorkommen...
    Und ich hab mich schon immer gefragt, ob das nur bei mir so ist und ob ich etwas falsch mache :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Motte

    Motte Guest


    LOL, hat man wieder versucht mit einer HZ ne Art zu erhalten, bzw deren Bestand auf zu bauen?
     
  22. Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Ich bin bei mir mal gespannt, habe ja auch zwei Hähne die viel Busseln und Schnäbeln :D
    Nur wenn der eine versucht den anderen zu "beglücken" wirds manchmal richtig fies, endete auch schon mal blutig :nene:
    Daher holen wir in etwa 3 Wochen noch zwei hübsche junge Damen dazu, mal schauen ob die beiden Spinner dann Interesse zeigen oder nur Angst bekommen :D
     
Thema: Gibt es "schwule" Wellis??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwule wellensittiche

    ,
  2. gibt es schwule wellensittiche

    ,
  3. wellensittich schwul

    ,
  4. homosexualität bei wellensittichen,
  5. können wellensittiche schwul sein,
  6. homosexuelle wellensittiche,
  7. schwuler wellensittich,
  8. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein191573-gibt-schwule-wellis.html,
  9. wellensittich homosexuell,
  10. homosexueller wellensittich,
  11. sind meine wellis schwul,
  12. habe 3 wellensittiche 2 hähne und eine henne und die mänchen dind schwul,
  13. mein wellensittich ist schwul,
  14. ziegensittich schwul,
  15. wellensittiche homosexuell,
  16. gibt welkensttiche schwule,
  17. wieso sind meine wellensittiche schwul,
  18. hilfe wellensittiche schwul,
  19. lesbische wellensittich ,
  20. wellensittiche schwul,
  21. können wellis schwul sein,
  22. wellensittich zwei männchen homosexuell,
  23. schwule wellensittivhe,
  24. wellensittich männchen schwul
Die Seite wird geladen...

Gibt es "schwule" Wellis?? - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  4. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  5. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...