Gismos Kamerad ist da!!!

Diskutiere Gismos Kamerad ist da!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So, wie versprochen hat Gismo nun einen Kameraden bekommen. Gandalf heisst der Kleine und ist ausgesprochen rund ;) Ein Foto habe ich natürlich...

  1. Gismo

    Gismo Guest

    So, wie versprochen hat Gismo nun einen Kameraden bekommen. Gandalf heisst der Kleine und ist ausgesprochen rund ;)
    Ein Foto habe ich natürlich auch sofort gemacht.
    Er ist jetzt seit gestern morgen bei uns und noch ein bischen verschüchtert. Er sitzt die ganze Zeit auf der selben Stelle und plustert sich ziemlich auf.
    Aber dass er temperamentvoll ist, haben wir gerstern schon germerkt. Er hat die ganze Zeit des Transport in seiner kleinen Kiste gemeckert was das Zeug hält. Damit auch jeder weiss was er dazu meint, in so einer kleinen Kiste eingesperrt zu sein. Die Fahrt hat nur 2 Minuten gedauert, aber er hat tapfer weiter "geschnottert". Erst als es in sein neues Heim ging hat er sich beruhigt....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bekky

    Bekky Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29690 Schwarmstedt
    Moinsen !

    Das ein Welli zwei Tage nach Umzug immer noch aufgeplustert und nur auf einer Stelle sitzt...ist das normal ?!Unsere Neuzugänge aller Art waren immer schnell agil und auch aktiv.HAben alles erkundigt und mit den Alteingesessen erstmal die Rangordnung ausgefochten :) .Naja,vielleicht brauch der Kleine
    ja etwas länger zum umgewöhnen.
    Vielleicht hast Du ja noch mal ein bißchen besseres Bild...


    Bekky
     
  4. Gismo

    Gismo Guest

    Hier ist noch ein weiteres Foto!!!
    Dort ist Gandalf hoffentlich besser zu erkennen. Wir haben ihn nun mal auf die Stange gesetzt und Gismo kümmert sich auch schon ein bisschen um ihn.
    Trotzdem rührt Gandalf sich aber kaum. Von Nahrungsaufnahme kann noch gar keine Rede sein. Nun, bei Gismo hatten wir im Anfang auch so unsere Zweifel, doch jetzt ist er putzmunter!!! :)
    Müssen wir uns um Gandalf Sorgen machen?
    Laut Züchter ist er seit 10 Tagen aus der Kiste, aber er hat noch kaum Schwanzfedern!!! Futterfest soll er auch sein.

    Marion, André mit Gismo und Gandalf
     

    Anhänge:

  5. Apollina1

    Apollina1 Guest

    Hallo,
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang!
    Ehrlich gesagt, würde ich mir schon sorgen machen! Denn allein schon in welcher Haltung dein Gandalf auf dem Boden sitzt finde ich sehr bedenklich!

    So wie ich lese, hast du die beiden auch gleich zusammengesetzt, also keine Karantänezeit eingehalten und als alternative dafür auch keine tierärztliche Untersuchung an Gandalf durchführen lassen???

    Ich würde mit beiden auf jeden Fall zum Tierarzt fahren! Sollte Gandalf wirklich krank sein, wird Gismo sich höchstwarscheinlich schon angesteckt haben, auch wenn man davon noch nichts sieht.
     
  6. Gismo

    Gismo Guest

    Beim Züchter war er gestern noch ganz munter....
    Wie bereits geschrieben, er hat auch heftigst geschimpft, als wir ihn in die kleine Box gesteckt haben. Das macht doch kein kranker Vogel, oder?

    Der Züchter hat mir gesagt, dass ich ihn nicht in Quarantäne stecken müsste. Zudem habe ich auch gar keine Möglichkeit dazu.

    Ich hatte gehofft, dass er einfach nur eine Eingewöhnungszeit braucht. Und er ist sehr jung. Gismo hat anfangs auch so komisch dagesessen.

    Sorgen mache ich mir natürlich... :(
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo, hmm dein kleiner Gandalf hat wirklich ne kommische haltung eingenommen. Kann aber seine das er nur traurig ist.
    Quarantine halte ich auch nicht ein, ist doof ich weis aber ich brings nicht fertig so ne kleine wurm alleine zu lassen, wenn was ist muss ich halt mit der ganzen bande zum TA ;)
    Beobacht der kleine mann noch ein bissel, biete Kolbenhirse an, fressen muss er . Viel Glück :0-

    ps ist aber ne ganz süßer ;)
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Geh mit ihm schnellstmöglich zum TA. So eine Haltung haben wirklich nur kranke Wellis. Hat er ein verschmiertes Hinterteil? Diese Haltung, das Aufplustern und nicht-fressen sind typische Anzeichen für eine Bakterieninfektion. Es kann gut angehen, dass diese Infektion schon bestanden hat und durch den Stress jetzt voll zum Ausbruch gekommen ist.
    Der Kleine ist definitiv Krank. Lass beim TA eine Kotprobe nehmen. Diese Kotprobe sollte auf Bakterien und Psittacose-Erreger untersucht werden. Falls der Vogel es nicht überlebt, solltest Du den Vogel zur Sektion ins Labor geben, damit Du deinen Gismo dementsprechend behandeln kannst. Ausserdem solltest Du deinen Züchter, von dem Du den Vogel hast informieren, damit er entsprechend bei seinen Tieren reagieren kann.

