Gini sucht ihre große Liebe

Diskutiere Gini sucht ihre große Liebe im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich heiße Gini und bin 5 Jahre alt. [IMG] Am 24.10.2007 bin ich auf dem Papageienhof eingezogen, weil ich mir hier einen Partner...

  1. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ich heiße Gini und bin 5 Jahre alt.
    [​IMG]
    Am 24.10.2007 bin ich auf dem Papageienhof eingezogen, weil ich mir hier einen Partner aussuchen möchte. Vorher war ich einige Wochen in der Tierklinik in Leipzig, weil erst mal abgecheckt werden sollte, ob organisch bei mir alles klar ist...
    Und, ich kann euch sagen, ich bin topfit,... nur ein bisschen nackig - aber manche mögen es!
    Am Anfang habe ich im Innenraum neben der Amazonenvoliere gestanden. Es ist ja schon ganz schön kalt - eigentlich wäre ich lieber im Sommer gekommen, aber der soll dieses Jahr auch nicht so toll gewesen sein (hab' ich mir sagen lassen).
    Na, heute war dann der große Tag, an dem ich zum ersten Mal unter Aufsicht eine Stunde in die große Außenvoliere zu den anderen durfte:
    [​IMG]Den Obstteller habe ich schnell gefunden und mich da erst mal drüber her gemacht. Dann hab ich mir noch Mini und Maxi und Balu angeguckt, knackige Kerle, mal sehen ob mich einer von denen mag.
    Dieses Mal hat die Susanne den Rotbauchara, den Big Bert, schon vorher rausgenommen. Der hat ja schon Mirkos Lorchen den Kopf verdreht und mich soll er nun nicht auch von den anderen hübschen Blaustirnamazonen ablenken. Aber da sind noch mehr hübsche Herren: z.B. Lore - aber der ist schon ein bisschen alt für mich.... Und die Hennen hier: die Jackie, die Luzie, die Fanny und die anderen, die gehen gleich an die Seite wenn ich komme - dabei, so ein Klatsch am Obstteller könnte doch auch ganz nett sein.
    Na, ich halt euch auf dem Laufenden, wenn einer von denen rollende Augen bekommt, wenn ich in seine Nähe komme .... ein bisschen viel Herzklopfen hab' ich ja schon.
    Und ich schicke ganz viele liebe Grüße zu meinem Oliver und zu ....
    Eure Gini
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schön susanne dass du mal wieder bei den amas schreibst :)

    dann drücken wir mal ganz doll die daumern für gini ,,, dass sie sich nen netten kerl aussucht :zwinker:

    vieleicht wachsen dann auch die federn wieder ... sonst musste dich noch ans stricken geben ... für den winter :D

    freue mich auf weitere berichte

    allerliebste grüße an erich und molo ... wolle hat heute anderweitig geflirtet ... auf der ornithea :D
     
  4. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo gabri,
    ja, die dunkle Zeit fängt an,... da ist auch wieder mehr Zeit für Lesen und schreiben... (früh dunkel huuuuuuuuuuuh!)
    Ich glaub, dass kann die Gini brauchen, aber wenn sie dann mal bald wieder wie die Lady (Graupapagei) aussieht, freuen wir uns....
    Na, und da ich jetzt ja auch Fotos reinstellen kann (ein Danke schön an Roter Ara, der hier ja auch leider nicht mehr anzutreffen ist!), ist weiterschreiben ja ein Muss.... auch für die Besitzer von Gini, die alles hier im VF aus der Ferne verfolgen!
    Da wird Molo aber eifersüchtig sein, unser Molukkenkakadu wartet doch sehnsüchtig auf Wolles zärtliche Finger....
    LG
    Susanne
     
