Gitterdurchmesser/ Temperatur

Diskutiere Gitterdurchmesser/ Temperatur im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallöchen also ich habe ja ungewollt drei agas bekommen, sind süss. habe noch grosse voliere, die ich evtl. einsetzen möchte. gitter 2,5 x 2,5...

  1. Eveline

    Eveline Guest

    hallöchen
    also ich habe ja ungewollt drei agas bekommen, sind süss.
    habe noch grosse voliere, die ich evtl. einsetzen möchte.
    gitter 2,5 x 2,5 cm, durchmesser 3 mm (geht also für die ganz grossen). geht das auch für agas oder zu gefährlich?
    maximales mass?
    wegen haltung: habe wintergarten, schlecht isoliert, d.h. an sonnigen tagen im winter ca. 20 grad, nachts ca. 10 grad, geht das oder zu starke wechsel?

    danke für antworten

    eveline
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Eveline,

    die Gitter mit 2,5 x 2,5 cm sind für Agaporniden zu groß!

    Da können Sie unter Umständen hindurchschlüpfen, 19 x 19 mm ist die höchste Maschendrahtweite.

    Wenn es nur langsam bis zu den Abendstunden abkühlt, ist der Wintergarten OK.

    Und sollte es im Wintergarten an schlechten Tagen nicht mehr als 10°C haben ist das auch OK.
     
  4. Eveline

    Eveline Guest

    Temperatur

    hallo
    also es kühlt zum teil recht schnell ab, wenn zb. sonne intensiv scheint wird es schnell von 10 grad zu 20-25 und auch relativ schnell wird es abend kühler, wenn die sonne weg ist und der himmel klar ist.
    ich hätte in unserem hallenbad noch möglichkeit voliere reinzustellen, allerdings nicht zuviel platz vorhanden, aber so 2 x 1 x 2 m würde schon drin liegen. wäre immer warm, viel sonne, nie unter 22 grad, kein chlor, vielleicht wäre evtl. auch freiflug mal möglich (bad ist abgedeckt ) aber auch da problem, viele fenster, aber die voliere gäbe doch schon etwas flugfreiheit.

    noch weitere fragen, werden ausgewachsene, scheue tiere mal zutraulich? oder sollten wir das besser bei späterem allfälligem nachwuchs versuchen?

    im moment stehen sie neben esstisch, die finden das - so glaube ich - toll und plappern andauernd, aber fernsehen am abend - unmöglich. was kann ich tun, wenn ich sie nicht aus wohnzimmer verbannen will? unser haus ist leider nicht so gross, dass wir ein zimmer für sie frei hätten.

    danke für eure antworten
    gruss
    eveline
     
  5. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Re: Temperatur

    Hallo Eveline,



    das müßte eigentlich gehen da der Wintergarten ja über den Tag verteilt abkühlt!
    Es kommt aber darauf an wie die Vögel vorher gehalten wurden. Denn den Wintergarten kann man mit einer Ausenvoliere mit Schutzraum vergleichen. Und da wäre es nicht optimal reine Zimmervögel nun raus zu stellen.

    Auf gar keinen Fall in das Hallenbad stellen! 1.) wegen der Hygiene. 2.) kein Freiflug möglich
    3.) Chlor ist gefährlich ! Oder mit was haltet ihr das Wasser Keimfrei?

    Auch wenn das Wasser abgelassen wurde, steckt der Chlor in den Fliesenfügen usw.

    Wenn Du viel Zeit und Geduld investierst, können noch ältere Agas zutraulichwerden. Bei Jungen ist es das gleiche, sobald diese Ausfliegen sind sie genau so scheu wie die Altvögel.

    Auser es sind Handaufzuchten! Da würde ich dir bei Agaporniden aber abraten, da die Sterblichkeitsrate in den ersten 2-3 Tagen bis zu 50% betragen kann.

    Versuche die Voliere mit einem alten Bettlaken abzudecken. Das hat bei meinen auch funktioniert und mittlerweile geht es auch ohne Abdeckung.
     
  6. Eveline

    Eveline Guest

    chlor

    hallo
    nein, kein chlor und es wurde auch nie welcher verwendet, wasser wird mit speziellem system von sauerstoff und silberstäben (extern) saubergehalten, alles ohne chemie,
    trotzdem war ich mir nicht sicher. da wäre einfach die temperatur besser als im wintergarten.

    also wintergarten? auch wenn es eben schnell kalt und warm wird? waren bei vorbesitzer immer im wohnzimmer.

    grüsschen
    eveline
     
  7. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Re: chlor

    Hallo Eveline,

    nein dann kein Wintergarten!

