Gittergröße für die Voliere

Diskutiere Gittergröße für die Voliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe mir einen Rahmen für eine Voliere gekauft, weis jetzt aber nicht, welche Größe der "Maschen" für die Gitter die richtige ist....

  1. Gisbert1

    Gisbert1 Ziegenhüter

    Dabei seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hallo!

    Ich habe mir einen Rahmen für eine Voliere gekauft, weis jetzt aber nicht, welche Größe der "Maschen" für die Gitter die richtige ist. Es sollen in dieser Voliere einmal Ziegensittiche hausen. Könnt ihr mir hier weiterhelfen?

    Gruß Marcus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Petra102

    Petra102 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Grüß Dich!

    Bei der Maschengröße solltest du darauf achten, daß die Vögel ihren Kopf nicht durchstecken können! Ich weiß die Größe von Ziegensittichen nicht, habe aber für meine Nymphi's die Größe 12,7 x 12,7 in Edelstahl genommen; ist aber schon fast zu klein, ich würde daher die Größe 16 x 16 vorschlagen. Bei Nymphi's sollten es nicht über 20 mm sein, weil darüber mit Sicherheit das Köpfchen durchpasst. Ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen weiterhelfen :D
     
  4. Gisbert1

    Gisbert1 Ziegenhüter

    Dabei seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Und wie du mir weiterhelfen konntest :zustimm: ! Diese 12,7x12,7 wurden mir auch vom Verkäufer vorgeschlagen - nun weis ich, dass das etwas zu klein wäre, da Ziegen auch etwa die Größe von Nymphen haben. Ich werde mir dann das Gitter in 16x16 bestellen.

    Viele Grüße

    Marcus :)
     
  5. Petra102

    Petra102 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hi!
    Sollte ich noch 'ne Voli bauen :D :D , werde ich auch die 16 x 16 nehmen! Allein schon wegen der Drahtstärke! Also, auf zum Selberbau! Wir sind sicher schon alle gespannt auf Bilder! (Die mach ich auch, sollte die Voli jemals fertigwerden! Aber mein Mann kämpft tapfer :D :D) Ich wünsch dir was!!:prima:
     
  6. Gisbert1

    Gisbert1 Ziegenhüter

    Dabei seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    So richtig Selberbauen ist das nicht - ich habe den Rahmen schon komplett in Einzelteilen mit Bauanleitung. Da haben eben nur noch die Nieten und das Gitter gefehlt. Aber zusammenbauen muss ich diese 1 000 Einzelteile 8o trotzdem - wo ich doch handwerklich so begabt bin ;) . Fotos kommen natürlich auch hier rein, aber bis dahin werden sicher noch ein paar Wochen vergehen. Ich bin selbst gespannt, wie diese Voliere mit 2 qm Grundfläche in meiner 15 qm Wohnheimwohnung aussehen wird - da bleibt nicht mehr viel Platz für mich :D .

    Ich wünsche deinem Mann noch viel Erfolg und Durchhaltevermögen - Fotos sind natürlich pflicht :) !

    Grüßle Marcus
     
  7. Snakeskin

    Snakeskin Guest

    Hallo,
    im Außenbereich würde ich aufgrund von Mäusen und ähnlichen Getier sehr wohl 12,7X12,7 nehmen und die Drahtstärke von 1mm ist ebenfalls ausreichend. Im Innenbereich 16X16

    Gruß Marco
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Im Aussenbereich würde ich im unteren Volierenbereich als Aussengitter gegen Mäuse und so das kleinere Format nehmen und mittels eines Weidezaungerätes (die Dinger kosten nicht viel und verbrauchen nur minimal Strom) zusätzlich sichern. :)
     
  10. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hatte damals bei meinen Nymphen 19 x 19 x 1,45 Stärke genommen und das war sogar für die Wellis noch perfekt.
    Sind die Gitter kleiner, kanns schon mal Schwierigkeiten geben, wennn ihr was befestigen wollt -- diese Baumwollsitzseile mit Schraubdeckel passen leider kaum in diese Vergitterungen rein.
     
Thema:

Gittergröße für die Voliere

Die Seite wird geladen...

Gittergröße für die Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...