Gibts doch garnich ....leider doch ..:-(

Diskutiere Gibts doch garnich ....leider doch ..:-( im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; so weiter geht´s mit meiner serie * was für leute habe ich als kunden * .. eine dame reiferen alters kommt in den laden und fragt ob wir...

  1. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    so weiter geht´s mit meiner serie * was für leute habe ich als kunden * ..

    eine dame reiferen alters kommt in den laden und fragt ob wir papageien haben ,...ich sage nein nur das wir welche * bestellen können * allerdings muß sie denn den vogel nehmen ..'*macht gottseidanke kaum jemand das er nen papa bestellt * .
    sie fragt nach einem grauen oder einer na wie heißen die noch die mit dem blau ....Blaustirnamazone ? Ja genau die ...! Ich hätte gerne einen grauen mit sprachgarantie !! * ich hätte sie fast gefragt ob er auch nen spoiler und verkromte radkappen haben soll * ..ich sage das kann man nicht sagen ob das tier redet oder nicht ..sie : na wenn ich soviel investiere will ich aus das es sich rentiert mit Es war der papagei gemeint ...sie sagte sie hat jetzt alle möglichen sittiche durch , einige sind auch entflogen * wie meine stimmung war könnt ihr euch ja denken * .und jetzt will sie EINEN * sie sagte das ständig* Papagei schon wegen der enkelkinder * die waren auch mit ich denke so 4 oder 5 jahre sind gleich zu den volieren gelaufen und haben die finger reingesteckt ...ich habe ihr den einen * zu teuren * preis genannt ..und sie sagte na das überlege ich mir noch muß sich ja rentieren ...den ging sie ...und ich weiß sie wird jetzt woanders nach einem Vogel gucken den wird ihr gesagt werden das der spricht sie kauft ihn und er spricht warscheinlich nich ..und wird zum wandervogel * heul*

    ach ja sie sagte noch sie hat jetzt noch EINEN wellensittich der redet auch nich war ein fehlkauf * wenn der chéf nich da gewesen währe währe ich wohl lauter geworden ..man so eine dumme.........!!!!!!!!*

    bis denne der wütende und traurige lanzelot .....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hei Lanzelot,

    das muß ja wirklich deprimierend sein, wenn man zu solchen Leuten auch noch nett sein soll. Hättest Du sie nicht bekehren können und ihr einen 2. Wellli verkauft? Du hättest ja sagen konnen, wenn die zu zweit sind sprechen die garantiert.

    Aber wahrscheinlich ist es besser, wenn solche Menschen gar keine Tiere halten. Und dann noch als Spielzeug für Enkelchen. Echt pervers. Ich habe mal in einem Katalog einen Plüschpapageien in einer Schaukel gesehen, der konnte sprechen.

    Vielleicht solltet IHr Euch ein paar davon für den Laden bestellen. Für solche KUnden wäre das doch gar nicht schlecht oder? :D

    Ach hätte ich fast vergessen! Was machen denn Deine Meerferkel? Alle wohlauf? Irgendwie kann ich die kleinen Schweinchen nicht vergessen, seufz!
     
  4. #3 Micha_S-O, 25. Juli 2001
    Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Is ja unglaublich!!!

    Solchen Leute sollten man die Tierhaltung verbieten!!! Und nur auf "Bewährung" oder Prüfung wieder zulassen!
    Hab auch eine kleine wahre Geschichte zum Besten zu bieten:
    Mein vorletzter Hund war ein armer Kerl aus einem Tierheim, der "umständehalber" abgegeben wurde.
    Später stellte sich heraus, daß es eine "Zuchtmaschine" war, die im Alter von 11 Jahren ausgedient hatte.
    Eines Tages meinte eine ältere Dame zu mir "Das ist ja ein...(ich dachte schon es käme etwas schmeichelhaftes für meinen Hund)...extrem häßlicher Hund", daraufhin meinte ich "Sie sehen auch nicht so aus, als hätten sie jemals die Chance einen Preis in einem Schönheitswettbewerb zu gewinnen".Dann war das Gespräch auch sehr schnell beendet.
    Manche Menschen vergessen leider immer wieder, daß die Rassehunde allesamt ein "Produkt" ihrer sind, ohne Rücksicht darauf, wie ein Hund im Leben mit "Schönheitsidealen"(eingedrückte Nasen,kein Schwanz zum Wedeln,ohne Fell...)zurechtkommen wird.

