Gino hat sich versteckt

Diskutiere Gino hat sich versteckt im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, heute Nachmittag hatten wir Besuch, nachdem unsere Mini-Kakadus sich bestaunen haben lassen, sie sich auch vorbildlich benommen...

  1. Bea

    Bea Guest

    Hallo Leute,

    heute Nachmittag hatten wir Besuch, nachdem unsere Mini-Kakadus sich bestaunen haben lassen, sie sich auch vorbildlich benommen haben, haben wir gemütlich mit unserem Besuch Kaffee getrunken und Kuchen gegessen....bis dahin ganz normal :)

    Plötzlich wurden unsere Nymphen ganz aufgeregt, flatterten, quietschten und pfiffen.....irgendwas war los!!!

    Bei näherem Betrachten unserer Vögelchen und durchzählen, viel mir dann auf, einer fehlt....Gino iss wech.

    Ich guckte an den Himmel unserer Voliere ....und siehe da...da liefen zwei kleine Nymphenfüße über den Stoff. Irgendwie hatte Gino es geschafft, sich am Rand hochzuhangeln und unter den Stoff zu krabbeln. Jetzt lief er leise fiepend zwischen Wohnzimmerdecke und Stoff und fand den Ausgang nicht mehr :D
    Hier mal ein Foto von der Decke und von Gino...als es wohlbehalten wieder da war:D
    Also...wurde des Kaffee stehen gelassen, die Leiter geholt, in die Voliere gegangen und Gino wurde aus seinem selbst gewählten Gefängnis befreit......Mit großem Hallo wurde er von seiner Frau, der Lucy begrüßt und die anderen fanden es wohl auch gut, dass Gino wieder da war, denn jetzt wurde es schlagartig wieder ruhig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bea

    Bea Guest

    Und hier ein Foto vom Ausreisser :D
     
  4. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Na, der kleine Schlingel!

    Hat allen wohl einen mächtigen Schrecken eingejagt8o
     
  5. Bea

    Bea Guest

    Hi Leute,

    ihr glaubts ja nicht, während Patrick gerade mit Franz telebimmelt stellt er fest, Gino sitzt schon wieder im Stoff fest....*grummel
     
  6. #5 Vogelfreund, 26. Oktober 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    habe Gino jetzt wieder befreit... das Loch gesucht... und abgedichtet :-))

    Jetzt schauen ein paar nymphen immer nach oben und suchen ein neues Loch :-))
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Gino :0-

    Habe gehört Du möchtest gerne ganz oben sein, hast Du dort oben einen besseren Überblick, oder gibt es dort leckere Spinnen - mampf :D

    Ich glaube fast, für Euch Nymphen sind die Plätze am interessantesten die man schwer erreichen kann, Ihr seid auch sowas von abenteuerlustig :D

    Mein Rudi und meine Hilde suchen auch immer nach neuen und interessanten Plätzen. Aber wehe da hat sich schon eine Spinne eingenistet, dann fliegen sie mit grossem Gezedere weg.

    So Gino, vielleicht solltest Du Deinen Menschen mal den Vorschlag machen, ein Loch in die Decke zu schneiden :p und vielleicht noch ein Kletterseil dranmachen, dann kannst Du mit Deinen Freunden immer hoch hinaus, am Seil auf- und abklettern :p

    Aber eigentlich wäre es jammerschade und den schönen Volierenhimmel, überleg es Dir nochmal Gino ;)
     
  8. #7 Vogelfreund, 26. Oktober 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    na das würde Gino sicher gefallen...

    Nur ob es unserem Vermieter gefallen würde, wenn Gino und Kumpanen die weiße Holzdecke bearbeitet, ist mehr als fraglich :D
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hi Patrick

    Ja so ist das nun mal, die Interessen und Geschmäcker von Mensch und Vogel sind eben nicht immer identisch.

    Den Geiern würde so vieles gefallen, aber alles können wir nun mal nicht mitmachen, auch wenn es manchmal schwerfällt nicht auf alle Wünsche unserer Geier einzugehen :D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Gino

    Na Gino da warst Du also schon mal im Himmel gucken?
    Na lieber so als anders .

    Vielleicht solltet Ihr doch einen massiveren Himmel einbauen ? Zum Beispiel eine Decke auc Profilholz?:0-
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Bea :0- Hallo Pat :0-

    Ihr habt wohl noch nichts von der neuen Beschäftigungsmethode gehört :? .


    Außerdem gebe ich ja zu das ich nicht unschuldig bin. Den wenn Ihr Betty in meinen Namen Holz gebt, haben wir uns etwas anderes ausgedacht :D ;) :D
     
Thema:

Gino hat sich versteckt

Die Seite wird geladen...

Gino hat sich versteckt - Ähnliche Themen

  1. Gino, unser Rotbauchpapagei

    Gino, unser Rotbauchpapagei: Hallo liebe Papageienfreunde, vielen Dank für eure Unterstützung bei meinem letzten Thema. Heute möchte ich euch meinen / unseren Gino...
  2. Wer versteckt sich da?

    Wer versteckt sich da?: Ein außergewöhnlich starker Schnabel, aber sonst sehr unauffällig. Wer kann das sein? [ATTACH] LG SoFa
  3. Wer versteckt sich im Gebüsch?

    Wer versteckt sich im Gebüsch?: Hallo zusammen! Am Samstag war ich etwas in der Feldmark unterwegs, da sah ich diesen kleinen Vogel im Gebüsch: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Rosella-Dame versteckt sich

    Rosella-Dame versteckt sich: Hallo zusammen, nachdem ich bzw. mein Rosella-Hahn seine Henne verloren hat, hab ich relativ schnell eine passende neue Dame für ihn gefunden....
  5. "versteckte" Luftsackmilben?

    "versteckte" Luftsackmilben?: Hallo zusammen Im letzten Sommer kauften wir zwei putzmuntere junge Kanarienhennen zu unserem Bestand dazu, haben sie erstmal in Quarantäne...