    Ich würde dir gerne bessere Nachrichten Mitteilen, aber es siet echt schlecht aus... :( :heul:
     
  9. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo,
    hoffe doch sehr, daß dein kleiner Gandalf nichts schlimmes hat :heul:
    Ich denke, Du wirst gleich morgen mit ihm zum TA fahren.
    Berichte uns doch mal, was der TA gesagt hat und wie´s deinem
    Gandalf geht :(
    Ich drücke Dir auf alle Fälle ganz feste die Daumen.

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina, MIrko, Tami und Petra :0- :0-
     
  10. Gismo

    Gismo Guest

    :heul:
    Wir sind sofort zum Tierarzt gefahren. Gandalf hat eine Spritze bekommen und sie hat ihm eine Paste eingeflösst. Für beide gab es dann einen Vitamin-Coktail für die Abwehrkräfte.

    Jetzt haben wir gerade den Käfig von oben bis unten sauber gemacht und nun ist Gandalf tot. Und Gismo ist wieder alleine.....

    :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  11. Gismo

    Gismo Guest

    Hoffentlich hat Gismo sich nicht angesteckt.

    Wir machen aber auch alles falsch......

    :heul:
     
  12. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ach herrje - das tut mir leid *Fühldichganzdollgedrückt*

    Tut mir leid, daß Gandalf schon so bald nach seiner Ankunft von Euch geflogen ist. Aber schon wegen Gismo frage ich mal : Wißt Ihr, woran er gestorben ist ? Klingt blöde jetzt, aber Du solltest Dich darauf gefaßt machen, daß er vielleicht nicht begraben wird, sondern untersucht werden muss. Nicht, daß er Gismo noch angesteckt hat.

    :(
     
  13. Monemaus

    Monemaus Guest

    Das wollte ich Dir auch gerade raten. Lass ihn auf jeden Fall untersuchen von einem vogelkundigen TA, damit Du sicher weißt, woran er gestorben ist. Dann kannst Du vielleicht ein Risiko für Deinen anderen Welli ausschließen... Tut mir sehr leid für Dich!
     
  14. Fanculla

    Fanculla Guest

    Habe den Beitrag erst jetzt gelesen! Das tut mir echt sehr leid! Ich hoffe, ihr werdet eine neue Partnerin finden! Ich würde jedoch bei einem anderen Züchter den Welli holen. Viel Glück!

    Liebe Grüsse :0-
     
  15. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Gismo :(
    man, das tut mir ja so leid. Ich bin ganz traurig über Deine Nachricht :heul:
    Was hat denn der TA gesagt :(
    Hatte nicht damit gerechnet, daß es ihm soo schlecht geht.
    Das tut mir echt leid für Dich.

    Ganz liebe Grüße
    Joshi, Jasmina, Mirko, Tami und Petra :0- :0-
     
  16. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    was? der kleiner ist gestorben? hast du den züchter angerufen? menno das ist bitter :( lass dich drücken.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 little_bird, 22. August 2004
    little_bird

    little_bird Guest

    das tut mir echt leid!!!!! :heul: :heul: *komminmeinearme* :( :(
     
  19. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich habe es schon geahnt...
    Die Haltung und das was Du geschildert hast, war typisch.

    lassdichganzdolldrücken. :(

    Wie ich aber schon gesagte hatte, muss der tote Gandalf so schnell es geht zur Sektions ins Labor. Setze dich nochmal mit deinem TA in verbindung und lass dir die Adresse geben oder frag, ob er ihn dort hinbringen kann. Wichtig ist, dassder tote Vogel gekühlt wird. Aber nicht einfrieren. am besten in einem Beutel mit 2 Kühlpacks in den Kühlschrank und gleich morgen Früh mit dem Packet ins Labor. Die müssen dan eine Sektion machen und auch auf Psittakose utersuchen. Das kann dein TA nicht. Dazu hat er nicht die Mittel. Es wird zwar teuer, aber da die dann ein Anti-Biogramm erstellen werden, kannst Du mit den speziellen Antibiotikum deinen Gismo behandeln. Beobachte deinen Gismo bitte gut.
    Und informier dich bei dem Züchter, vielleicht teilt er sich die Kosten mit Dir, wenn Du ihm das Ergebnis mitteilst.
     
Thema:

Gismos Kamerad ist da!!!

Die Seite wird geladen...

Gismos Kamerad ist da!!! - Ähnliche Themen

  1. Wer hilft - was ist das für ein Kamerad?

    Wer hilft - was ist das für ein Kamerad?: Heute an der Müritz-Elde-Wasserstraße höhe Eldena - Zufallsschnappschuss Schon mal Danke und ein schönes Wochenende Kalle