    So, jetzt höre ich aber auf, eigentlich hätte das ins Hundeforum gehört, aber Dein Geschichtchen war mir der Anlass auch etwas zu erzählen.
    Ich wünsche Dir, daß es eine starke Minderheit von Menschen ist, die sich aus solchen Motivationen ein Tier zulegen.

    Grüsslein,Micha
     
  5. Pepito

    Pepito Guest

    Hallo Lanzelot,

    in einem Zoogeschäft bei mir in der Nähe gab´s tatsächlich Tamagotschis (wie schreibt man das bloss ?) zu kaufen, macht manchen Menschen vielleicht mehr Spaß als ein echtes Tier.

    Klaus
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hi ihr 3

    das mit den tamagotschios is ja echt verschärft lol...
    leider würde mein chef sich da nie und nimmer drauf einlassen ..

    ich muß gestehen das ich öfter auch menschen *anlüge * wenn ich merke das sie überhaubt kein rechtes interesse und keine lust auf das tier haben , es aber * unverständlicher weise* doch haben wollen ..den fange ich erstmal an zu erzählen was das tier für * negative* eigenschaften hat meistens reicht schon beim vogel zu sagen das er freiflug brauch oder das das kaninchen a kabel geht ....

    Und bei meinchen menschen hätte ich gerne ein Foto gemacht wie die gucken wenn ich ihnen ein Buch empfehle so nach dem motto * was ! für mein DEKOARTIKEL soll ich noch lesen .....

    die sache mit dem hund is ja auch extrem fieß die Oltsch * darf ich das so sagen ?? * war bestimmt neidisch weil sie mit make up nicht minder so schön war wie dein hund...was für einer is es den ???


    was mich sehr traurig macht is die tatsache das die frau bestimmt wo anders einen papagei holt * wir sind der einzigste laden in näheren umgebung der keine hat ..schon naus dem grund weil wir keinen Platz haben und sie nicht artgerecht unterbringen können aber 3 nachbargeschäfte habennregelmässig welche ...


    mal sehen ob die dame wieder kommt ich werde berichten ....


    lanzelot
     
  7. Taro

    Taro Guest

    Leute gibt's...

    Hallo Lanzelot,

    das ist ja wirklich ätzend! Die Frage nach Spoilern und Chrom wäre gut gekommen, aber leider kann man mit Chef in der Nähe ja nun echt kaum so, wie man will (Klasse, Micha!).
    Tja, und solche Leute erziehen dann ihre Kinder bzw. Enkel auch dementsprechend - die ganzen ignoranten und tierquälenden Idioten müssen ja nun auch irgendwo herkommen...
    Hoffentlich hast Du wenigstens zur Entschädigung ein paar richtig nette Kunden!

    Liebe Grüße
     
  8. Rinna

    Rinna Guest

    Tja so sind Menschen!

    Hab da auch so ein Erlebnis! Mein Sohn bekam das erstemal besuch von einem Schulfreund ( 9jahre) , er war begeistert von unserem kleinen Zoo 3 Graue, 2Mohren, 2 Wachteln, 2 Wellis, Hund und Aquarium! Besonderst die Grauen hatten es ihm angetan und er war den ganzen Mittag im Vogelzimmer! 2Tage später rief die Mutter an und fragte was wir den da so für Vögel hätten ihr Sohn würde nur noch nerven er will auch so einen der reden kann und sich schmusen läßt!!! Er hätte jetzt ja bald Geburtstag und da sie ihm eh ein Haustier holen wollten wollte sie jetzt wissen welchen Vogel ihr Sohn meint und ihm dann eben so einen kaufen! Ich fing an ihr zu erklären das ein Papagei und auch sonst eigentlich kein Tier für Kinder angeschafft werden soll da wir Eltern uns später drum kümmern müßen und das Haustiere auch nicht als Spielzeug gedacht sind! Meine Erklärungen wurden aber nicht richtig ernst genommen und ich kam mit meinem Gespräch nicht weiter, also hab ich das Telefonat schnell mit einer Ausrede beendet und sie gebeten doch am nächsten Tag mal vorbei zu kommen, so das wir dann gemeinsam mal nach dem richtigen Vogel sehen und ich Ihr da auch evtl. einen vermitteln könnte!!! :(
    Am nächsten Tag hab ich nicht gekehrt oder gesaugt, ich hab auch die Käfige nicht sauber gemacht ;)

    Sie war entsetzt über den Dreck den die Geier machen und ihre Lautstärke :D

    Der Sohn bekam zum Geburtstag ein kleines Aquarium, ist zwar auch nicht unbedingt das richtige, aber die Fischis brauchen wenigsten keine persöhnliche Ansprache!

