Gitterabstand Pyrrhuras (Rotbauchsittiche)

Diskutiere Gitterabstand Pyrrhuras (Rotbauchsittiche) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallole, meine Rotbauchsittiche sollen eine große Zimmervoliere bekommen. Ich hätte am liebsten etwas von Montana, z.B. ArkansasII...

  1. laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallole,

    meine Rotbauchsittiche sollen eine große Zimmervoliere bekommen. Ich hätte am liebsten etwas von Montana, z.B. ArkansasII (http://www.parrotshop.de/product_info.php?products_id=5269) oder ähnliches. Die ganzen großen Montanas haben einen Gitterabstand von 2,5 cm. Anscheinend gehen die davon aus, dass kleinere Vögel keine großen Volieren brauchen :traurig:
    Ist ein Gittterabstand von 2,5 cm hier noch ok?

    Laliluna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 15. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Laliluna,

    Ich habe einen Arkansas II und hatte dort Mohrenkopfpapageien drin.
    Einer hat da den Kopf durchgebracht.
    Ich meine Pyrrhuas haben einen noch kleineren Kopf wenn ich mich richtig erinnere.
    Wenn es so ist,denke ich ist der Abstand zu groß.
     
  4. #3 charly18blue, 15. März 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Laliluna,

    sehe ich genauso wie Bettina, ich habe Rotbauchsittiche auf der Arbeit, die haben einen viel kleineren Kopf als die Mohren. 2,5 cm Gitterabstand ist zu groß.
     
  5. #4 Christian, 16. März 2012
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich finde die Montanas viel zu teuer ... für das Geld kann man eine gute Voliere bekommen (z.B. Bausatz) ... schau doch mal ins Zubehör-Forum.
     
  6. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Teuer oder nicht, definitiv zu große Gitterabstände - meine große "Quarantänevolie" hat diesen Abstand und Ziegen- und Miritiba-Blausteißsittiche gehen da ein- und aus... bei geschlossener Tür ;-) (die steht in einem nicht immer zugänglichen Bereich und ist eigentlich grad unbewohnt).

    Aber es gibt gerade die Montanas doch auch in den großen Formaten auch in Sittichverdrahtung...
     
  7. laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Die Montanavolieren sind gar nicht so teuer im Vergleich. Die Arkansas mit 2x2x1m kostet 699€. Die Angebote für Volieren in gleicher Größe von Volierenbauern lagen alle darüber, größtenteils sogar um das doppelte bis hin zu über 2000 €!
    Leider gibts die ganz großen Montanas echt nur mit 2,5 cm Gitterabstand. Mit kleinerem Abstand gibts zwar auch schon relativ große, aber die ganz großen halt nicht. Grade tendiere ich zu einem PalaceII, dem größten mit Sittichverdrahtung. Kennt den zufällig schon jemand?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Christian, 19. März 2012
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sorry, aber wenn ich nach Aluminiumvolieren-Bausätzen google, komme ich deutlich günstiger weg ... da kriegt man schon unter 500€ was.
     
  10. laliluna

    laliluna mZG

    Dabei seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon, aber nicht mit den "Features", die ich möchte und die die Montanas haben: Einschiebbares Trenngitter, und daher muss auf beiden Hälften auch jeweils alles vorhanden sein, sprich 2 Türen, 2 x Füttermöglichkeiten, 2 x Ausflugklappe. Sowas gilt sonst immer gleich als Sonderanfertigung und macht die Sache viel teurer.

    Ich bin hier im Forum auf einen Volierenbauer gestoßen, der es tatsächlich für knapp über 800 € anbieten würde, meine anderen Angebote lagen aber echt deutlich drüber.

    Jetzt bitte nicht diskutieren, wozu ein Trenngitter.... :zwinker:
     
Thema:

Gitterabstand Pyrrhuras (Rotbauchsittiche)

Die Seite wird geladen...

Gitterabstand Pyrrhuras (Rotbauchsittiche) - Ähnliche Themen

  1. 20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht

    20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe. Wir haben eine Außenvoliere gebaut für unsere Kaninchen, die ist circa 18qm groß mit einem Gitterabstand...
  2. Rotbauchsittich ist am Aussterben

    Rotbauchsittich ist am Aussterben: Habe dies aus der Australische Presse übersetzt. Aktualisiert gestern um 12:39 Uhr Goldbauchsittich, männlich Foto: Der Goldbauchsittich...
  3. Käfig Gitterabstand bei Grünzügel

    Käfig Gitterabstand bei Grünzügel: Hallo, kann jemand etwas über den Gitterabstand bei Käfigen mit Grünzügelpapageien sagen? Ist hier ein Abstand von 25mm noch OK?
  4. (vermittelt) Stuttgart Rotbauchsittich Männchen sucht Zuhause

    (vermittelt) Stuttgart Rotbauchsittich Männchen sucht Zuhause: Hallo! Hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich das hier rein stelle... Auf der Suche nach einem Weibchen für meine Amazone bin ich auf diesen schönen...
  5. Rotbauchsittiche - Verträgt sich ein Pärchen auf Dauer mit 1 Nachwuchsmännchen?

    Rotbauchsittiche - Verträgt sich ein Pärchen auf Dauer mit 1 Nachwuchsmännchen?: Hallo zusammen, endlich hat es bei meinen Rotbäuchen mit Nachwuchs geklappt. Das Baby ist mittlerweile schon fast flügge :-) Die...