Gibt es von Montana eine Webseite

Diskutiere Gibt es von Montana eine Webseite im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin auf der Suche nach einer URL bei der ich mir mal die verschiedenen Papageienkäfige von Montana ansehen kann. Leider hilft mir die...

  1. #1 Australiaman, 7. Mai 2004
    Australiaman

    Australiaman Guest

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einer URL bei der ich mir mal die verschiedenen Papageienkäfige von Montana ansehen kann. Leider hilft mir die Suchfunktion nicht viel weiter und Google auch nicht.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?? Der Händler rückt seinen einzigen Prospekt nicht raus.

    Danke für die Hilfe

    Da Aussi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
  4. fisch

    fisch Guest

    Hier findest du eine Auswahl :D
     
  5. #4 Benny-Lucca, 7. Mai 2004
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
  6. #5 Sonnensternchen, 7. Mai 2004
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    mich würde mal interessieren wie die Erfahrungen mit diesen Käfigen so sind?

    :0-
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Sonnensternchen,
    gib doch mal den Begriff in die Suche ein ;)
     
  8. #7 Sonnensternchen, 7. Mai 2004
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Dagmar.

    das sind ja ganz unterschiedliche Meinungen. Aber bei diesen Preisen einfach mal zu testen ist sicher auch gewagt, oder? hast Du auch solch einen Käfig?

    :0- Lieben Gruss
     
  9. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Sonnensternchen :D

    Ich habe einen Montana seit längerer Zeit und er ist JEDEN CENT wert!!! Keine Gebrauchsspuren wie bei anderen Käfigen - keine überflüssigen Teile - keinerlei fehlender Komfort - kurz: meine Geier fühlen sich PUDELWOHL :D
     
  10. fregoe

    fregoe Guest

    Hallo,

    ich habe meinen Käfig bei ebay ersteigert, kann allerdings nicht sagen, ob er original oder nur ein Nachbau von Montana ist.
    Ist auch egal, meine beiden Sperli-Papas fühlen sich pudelwohl in dem Ding. Zwei kleine Nachteile hat er allerdings:

    1. die von Außen wechselbaren Futternäpfe lassen sich wirklich nur von Außen rausnehmen

    2. oberhalb der Sandschublade ist ein ziemlich breiter Spalt, wodurch relativ viel Sand herausgewirbelt werden kann

    Ach, und man muß aufpassen, daß man die Schublade nicht verbeult, aber das alles kann ja auch daran liegen, daß es u.U. ein Nachbau ist.

    Alles in Allem ist das Ding trotzdem Spitze!!!
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch einen Montana (Wagner)-Käfig und da lassen sich die Näfe auch von innen herausheben. Bin auch sonst sehr zufrieden, Gebrauchsspuren jetzt nach einem Jahr wirklich keine zu erkennen, lässt sich sehr leicht reinigen und auch sonst stimmt alles. Er ist wirklich jeden Cent wert, den er kostet.
     
  12. #11 Australiaman, 9. Mai 2004
    Australiaman

    Australiaman Guest

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten. Ich werde mich da mal umsehen.
    Tolle Käfige sind das.


    Da Aussi
     
  13. fregoe

    fregoe Guest

    Ich muß mich verbessern:
    Anscheinend muß es gar kein Nachteil sein, wenn man die Näpfe nicht von Innen herausnehmen kann. Meine Schwägerin hat mir nämlich Gestern erzählt, daß ihr Kakadu die Näpfe immer selber rausnimmt und den Inhalt dann auskippt 0l .

    Aber das kann mir mit meinen Sperlis glaube ich dann doch nicht passieren ;) .
     
  14. Moses

    Moses Guest

    Also ich habe einen Original-Montana-Käfig, Modell Castell, hatte ich beim Papageienparadies Wagner gekauft. Allerdings kann man dort die Näpfe auch nicht von innen herausnehmen (gehe ich fest davon aus). Das Material ist aus höchster Qualität, sehr stabil und man sieht keine Gebrauchsspuren. Allerdings ist die Schublade etwas verbeult, liegt daran dass das Metall dieser Schublade nicht all zu dick ist, und bei schwerem Gewicht mit Einstreu kann sie sich etwas einbeulen... ansonsten super!!!