    Gruß
    Conni
     
  9. SuVoM

    SuVoM Guest

    Re: Tja so sind Menschen!

    Hallo,
    super Methode, solchen Leuten die Anschaffung eines "Spielzeugs" oder "Dekorationsgegenstands" zu vermiesen.
    Auch bei uns haben schon Leute in Richtung unserer Vögel schauend gesagt: "Bei uns kämen die in den Keller!"
    Viele Menschen sind halt so. Solange ein Tier lieb ist, Spaß macht, sich an- und abschalten lässt wie ein Gerät, und vor allem keinerlei Dreck und Arbeit macht, ist es genehm.
    Ich würde sowieso alle Züchter die es gibt gerne bitten, vielleicht hauptsächlich nur noch der Arterhaltung wegen zu züchten. Und wenn sie Vögel verkaufen müssen (weil sie ja auch durch die Zucht höhere Kosten haben) wenigstens nur paarweise abgeben. Ich wäre der Züchterin meines Rokko (Blaustirn) dankbar gewesen, wenn sie mich damals wenigstens darauf hingewiesen hätte, dass gerade Blaustirns unbedingt Artgenossen brauchen.
    Pardon an alle Züchter, die liebevoll und verantwortungsvoll mit ihren Tieren umgehen.

    Beste Grüße
    Susanne
     
  10. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    geil conni

    das gefällt mit lol...ja die leute sehen das selten das tierre dreck machen ich habe das oft das ältere menschen zu mir kommen und sagen : hach was macht der eine wellensittich für schmutz nenene den guck ich sie ne weile an * um mich zu sammeln und nich loszuplatzen* und den sage ich also meine *je nach dem wie viele ichhabe 15..16..17 machen kaum schmutz sollst mal sehen wie doofdie den gucken wenn sie den auch noch erfahren was ich sonst noch an zieren habe beschweren die sich nicht mehr * natürlich weiß ich das ältere menschen nicht mehr so viel machen können ich bin auch nnett zu ihnen nur die nsollen auch begreifen das das tier ihnen soo viel gibbt den werden sie doch wohl das bischen schmutz innkauf nehmen können * die einzigste situation wo ich mal über meine geier *motze* is wenn es Kolben hitse gegeben hat den is Großputzangesagt ....

    @toro ja ich habe viele nette kunden aber solche leute wie gestern leider auch viel zu oft ..aber ich habe es mir zur aufgabe gemacht diese eines beseren zu belehren ...


    also bis denne lanzelot
     
  11. #10 Micha_S-O, 27. Juli 2001
    Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    So stelle ich mir fach.-und artgerechte Beratung vor...

    Hi Lancelot,

    solche "Verkäufer" (sorry, mir fiel kein besserer Begriff hierfür ein) wie Dich sollte es viel häufiger geben. Ich lese erst seit Mai mit und weiß nun nicht, wo Euer Zooladen liegt, aber in Mittelfranken bist Du bestimmt nicht, oder?
    Ich gehe dazwischen immer wieder in Zoogeschäfte um zu sehen, welchen Umgang die mit Ihren Kunden pflegen (interessant für die Menschenkenntnis) und welche armen Geschöpfe da wieder zusammengepfercht auf dem Stenglein sitzen müssen.
    Letztens hat sich eine Kundin wahnsinnig aufgeregt, daß ihr Goldfisch (einer!!!und der erste; sie hat also keinen dazugekauft-vielleicht macht sie es ja noch) in einer Plastiktüte mit Wasser eingepackt wurde. Wenn die platzt, würde ihr Auto innen doch naß werden-keine rede von den Folgen für den Fisch.Wahrscheinlich hat sie ein Einmachglas für den Goldfisch zuhause.
    Da wären solche redegewandten Verkäufer wie Du dran, der Frau erst mal etwas über die artgerechte Haltung zu erzählen.
    Will sagen, schön, daß es solche Verkäufer wie Dich gibt :)

    Grüsslein, Micha (ela)
     
  12. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen michaela

    nee...komme aus Hamburg ....
    und redegewand hmmm na ja bin ich auch nich so aber es scheint zu reichen ..

    es ehrt mich schon das alle sagen wie *toll*ich bin was michdaran aber am meisten ärgert ist das es wirklich wenig Verkäufer gibt die so sind..ich meine das tiere ware sind ist doch schon lange ein disskusinspunkt oder ??

