Girlitz um diese Jahreszeit?

Diskutiere Girlitz um diese Jahreszeit? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Am 24.12.12 etwa 15 kleine Vögel kurz vor der Dämmerung im Baum. Mehr gab leider der Foto nicht her. Die ersten 5 Bilder sind der gleiche Vogel....

  1. #1 streuobstgucker, 25. Dezember 2012
    streuobstgucker

    streuobstgucker Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Am 24.12.12 etwa 15 kleine Vögel kurz vor der Dämmerung im Baum. Mehr gab leider der Foto nicht her. Die ersten 5 Bilder sind der gleiche Vogel. Das 6. Bild mit dem gelblichen Bauch ein anderer Vogel.

    Ähnelt etwas einem weiblichen Girlitz. Aber die Schnabelform irritiert mich und auch die Jahreszeit. Der Girlitz müsste doch längst schon im Winterquartier sein. Oder evtl. ein ?-Zeisig?

    Herzlichen Dank aus Stuttgart

    Den Anhang 1212240094 evtl Girlitz aber Schnabel kl Vogel ca 15 Stück.JPG betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo,
    das ist eine weiblicher Erlenzeisig.

    Lg Micha
     
  4. #3 streuobstgucker, 26. Dezember 2012
    streuobstgucker

    streuobstgucker Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Vielen Dank für die Mithilfe. Da wäre ich nicht darauf gekommen
    vG Günther
     
  5. #4 silvia borelis, 11. März 2013
    silvia borelis

    silvia borelis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht Birkenzeisig? Der Flügel hebt sich (anscheinend) farblich nicht ab. Ich frage mich außerdem, ob der Beobachtende in einer Gruppe von 15 Erlenzeisigen, die auffälligen Männchen nicht doch identifiziert hätte?
     
  6. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Erlenzeisig ist das ziemlich sicher keiner (die haben stets stark ausgeprägte Flügelbinden, die auch auf schlechten Fotos gut erkennbar sind).

    Ob Birkenzeisig (auf den Bildern ist allerdings kein Kinnfleck erkennbar!), Berghänfling, Bluthänfling, Girlitz oder was auch immer lässt sich anhand dieser Bilder wohl nicht eindeutig bestimmen.

    LG
     
  7. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Ein Birkenzeisig könnte es aber sein, oder? Kleiner Schnabel, bräunliche/ beige Brust/Bauch - breit gestrichelt. Und den Kinnfleck sowie die rote Stirn kann man nach Bildbearbeitung auf einem der Bilder mit viel Fantasie erkennen :-)

    Grüße
     
  8. #7 Peregrinus, 12. März 2013
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein erster Gedanke beim Anblick der Bilder war Bluthänfling. Mein zweiter Gedanke war Bluthänfling und beim dritten Gedanken kam ich auf Bluthänfling.

    @holyhead: Berghänfling ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschließen. Mir wäre heuer kein Nachweis aus Ba-Wü bekannt. Außerdem passen die Proportionen nicht. Der Birkenzeisig ist zwar allein aufgrund des Vorkommens nicht gänzlich auszuschließen, dennoch sehr sehr unwahrscheinlich. Optisch ist das aber sicherlich kein Birkenzeisig. Gitlitz passt auch nicht.

    Wenn also der wahrscheinlichste der genannten Vögel genau derjenige ist, zu dem auch die Optik am besten passt, warum über unpassende Alternativen nachdenken?

    VG
    Pere ;)
     
  9. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    @Pere: auch meiner Meinung nach handelt es sich am ehesten um einen Bluthänfling, allerdings bin ich der Meinung, dass die Fotos einfach zu wenig hergeben um die Sache dingfest zu machen.
    Ist aber lediglich meine Meinung und widerspricht deiner auch nicht.

    LG
     
  10. #9 silvia borelis, 15. März 2013
    silvia borelis

    silvia borelis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab' heute nochmal die Bilder angeschaut, ohne die Texte zu lesen, ohne zu denken- die Intuition sagte: eindeutig Hänfling.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 silvia borelis, 15. März 2013
    silvia borelis

    silvia borelis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bluthänfling.
     
  13. #11 streuobstgucker, 18. März 2013
    streuobstgucker

    streuobstgucker Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Herzlichen Dank für die Wiederaufnahme der Diskussion.

    War damals meine erste vermeintliche Zeisig-Sichtung. In den letzten Wochen habe ich im Areal sowohl Bluthänflinge als auch Erlenzeisige entdeckt. Zu den obigen 6 Fotos: es gibt noch weitere Fotos vom gleichen Vogel. Ich bin alle diese Fotos nochmals durchgegangen und in der Tat, Bluthänfling ist korrekt. Diese Vogelart war mir damals im Dezember, als ich das Thema einstellte, noch unbekannt

    Tausend Dank an Alle, Günther
     
Thema:

Girlitz um diese Jahreszeit?

Die Seite wird geladen...

Girlitz um diese Jahreszeit? - Ähnliche Themen

  1. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  2. Goldammer ? Girlitz ?

    Goldammer ? Girlitz ?: Hallo liebe Vogelfreunde, kann mir jemand sagen, um welche Vogelart es sich hier genau handelt. Ich bin mir nicht ganz sicher.[ATTACH] [ATTACH]
  3. Grauammer oder Girlitz?

    Grauammer oder Girlitz?: Hallo, bei einigen Fotos bin ich mir nicht sicher, ob es eine Grauammer oder ein Girlitz ist. Aufgenommen diese Woche in Andalusien (Spanien),...
  4. Beleuchtung in der dunkeln Jahreszeit

    Beleuchtung in der dunkeln Jahreszeit: Hallo liebe Vogelfreunde! Ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet und schon einige interessanten Sachen gelesen. Seit ein paar Tagen...
  5. Girlitz oder Zaunammer?

    Girlitz oder Zaunammer?: Hallo, anbei wieder ein Vogel, bei dessen Identifizierung ich leider nicht weiterkomme. Aufgenommen in Ronda, Andalusien, Spanien. Ich tippe hier...