    Großer Nachteil des Käfigs: meine Papageien können die Futtertüren von innen öffnen und abhauen! Ist schon mehrmals vorgekommen, die Schrauben der Schließung der Futtertüren müssen immer nachgedreht werden, sie lockern sich sehr schnell!!!
     
  15. Corella

    Corella Kakadu

    Dabei seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo es zwitschert und pfeift
    Montana Cage

    Hallo Sonnensternchen,

    ich habe den Montana Cage Palace.
    Das man die Näpfe nicht von innen herausnehmen kann stört mich nicht.
    Wir sind (trotz des hohen Preises) sehr begeistert.
    Der Käfig wirkt nicht wie ein Käfig, sondern wie ein "Möbelstück".

    Allerdings hätte ich den Montana Cage Palace nicht auf Grund des Foto´s vom Katalog bestellt. Wir sahen diesen Käfig bei einer Freundin aufgebaut und dann wollten wir diesen auch sofort kaufen.

    an Moses:
    also weder unser Gelbbrustara noch mein Nacktaugenkakadu haben es bisher geschafft die Futtertüren von innen zu öffnen.

    Liebe Grüße
    Angelina
     
  16. Alx

    Alx Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53721 Siegburg
  17. Rappy

    Rappy Guest

    Großer Nachteil des Käfigs: meine Papageien können die Futtertüren von innen öffnen und abhauen! Ist schon mehrmals vorgekommen, die Schrauben der Schließung der Futtertüren müssen immer nachgedreht werden, sie lockern sich sehr schnell!!!

    BITTE??? Wie schaffen die Lauser das denn??? 8o 8o 8o


    Also bis jetzt sind meine auf diese Idee noch nicht gekommen, wohl aber während des Futterwechseln durch die offene Klappe geschlüpft :D :D :D
     
  18. #17 Sonnensternchen, 13. Mai 2004
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Gitter.....????

    Hallo Alx,

    hab mich gerade mal durch diese Seite geklickt. Sehe ich das so richtig das man dieses Gitter drin lassen muß damit der Käfig auch unten geschlossen ist? :~

    Ist das denn bei den Montana´s auch so? Ist es denn für den Vogel nicht besser dieses Gitter ist weg????

    Liebe Grüße Sonja
     
  19. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonja.

    bei Wagner b.z.w. Montana (ist der selbe Firmeninhaber) sind die Käfige an den vier Seiten bis zur Schublade geschlossen, da kann das Gitter problemlos rausbleiben (habs auch nicht drin).
    Welche Vögel möchtest du denn da drin halten?
    Empfehlenswert für die kleineren Arten ist der "Maimi" von Wagner/Montana, der hat einen schmaleren Gitterabstand, extra für die Kleinen.

    Nette Seite mit den Käfigen, aber besonders preiswert find ich die nicht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sonnensternchen, 13. Mai 2004
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    montana

    Hallo Doris,
    ich habe mir den von Montana Cages "San Remo" ausgesucht. Er hat ja nicht diesen auffangschutz. Ich hoffe das er morgen oder Anfang der nächsten Woche kommt. Da soll dann Tweety rein. Ein Mönchssittich. Und seine neue Freundin, aber die kommt dann erst noch. Ist bestellt. Ich hoffe das ich mich bei diesem Käfig richtig entschieden habe!

    Liebe Grüße Sonja :0- :0- :0-
     
  22. Alx

    Alx Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo Sonya!
    Jetzt hast Du Dich ja bereits entschieden...
    Bei Tierenvillen hätte ich auch nachfragen müssen; aber wäre wirklich ungünstig, wenn man das Gitter nicht entfernen könnte (der Schlitz sieht so groß aus). Die armen Füßchen der Geier... -im Sand kann man außerdem viel besser scharren (einer meiner Geier scharrt wie eine Katze im Katzenklo; sieht lustig aus).
    Viel Spaß mit deinem neuen Käfig!!!
    Alx
     
Thema:

Gibt es von Montana eine Webseite

Die Seite wird geladen...

Gibt es von Montana eine Webseite - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  2. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  3. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  4. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  5. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...