Gitterabstand bei Mohrenköpfen

Diskutiere Gitterabstand bei Mohrenköpfen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Möchte meinen beiden Mopas einen neuen Käfig anschaffen. Tendiere sehr zum Montana-Palace (oder einem Nachbau der hin und wieder bei ebay...

  1. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo!
    Möchte meinen beiden Mopas einen neuen Käfig anschaffen. Tendiere sehr zum Montana-Palace (oder einem Nachbau der hin und wieder bei ebay angeboten wird und viel günstiger ist), frage mich nur ob der Gitterabstand von 2,8cm nicht zu groß ist. Im Moment haben sie 2cm. Es gibt ja auch den PalaceII für kleinere Vogelarten, der hat 1,5cm ob das wohl besser ist?
    Außerdem frage ich mich in welcher Farbe der Palace wohl besser ist, man hört ja oft, das weiße Stangen nicht so gut sein, allerdings frage ich mich ob so ein großer Käfig in antik nicht zu dunkel wirkt.
    Vielen Dank
    Nadja :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    mit den billigeren Nachbauten wäre ich vorsichtig. Ich habe in der letzten Zeit mehrere Käfige gesehen, wo sich einzelne Gitterstangen lösten. Die Schlösser waren teilweise auch von sehr schlechter Qualität und gaben nach einem halben Jahr den Geist auf.

    Muß ja nicht bei jedem Käfig der Fall sein, aber wenn man einen erwischt hat der in kürzester Zeit auseinanderfällt ist das schon ärgerlich. Ich kenne den Hersteller der Nachbauten leider nicht.
     
  4. Bea

    Bea Guest

    Hallo Molly,

    ich habe für meine Mopas eine Voli gewählt, die einen Abstand von 2,0cm hat, da meine Mopas trotz ihrer fast 4,5 Jahre sehr zierlich sind.

    Ich habe auf diversen Austellungen und in Vogelparks gesehen, dass es richtige *Brummer* von Mopas gibt. Wie sind deine Mopas? Eher zierlich in der Gestalt oder eher kräftiger?

    Für Möhrchen würde ich eher zur Miami tendieren.

    Die Palace ist eher was für Amazonen und Graupis.

    Oder ihr bastelt selber, mit Aluvierkantrohr und 19er Draht, da könntet ihr so bauen wie ihr wollt:zwinker:
     
  5. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo!
    Also erstmal danke für die schnelle Antwort. Meine sind eher zierlich also durch das 4cm hohe Loch das entsteht wenn man den Futternapf rausnimmt passt Beppo locker durch. Der Miami ist mir zu klein, da müssten sie ja in der Größe zurückstecken es soll ja eher größer werden. Denke dann wird es der PalaceII der ist dann wohl geeigneter, hat ja den gleichen Gitterabstand wie der Miami.
    Gruß
    Nadja
     
  6. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo Nadja,

    ich habe auch den Palace. Allerdings halte ich keine Möhrchen sondern Grüne Kongos. Bei denen ist es mit dem Abstand kein Problem, die sind aber auch größer als Mohren. Allerdings habe ich bei mir nicht wie angegeben 2,8cm, sondern nur 2,6cm gemessen. Ich denke eigentlich, dass Deine Mohren da nicht durchpassen würden.
    Palace II wäre natürlich eine Alternative. Von billigen Nachbauten würde ich Dir abraten, die Meisten sind von der Verarbeitung her mit den echten Montanas nicht vergleichbar.
    Ich habe den Palace in sandweiß und kann nur sagen, dass es definitiv kein weiß ist, sondern ein grau. Meine Kongos lieben ihn. Die Farbe Antik wäre mir bei einer solchen Größe zu dunkel.

    Lg
    Elina
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte den antiken Palace für meine Grauen.
    Wenn das Zimmer groß ist und der Käfig nicht zu zentral steht, geht es mit dem dunkelen Teil ganz gut, wirkt nicht zu erschlagend. Kann mir aber vorstellen, dass in einem kleinerem Raum die dunkle Farbe nicht so gut kommt.
    Wollte den Palace letztes Jahr im Mai auch lieber in Sandweis, was ja eher ein hellgrau ist haben, aber hätte 2 Monate Wartezeit gehabt, weil Sandweis zu der Zeit ausverkauft war.
    Nachbauten sind zwar billiger, aber nicht von der Qualität -- ich würde auch lieber zum Original tendieren und wenn ihr eh neu kauft, dann vielleicht vorsorglich den Palace 2 nehmen, denn selbst wenn nicht der ganze Mohr durch den Gitterabstand passt, kann aber der kopf schon dadurch und dann evtl. beim zurückziehen hängen bleiben.
    Miami hatte ich auch mal für meine Nymphen und vorrübergehend auch mal einen Grauen darin sitzen, war nicht so ganzideal, aber selbst der ist mit dem engeren Gitterabstand enigermaßen zurechtgekommen. Finde den Gitterabstand für kleinere Papas einfach ideal.
     
