Gitterabstand

Diskutiere Gitterabstand im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen! Eine Frage an die Graupapageienhalter! Ich habe ein Volierenangebot von einem Volierenhersteller mit folgenden Gittermaßen...

  1. #1 depechem242, 19. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Eine Frage an die Graupapageienhalter! Ich habe ein Volierenangebot von einem Volierenhersteller mit folgenden Gittermaßen erhalten: Rechteckgitter 30x150x3 mm. 30 Millimeter Abstand erscheint mir ein bißchen groß. Besteht da nicht die Gefahr, das die Grauen mit dem Kopf durch das Gitter passen? Ich kann mich noch dunkel an Bilder von einem Graupapageien hier im Forum erinnern, der dadurch zu Tode kam.

    Für eine Antwort wäre ich dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich persönlich würde nur einen Gitterabstand von höchstens 25x25 mm nehmen.
     
  4. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hi wir hatten in der Voliere 19mm x 19mm. Nun haben wir knapp 30mm und um ehrlich zu sein, die Tiere bewegen sich wesentlich schneller und agiler. Darum weiß ich nicht, was gegen das Maß sprechen sollte und ne, mim Kopf komme die nicht durch:-)


    Oliver
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Also Kongograue passen da mit dem Kopf sicher nicht durch. Ich habe aussen 25er Draht, wenn ich da nun nochmal 5 mm dazurechne.... ne, also nen Kopf passt da sicher nicht durch.
    An was du höchstens denken könntest, falls es für aussen sein sollte, was für Getier (Mäuse? Wieselchen?, etc...?) durch 30er Draht so alles passt.... :?

    LG
    Alpha
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Also bei dem Maß 30x150 seh ich eine Rechteckmaschung und nicht 30x30 oder 25x25, wie sonst üblich :?
    Ansonsten ist 30x30mm in Ordnung - da passen zumindest die grauen Köpfe nicht durch.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  7. #6 depechem242, 20. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fisch,
    ja genau, es ist eine Rechteckmaschung 3 cm hoch, 15 cm lang. Meinst Du, da könnte es Probleme geben?

    viele Grüße
    depechem242
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Ja, das wäre mir zu groß. Ich würde da eher 25er oder 20er Höhe nehmen - 150mm Breite können dann bleiben.

    Ein Tipp: Nimm dir mal ein Blatt Papier und mal die Maschung auf :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  9. #8 depechem242, 20. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem Aufzeichnen auf Papier hab ich schon gemacht. Ich wollte auch eher 2-2,5 cm haben. Das Maß ist mir vom Hersteller vorgeschlagen worden. Werde mich mit ihm in Verbindung setzen.

    Dank an alle für die Antworten!
     
  10. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Viele Papageienvolieren/Käfige haben doch Rechteckmaschungen, aber der Abstand ist dann weniger als 30 mm. Also unserer alter Käfig war auch so. Ich kann gerne mal nachmessen wie groß der Abstand da war.

    Lg Heike

    PS: ich habe das Gefühl, dass das Recheck für die Papageienfüsschen angenehmer war, aber die Volierengitter sind nur mal quadratisch (wir haben 25x25mm).
     
  11. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,


    Maschenzaungröße ist anscheinend auch OK, denn da kommen die Grauen mit ihrem Körper nicht durch...haben aber einen guten Ausblick:

    [​IMG]



    Gregor

    P.S. persönlich würde ich es bisschen kleiner halten. Zu klein ist aber auch nicht gut, denn dann fühlt sich der Vogel noch mehr eingesperrt.
     
  12. Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    sorry, aber wo ist der Unterschied zwischen "eingesperrt" und "mehr eingesperrt"??? :traurig:
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hallo Gregor,

    ich finde alles, wo der Kopf durchpasst gefährlich. Es kann durchaus mal eine Situation kommen, wo sie sich erschrecken und sich dann verletzen, weil sie den Kopf nicht schnell genug einziehen können.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  14. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    @Gigi. Das auf dem Bild ist aber nicht 3x3cm. Das muss größer sein. Genau diese Gittergrösse ist ja gefährlich, weil so die meinsten Unfälle passieren können (wie Sven schon geschrieben hat).

    Ich finde es nicht gut, dass man in Zoo ect. solche Volis sieht, da ja dann die Leute glauben das ist okay/gut so für die Papgeien.
    Klat ist es für den Besucher schön, weil er die Vögel richtig schön angrapschen kann, aber das ist ja so nicht im Sinne des Erfinders.

    Lg Heike
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Gregor hat das Bild in einem Zoo gemacht.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  16. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    daß der Graue den Kopf nicht schnell genug wieder einziehen kann, kann ich nicht bestätigen. Da passten noch zwei Wellensittigköpfe zwischen....Verklemmen unmöglich( selbst, wenn der Vogel aus einem anderen Winken den Kopf wieder zurückziehen würde).

    Bei jüngeren(kleineren) Grauen würde aber die Gefahr bestehen, daß sie durch die Maschenzaunlöcher durchwollten und es vielleicht sogar schaffen würden.


    Gregor
     
  17. #16 depechem242, 20. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Es gab hier mal einen Thread mit Bildern, wo ein Graupapagei mit Kopf und Hals bis zu den Flügeln durchs Gitter kam. Da gab es auch Bilder von. Soweit ich mich erinnere, ist der Vogel kurze Zeit später dadurch zu Tode gekommen. Und genau das möchte ich verhindern.
     
  18. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hállo

    Verwechselst du das nicht mit dem "Unfall" eines Graupapageien im Montanakäfig? Mir ist da noch so was in Erinnerung.....
    Mit "Zaun" oder Gitter könnte ich mich nicht an derartiges erinnern :?

    LG
    Alpha
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    so wie auf diesem bild würde ich keine geier halten. maschen zu gross, da kann doch mader und co sich an den gedeckten tisch setzen. draht nicht richtig gespannt, da können sie sich leicht verfangen. wenn sie die isolierung anknappern kann es auch noch böse überraschungen geben.
     
  21. #19 depechem242, 21. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2006
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, genau! Du hast Recht, das war ein Montanakäfig! Ich werd auf Nummer sicher gehen und mich für eine kleinere Gittergröße entscheiden!

    Hab mal nachgeschaut und das Bild gefunden. Das möchte ich vermeiden:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=69800&highlight=Montana
     
Thema: Gitterabstand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durch welche gittergrösse passen 25x25

Die Seite wird geladen...

Gitterabstand - Ähnliche Themen

  1. 20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht

    20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe. Wir haben eine Außenvoliere gebaut für unsere Kaninchen, die ist circa 18qm groß mit einem Gitterabstand...
  2. Käfig Gitterabstand bei Grünzügel

    Käfig Gitterabstand bei Grünzügel: Hallo, kann jemand etwas über den Gitterabstand bei Käfigen mit Grünzügelpapageien sagen? Ist hier ein Abstand von 25mm noch OK?
  3. Welcher Gitterabstand ist passend

    Welcher Gitterabstand ist passend: Hey, Ich hätte mal ne Frage zum Käfig für Sperlingspapageie, ist es ein Problem, wenn der Gitterabstand 25 mm beträgt? Kommen die da raus? Freu...
  4. Max. Gitterabstand bei Halsbandsittichen

    Max. Gitterabstand bei Halsbandsittichen: Hallo Vogelfreunde Habe den Käfig den ich für die Halsis angeschafft habe verkauft da er mit einer Breite von 1,20m zu klein war. Jetzt habe...