Giftige Äste

Diskutiere Giftige Äste im Forum Amazonen im Bereich Papageien - Gibt es hier konkrete Erfahrungen mit Vergiftungen von Amazonen/Papageien durch Äste? Sehr konkret wirkt auch das nicht und die Frage soherum zu...
Gelbgrün

Gelbgrün

Mitglied
Beiträge
32
Gibt es hier konkrete Erfahrungen mit Vergiftungen von Amazonen/Papageien durch Äste?
Hallo!

Fast alle Obstbäume sind auch gut geeignet, besonders Apfel, Birne, Kirsche. Vorsichtig solltest du bei Pflaume sein, die Rinde kann ungesunde Stoffe enthalten (aber irgendwie gehen da die Meinungen auch immer auseinander, was nun schädlich ist...). Vermeiden würde ich auch verharzte Äste; wir hatten mal einen uralten Kirschbaum, der schon sehr harzig war, darum erwähne ich das hier.

Grüße,
Rebecca
Sehr konkret wirkt auch das nicht und die Frage soherum zu stellen ist vermutlich klüger (hier wurden zudem auch weitere Antworten unterbunden).
 
Nein, auf der nochmals verlinkten Seite geht es um ungiftige Äste:
In meinem folgenden Bericht möchte ich gerne die geläufigsten Baumarten, die man Vögeln unbedenklich als Sitzstangen oder Knabberäste zur Verfügung stellen kann, in Wort und Bild beschreiben .
Hier fragte ich nach konkreten Erfahrungen mit giftigen Ästen.
 
Thema: Giftige Äste

Ähnliche Themen

M
Antworten
9
Aufrufe
1.383
kuschelball
K
T
Antworten
24
Aufrufe
2.536
sittichbande
S
L
Antworten
8
Aufrufe
1.144
MiraMiro
M
Zurück
Oben