    Hätte ja gerne mal gewust wie die frau den fisch den sonst tranzportieren wollte ??? Na ja mir hat mal wer Fische in einem Einmachglas gebracht bis zum rand mit wasser gefüllt * bravo*



    die dame mit dem papagei war nicht mehr da...aber ich weiß das ein andere laden in der nähe gerade graue hat ..:-(


    danke noch mal für das lob aber wie gesagt das ist kein Thema LOBT DEN LANZELOT auch wenn ich mich freue...es ist eher eins zum nachdenklich stimmen ...und wutablassen ...


    bis denne lanzelot
     
  13. Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo @all,

    zu der Hund/Frau Geschichte, fällt mir gerade ein netter Witz ein:
    kommt eine alte Frau in ein Zoogeschäft und sieht dort einen Papagei -->
    "mei Du kleiner bunter Vogel, kannste Du denn auch sprechen?"
    krächzt der Papagei -->
    "und Du Du alte Krähe kannste denn auch fliegen...?"

    ________

    Das mit den Verkäufern muß ich auch sagen - schade das es nur so wenige wie Dich Lanzelot gibt - hier in München habe ich da ja leider auch schon ein bisschen was mitbekommen...

    Ich bin vor längerer Zeit (in etwa 1,5 Jahre) in den Zoohandel gegangen und habe mir dort die Wellis angesehen. Ein sehr kleiner, schmächtiger Vogel hat sich, mehr auf der Seite liegend zur Kolbenhirse am Boden geschleppt. Er war wirklich winzig und wirkte auf mich sehr sehr krank und schwach und als würde er jeden moment tot umklappen.

    Also bin ich zu der Händlerin gegangen und habe sie gefragt, was es mit den Sittich auf sich hat - er sei wohl krank und man müßte sich darum kümmern. Die Frau hat mich dann damit abgefertigt, "das es ein Nestjunger Vogel wäre und das normal wäre". Ich habe dann niedergeschlagen tagelang überlegt was ich machen soll - soll ich den Vogel kaufen und zum TA bringen auf das Risiko hin er stirbt mir, soll ich den Tierschutz einschalten auf das Risiko hin, das er die Zoohandlung im Recht ist? Kurzum ich war sehr niedergeschlagen und hatte mich schon entschlossen den Vogel zu holen (das einzige was mir dann noch Sorgen machte das er mir eine Krankheit einschleppt) und bin wieder in die Zoohandlung - fest entschlossen auch meinen Mut zu fassen und ihnen nach Kauf meine Meinung zu sagen.. Aber der Vogel war weg... Ich weiß nicht was aus ihm geworden ist - nehme aber an, das er wohl gestorben ist, denn gekauft hat ihn sicherlich niemand... Ich mach mir da bis heute Vorwürfe :-(

    Ciao Nadja
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    was, Tiere machen Dreck?

    Hi Lanzelot und alle anderen
    Mit grossem Interesse habe ich gerade Eure teils traurigen, teils lustigen Berichte gelesen. Man müsste Dich, Lanzelot, wirklich mal in "Deinem" Laden besuchen oder Deinen privaten Zoo bewundern. (Aber die Frage nach den Schweinchen haste nicht beantwortet).
    Geier und Dreck: Da solltet Ihr mal sehen, welche Sauerei unsere mit den Brombeeren veranstalten. Die Voliere sieht aus, als sei wirklich jemand geschlachtet worden. Aber wenn es ihnen schmeckt, ist der Mensch glücklich. Und das bisschen putzen macht man ja mit links.
    ;) Karin
     
  16. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsen frau Gondek und alle anderen

    also..die schweinis sind weg :-( aber in gute hände :-) und besuchen ??? ohh weia ne den seht ihr ja das ich nur rumprale und wir ein verdreckter laden sind..LOL....

    Grüsse Lanzelot
     
Thema:

Gibts doch garnich ....leider doch ..:-(

Die Seite wird geladen...

Gibts doch garnich ....leider doch ..:-( - Ähnliche Themen

  1. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  2. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  3. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  4. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...
  5. Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?

    Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?: Ich habe noch große Weidenringe, die ich damals vom Grünschnabelshop gekauft habe. Inzwischen ist an der Stelle die "Körnerbude", k.A.., ob das...