Gitterstäbeabstände

Diskutiere Gitterstäbeabstände im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe einen wunderschönen Käfig geschenkt bekommen in den mein Wellensittich bald einziehen soll aber ich habe ein Problem: Die Gitterstäbe...

  1. Lisa89

    Lisa89 Guest

    Ich habe einen wunderschönen Käfig geschenkt bekommen in den mein Wellensittich bald einziehen soll aber ich habe ein Problem: Die Gitterstäbe sollen ja nicht mehr als 1,3cm auseinander sein, die bei dem Käfig sind aber 1,8cm.
    Was tun? Also ich kauf mir jetzt keinen neuen Käfig deswegen, will aber auch nicht das er sich da was abquetscht.
    Also meine Frage: Wie weit sind eure Gitterstäbe auseinander, (ist schon mal was passiert,) und was würdet ihr machen an meiner Stelle?
    Thx 4 help!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lisa89

    Lisa89 Guest

    p.s.: Habt ihr eine Idee wie ich die Gitterstäbeabstände verringern kann?
     
  4. Elli

    Elli Guest

    Hallo,

    also meine Gitterstäbe liegen 1,2 cm auseinander, das ist genau richtig... 1,8 ist schon ganz schön weit auseinander, da kann er schon mal sein Köpfchen durchstecken und kommt dann nicht mehr raus..
    Von wem hast du den Käfig bekommen?? Ich weiss auch nicht, wie du die Abstände verringern kannst!
    Ich würde mir einen neuen Käfig kaufen, wenn ich du wäre...

    Hast du gesagt, dass du nur einen Welli kaufst??
    Oder kaufst du noch einen zweiten dazu?
    Einen Wellensittich alleine zu halten ist nämlich Tierquälerei..

    Das werden dir auch die anderen bestätigen!!
    Vielleicht haben ja noch die anderen eine Idee wegen dem Käfig!
     
  5. Chris73

    Chris73 Guest

    1,8cm

    Also ich habe meine Wellis längere Zeit (mehrere Jahre) in einem Käfig mit einem Gitterabstand von 1,8cm gehalten.

    Das ist auch jetzt noch mein Krankenkäfig.

    Meine Wellis sind aber auch Dickköpfe! :D Die sind durch die Stäbe nicht durchgekommen.

    Liebe Grüße


    Chris
     
  6. #5 curly7782, 1. April 2003
    curly7782

    curly7782 Guest

    Hallo,
    ich würde auch sagen, das es kein Problem sein wird sie in diesem Käfig zu halten. Wenn Du aber merken solltest das sie häufig versuchen den Kopf hindurch zu stecken würde ich mir einen neuen Käfig kaufen. Auf dem Flohmarkt gibt es meistens super Angebote!!!
    Wenn die Gitterstäbe weit auseinander liegen wird es ein Papageien-Käfig sein. Probiers aus, dann wirst Du ja sehen.
    Aber tue mir einen Gefallen und halte keine Wellis alleine!!
    Er ist ein Scharmvogel und liebt Artgenossen. Außerdem wenn Du ein Pärchen hast kannst Du Ihnen beim Brüten zu sehen!!!

    Macht spaß und man lernt ne menge über sie

    Liebe Grüße aus DIEBURG:0-
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JaRo

    JaRo Guest

     
  9. Lisa89

    Lisa89 Guest

    ich weiß ich bekomme gleich danach noch einen zweiten dazu.
    aber ich denke ich werde es jetzt erstmal mit dem Käfig versuchen ich habe nur Schiss dass der da in der Nacht irgendwie stecken bleibt und ich ihm dann nicht helfen kann oder so... :(
     
Thema: Gitterstäbeabstände
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie weit sind die Gitterstäbe bei einem Wellensittich käfig auseinander