  8. krywalda

    krywalda Guest

    habe auch einen Nachbau und bin bissher zufrieden, doch muß ich auch sagen das der Gitterabstand von 2,8 cm nicht so ideal für die kleinen Mohren ist. Das Problem liegt vorallem unten, da ist der Abstand so groß das Jocky sich unten durch machen kann. Da ist der Abstand so 4 cm. Da sollte wohl das Kotgitter rein, aber das mache ich nicht.
    Also wenn Du zierliche Mohren hast würde ich zu einem kleineren Gitterabstand raten.
     
  9. Häbe

    Häbe Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Gitterabstand Mohrenkopf

    Hallo!
    Meine Mohren leben im Eckkäfig Denver von Montana. Der Gitterabstand beträgt 20 mm und ich bin eigentlich recht zufrieden damit, denoch ziehen meine Mohren demnächst um und zwar in zwei Alukäfige je 85 mal 85 mal 180 cm mit Verbindungstüren. Die Käfige werden zusammengekuppelt und bei Bedarf können die Türen auch mal geschlossen werden. Das Gitter ist ähnlich wie bei den Montanakäfigen jedoch aus Edelstahl und 22 mm Gitterabstand.Einen größeren Gitterabstand würde ich nicht nehmen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Häbe
     
  10. Häbe

    Häbe Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Gitterabstand

    Hallo!
    Meine Mohren leben im Eckkäfig Denver von Montana. Der Gitterabstand beträgt 20 mm und ich bin eigentlich recht zufrieden damit, denoch ziehen meine Mohren demnächst um und zwar in zwei Alukäfige je 85 mal 85 mal 180 cm mit Verbindungstüren. Die Käfige werden zusammengekuppelt und bei Bedarf können die Türen auch mal geschlossen werden. Das Gitter ist ähnlich wie bei den Montanakäfigen jedoch aus Edelstahl und 22 mm Gitterabstand.Einen größeren Gitterabstand würde ich nicht nehmen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Häbe
     
  11. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo!

    danke für Eure Antworten, ich denke ich habe mich nun entschieden. Werde gleich den PalaceII in Sandweiß bestellen. Ist zwar viel Holz, aber ich denke es lohnt sich.

    [​IMG]

    Gruß Nadja
     
  12. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo Nadja,

    ich denke Du wirst den Kauf nicht bereuen. Wir sind mit unserem mehr als glücklich!
    Bitte Bilder wenn er da ist ;)

    Lg
    Elina
     
  13. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Klar wird gemacht. Kanns jetzt ja kaum noch abwarten, bis er kommt :zwinker:
    LG
    Nadja
     
  14. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Endlich ist er da und wie versprochen Bilder!

    Hallo!
    Also gestern ist der Palace II dann gekommen und ich hab ihn gleich zusammengebaut, was sich ja schonmal als extrem einfach herausgestellt hat.
    Also mal abgesehen davon das er echt super aussieht, ich glaub die beiden fühlen sich auch wohl darin und haben mit den vertikalen Stangen gar keine Probleme. Die Entscheidung für Sandweiß bereue ich auch nicht, sieht echt klasse aus. Aber hier nun wie versprochen ein Foto:
     

    Anhänge:

  15. Lagarero

    Lagarero Langflügelpapa-Fan

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Huhu,

    sieht echt klasse aus, das Teil. Wirst es bestimmt nicht bereuen die Voli gekauft zu haben.
    Aber was sind denn das für kleine Türchen unten links und rechts? Unsere hat das nicht ;)

    Lg
    Elina
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo!
    Das sind die Türchen zu den Futternäpfen, hat insgesamt 6 Stück davon.
    LG
    Nadja
     
  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Da habt Ihr echt ein tolles Vogelschloß besorgt :zustimm:.
    Darin werden sich Deine Krummschnäbel bestimmt megawohl fühlen :+knirsch:!
     
Thema:

Gitterabstand bei Mohrenköpfen

Die Seite wird geladen...

Gitterabstand bei Mohrenköpfen - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  2. Mohrenkopf vergesellschaften

    Mohrenkopf vergesellschaften: Hallo zusammen, ich bin zum ersten Mal hier und weiss nicht, ob ich alles richtig gemacht habe. Ich lese schon seit einiger Zeit Eure Beiträge und...
  3. Ein sehr spezieller Mopa ;-)

    Ein sehr spezieller Mopa ;-): Hallo zusammen, ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach allem was mit Mohrenkopfpapageien zu tun hat. Der Hintergrund: Wir haben...
  4. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  5. 20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht

    20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe. Wir haben eine Außenvoliere gebaut für unsere Kaninchen, die ist circa 18qm groß mit einem Gitterabstand...