    Denn der Wintergarten kann ja nicht extra beheizt werden oder?

    Da die Vögel reine Wohnzimmervögel sind, kannste Sie erst im Frühjahr in den Wintergarten setzen. Denn dann haben Sie die Möglichkeit sich an das Klima da zugewöhnen und können so dann das ganze Jahr über verbringen.


    Wenn Sie jetzt in den Wintergarten kommen, sind Sie nicht "abgehärtet" gegen das Klima und sie könnte da durch sehr großen Schaden nehmen.
     
  8. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallöchen eveline,

    ich gebe walter in allen punkten recht, und möchte außerdem noch hinzufügen, selbst wenn 2,5 x 2,5 für so ein agabäuchlein wenig erscheint, so ist auch die unfallgefahr nicht zu unterschätzen, dass ein pieper beim fluchtversuch festklemmt und sich nicht mehr selbst befreien kann.

    gruß,
    claudia
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Eveline

    Eveline Guest

    Wintergarten alt

    hallöchen
    nein, wintergarten kann nich beheizt werden, ist vom vorbesitzer nicht für verwendung im winter erstellt worden, eher eine "billigversion", schlechte isolation, keine heizung, schlechte qualität usw.
    ich hatte die agas gestern und letzte nacht drin, temperatur war da bis ca. 5 uhr morgens ok, dann plötzlich wetterumschlag und ich habe sie dann vorsorglich reingenommen. im wintergarten war es so ca. 15 grad und im wohnzimmer ca. 19, tagsüber dann 23, so kein temperaturschock. ich habe ja meine kleinexoten auch im wohnzimmer, die voliere ist aber so gross, dass eben langsam der platz knapp wird.
    sie sind im moment in voliere von 1.10 x 80 (bxt) freiflug müssen wir uns noch überlegen wo, viele fenster, zu gefährlich wegen genickbruch. haben ein grossen fenstern keine vorhänge, keine nachbarn. voliere werde ich wieder verkaufen (die hatte ich mir ja für edelpapageien besorgt, die ich diese woche abholen wollte, konnte mich aber nicht dafür entscheiden. irgendwie fanden halt nun diese kleinen racker den weg zu uns.
    heute haben wir gelacht, waren die drei doch plötzlich klitschnass,
    wie den das? haben die kleinen doch im grossen wassergeschirr das angehängt ist gebadet. die haben vielleicht eine sauerei gemacht. waren heute ganzen tag neben esstisch, die fanden das toll und am abend schön zugedeckt - keinen mucks. schön brav so. wenn wir das mit dem fliegen noch lösen können, na dann bleiben sie vielleicht doch bei uns. muss einfach noch anständige voliere kaufen oder bauen.
    mal abwarten.
    übrigens, haben mit futter noch mehr ausprobiert, früchte in kernen drehen, vormachen mit essen, neben voliere wo die anderen früchte essen usw. , aber die wollen einfach nicht.
    hatten übrigens viel zank und waren unruhig bis gestern. habe kartonschachtel mit zwei kleinen "wohnungen" gebastelt, jetzt sind sie total zufrieden. ein päärchen rechts, das andere alleine links, dann wieder alle zusammen draussen am schmusen.
    karton wird das nicht lange überleben, aber das macht nichts, denn spielseile und schaukel haben sie bis heute nicht mal angeschaut.
    also, bis dann
    grüsschen
    eveline:0-
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo eveline,

    *hihi*, so wie du erzählst, haben die kleenen schon dein herz erobert! :D

    wen wundert's?! :)

    gruß,
    claudia
     
Thema:

Gitterdurchmesser/ Temperatur

Die Seite wird geladen...

Gitterdurchmesser/ Temperatur - Ähnliche Themen

  1. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  2. Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich

    Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich: Hallo und guten Abend Ich brauche bitte Euren Rat Ich habe ein frisch geschlüpften Rainbow Welli Wird er noch weiter gefüttert, wenn man diese...
  3. Temperaturen im Sommer

    Temperaturen im Sommer: Guten Tag zusammen Wie hoch darf die Temperatur im Sommer steigen, wenn die Wellensittich gewöhnt sind, draussen zu sein, den nötigen Schatten...
  4. Temperatur während Handaufzucht

    Temperatur während Handaufzucht: Hallo zusammen leider musste ich ein Küken aus dem Nistkasten entnehmen und weiter von der Hand aufziehen, da es seit dem 1. Tag von der Henne...
  5. Temperatur für entnommene Eier

    Temperatur für entnommene Eier: Hallo, Ich bin neu hier und möchte erst einmal alle Grüßen.:0- Meine Frage ist folgende. Hatte mir zwei Pärchen Kanarien in September 2015...