  5. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    gut, dass es heute ein bisschen wärmer war ... heute war ich ein bisschen länger draußen bei den anderen ... aber: ich laufe immer wieder zu den "Damen" - und die wollen nix von mir wissen....
    Ich war aber froh, als die Susanne mich früher reinholte ... zu 'ner gut gefüllten Futterschale ... mit vielen Sonnenblumenkernen....
    Jaaaaaaaaaaa, ich weiß, die darf ich eigentlich nicht, aber: ich bin ein bisschen "nackert" - und da hab' ich einen hohen Energieverbrauch, um meine Körpertemperatur zu regulieren
    - und ich hab' einen hohen Energieverbrauch, um zu fliegen .... von einem Platz zum anderen ....
    also - ich weiß, dass Amas das eigentlich nicht dürfen (oder nicht so viel von der "Schokolade" ...) aber
    1. ich brauche das, soll ja nicht abnehmen
    2. es schmeckt super und
    3. mein Oliver will mich auch nicht als hautüberzogenes Gerippe wieder bekommen!
    So ein Sonnenblumenkern kann für uns Amas schon ein "echtes Leckerli" sein, da brauchen wir nicht unbedingt Nüsse!!!
    Ich geh jetzt schon dem Erich und der Susanne auf die Hand (aber ich glaube, bei der Susanne, da zittert die Hand mehr!!!)
    Und nun: Schlaft gut!
    LG
    Gini
     
  6. #5 Cheyenne0403, 3. November 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnt heulen, wenn ich solche "Nackedeis" seh :(

    Hoffe, die Süße findet bald einen Partner bei Euch und lässt dann ihre "Klamotten" an!
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Cheyenne0403,
    bei den Amazonen haben wir die "Nackerten" ziemlich selten .... bei den Graupapageien ... jede Menge! Sind sie unterschiedlich "sensibel" ?????
    LG
    Susanne
     
  8. #7 Cheyenne0403, 3. November 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, Susanne. Amas neigen eigentlich eher dazu, zu Schreiern als zu Rupfern zu mutieren.

    Ich glaub, Kakadus und Aras sind da eher wie Graue, was das Rupfen angeht?

    Inwieweit das mit der Sensibilität zusammenhängt, wäre interessant zu wissen.
     
  9. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    allgemein wird es schon gesagt dass die grauen sensibler sind ... auch im grauenforum wird oft berichtet dass sie viel ängstlicher sind ... zb bei veränderungen

    ich war in der papageienauffangstation in ratingen ... und dort waren ganz viele graue gerupft ... auch ein paar kakadus ... das sah schon erbärmlich und traurig aus ... von den amazonen war keine gerupft ... und es waren viele da ... man sah nur am gefieder teilweise mangelerscheinungen ... aber kein rupfen ... dafür waren aber viele sehr agressiv so dass sie nicht mehr normal vermittelt werden konnten ... ich denke die amas kompensieren schlechte haltung zum großen teil mit schreien und agression

    für gini sind weiterhin die daumen gedrückt ... sie muss sich ja auch erst eingewöhnen
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gabri, hallo Cheyenne,
    ja, so jetzt (mitten in der Nacht) aus dem hohlen Bauch heraus würde ich auch sagen:
    Verhaltensauffälligkeiten bei Kakadus äußern meist sich in rupfen und schreien und Aggressionen,
    Verhaltensauffälligkeiten bei Amazonen äußern sich meist in schreien und Aggressionen,
    Verhaltensauffälligkeiten bei Graupapageien äußern sich meist in rupfen,
    Verhaltensauffälligkeiten bei Edelpapageidamen äußern sich meist in rupfen und schreien,
    Verhaltensauffälligkeiten bei Aras äußern sich meist in ????
    Wär sicher ein eigenes Thema wert - vielleicht sogar 'ne Doktorarbeit.....
    LG
    Susanne
     
  11. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Liebe Susanne

    Bin froh, dass meine Meinung, was die Verhaltensauffälligkeiten betrifft, von Dir bestätigt wird.

    Ich habe diesen Frühling zum ersten mal in einer Auffangstation eine Ama gesehen, die an der Brust wirklich nichts mehr hatte. Und die Ama sass so ganz alleine von ihren anderen Kollegen weg. (Grosse Voli). Vor kurzem sah ich dieselbe Ama wieder. Sie hat einen Partner :freude: und hat sich in die Gruppe bestens integriert. M.E. sah ich die Brust mit grauen Federchen, was mir die Hoffnung gibt, dass es auch bald grüne Federn sind.

    Und dasselbe wünsche ich mir für Gini, dass es mit der Partnerfindung so fix geht, denn mein Herz blutete, als diese Kleine so alleine in der Voli sass.

    Hier werden Daumen und Krallen gedrückt.
    LG, Susanne
     
  12. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Gini sucht noch, ist jetzt in der Gruppe.... aber das ist gar nicht so einfach, sich da zu entscheiden....
    LG
    Susanne
     
  13. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na ... bei so viel auswahl :zwinker:
    schön dass sie jetzt in der gruppe ist ... hat das gut geklappt ??? die amas können ja schon kleine biester sein
     
  14. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Gabri,
    eigentlich ist es bisher in der Gruppe der Amazonen problemloser gewesen, eine Henne einzusetzen - aber dieses Mal: Anfangs: Friede, Freude, Eierkuchen - ein neues Mädel ist da .... Nur hat sich das neue Mädel dann an die Luzie ran gemacht .... und damit war deren Knutsch- und Kraulpartner Ramses (Venezuelahahn seines Zeichens) nicht einverstanden.
    Also mussten Luzie und Ramses erst mal "ausziehen" - haben jetzt ein eigenes Appartement bezogen, bis Gini verpaart / vergesellschaftet ist. Wenn sie dann wieder auszieht, dürfen die beiden in die Gruppe zurück!
    LG
    Susanne
     
  15. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    irgendwo hat mir mal jemand vorgeworfen "alte Themen hochzuholen" - egal, ich tu`s trotzdem....
    Gut Ding will eben Weile haben
    Na, das "bald", das hat ganz schön lange gedauert.....
    Morgen wird Gini abgeholt - mit Partner!
    Nackidei ist sie auch nicht mehr - mache morgen noch mal ein aktuelles Foto und stelle es euch rein....
    Aber bei Gini waren wir schon kurz vor dem Aufgeben ......
    Nun freuen wir uns - für Gini!:prima:
    LG
    Susanne
    P.S. Ich hab schon öfter danach gefragt: Haben Papageien ein "ästhetisches" Empfinden???? Die gerupften, die hier ankommen, sind besonders schwer zu vergesellschaften - eigentlich erst, wenn sie zugewachsen sind!
     
  16. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ist schon spät - aber versprochen ist versprochen....
    Ist noch nicht "alles" wieder befiedert ... aber "ein Anfang" ist gemacht!
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

  17. #16 Rico wolle, 1. Juni 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na dann freu ich mich sehr dass die geschichte von gini bis jetzt ein happy end hat :)

    toll dass sie so schön wieder zugewachsen ist .... hoffe das bleibt auch so im neuen zuhause

    wenn du später noch was von den beiden hörst ... dann hol doch noch mal den alten thread hoch :D
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. ARA.BR

    ARA.BR Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    die kleine maus sieht ja wieder ganz toll aus. schön das sie wieder neue federchen bekommen hat und sie auch da lässt wo sie hingehören.

    @susanne
    bleibst du eigentlich im kontakt mit den haltern deiner sorgenkinder, um zu wissen ob sie sich weiter so gut entwickeln?
    lg ARA.br
     
  20. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Ara Br,
    ja, wir versuchen es zumindest - manchmal sehr erfolgreich - da sind schon am nächsten Tag die Fotos da...
    manchmal müssen wir 'zig Mails schreiben wegen Fotos - auf die die Vorbesitzer ja warten.
    Bei Gini war's einfach - Balu hatten wir selber gekauft.
    Neben der CD (mit dem neuen Vogelzimmer), die die Eigentümer mitgebracht haben, dann heute die Fotos der Voliere mit den beiden - da kann man schnell sehen, ob die Fotos vom Vogelzimmer "echt" sind!
    Die Außenvoliere ist bestellt und wird beim Umzug ins eigene Haus mitgenommen!
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

    • 21.jpg
      Dateigröße:
      33,3 KB
      Aufrufe:
      51
    • 22.jpg
      Dateigröße:
      22,6 KB
      Aufrufe:
      50
Thema:

Gini sucht ihre große Liebe

Die Seite wird geladen...

Gini sucht ihre große Liebe - Ähnliche Themen

  1. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  2. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  3. Große Vogelbörse Wiesbaden

    Große Vogelbörse Wiesbaden: Hallo, am Sonntag, den 21. Januar 2018 ist wieder die große Vogelbörse im Bürgerhaus in Wiesbaden-Delkenheim. Vogelzuchtverein...
  4. 5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit

    5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit: Biete einen menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  5. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...