Gizminchen abgeben

Diskutiere Gizminchen abgeben im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, seit ich Max vor zwei Wochen aufgenommen habe, habe ich nun zwei Nymphenpaare und einen Einzelnymph, mein Gizminchen. Sie ist...

  1. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Zusammen,

    seit ich Max vor zwei Wochen aufgenommen habe, habe ich nun zwei Nymphenpaare und einen Einzelnymph, mein Gizminchen. Sie ist eine total süße und hübsche Perlscheckenhenne, und ich glaube, doch recht einsam. Eigentlich hat sie nie richtig Anschluss an die anderen gefunden... sie war von Anfang an ein Einsiedlernymph...

    Nun überlege ich, ob ich sie - so schwer mir das auch fällt - in einen großen Schwarm abgeben soll, ich denke, wirklich viele Nymphen würden ihr gut tun.

    Was meint Ihr?
    Im Bekanntenkreis habe ich zwar auch Nymphenhalter, aber die haben auch gerade Zahlen, so daß Gizminchen dort wieder alleine wäre...

    Es würde mir total schwer fallen, aber noch einen Nymphenhahn zu holen geht nicht, und ich weiß halt nicht, ob dieser Gizminchen dann genehm ist. Wenn gaaaanz viele Nymphen da wären, hätte sie mehr Auswahl... und ich denke, mehr Spaß am Leben.

    Anfangs sah das alles noch ok aus, aber seit Luisa und Max jetzt fest verpaart sind, was ja recht schnell ging, sitzt sie nur noch in der Ecke rum, die Arme
    Und so ein Leben möchte ich nicht für sie...

    Was tun? Weiß jemand eine Lösung in Bonn und Umgebung???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 4. März 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hast Du´s schonmal in "Vögel aus dem Tierschutz" probiert? Vielleicht meldet sich dort jemand, der noch eine Henne sucht.
    Die Tierheime würde ich nicht bemühen, wenn es kein Notfall ist, denn die platzen aus allen Nähten vor befreiten und eingefangenen Vögeln.
    Und einen Züchter habt Ihr nicht in Eurer Nähe, oder? Die nehmen auch welche auf, obwohl da immer die Schönheit in erster Linie zählt, da werden die Vögel u.U. von Züchter zu Züchter gereicht, das ist auch nicht das Wahre.

    Ich drück Dir die Daumen, dass sie ein neues Zuhause findet.
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Stefan,

    Tierheim kommt für mich auch nicht infrage, bei mir hat sie es als Einzelgänger sicher immer noch besser als dort :( Ein Notfall ist es ja in dem Sinne nicht... und das hätte sie nun wirklich nicht verdient :k

    Es muß ja auch nicht morgen eine Stelle gefunden sein, ich werde mich überall umhören, wo etwas sein könnte, damit sie ein wirklich schönes Zuhause findet.

    Ich schalte den gleichen Text mal unter Tiere aus dem Tierschutz, dann ist die Chance bestimmt größer!
     
  5. #4 Federmaus, 4. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Linda :0-

    Setze Dich doch mal mit Dino in Verbindung, die sucht doch 2 Nymphinen :) :) :)
     
  6. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hallo Lindi,

    ich wäre bereit, Gizminchen aufzunehmen und ihr nach der Eingewöhnung auch einen Hahn dazuzugesellen. Könnte sie aber erst in der ersten Aprilwoche nehmen, da ich am 26.03. die Augen gelasert bekomme und in dieser Zeit mich vor Federstaub ein bißchen in Acht nehmen muß (Wellis stauben ja nicht so schlimm).
    Meld dich einfach mal bei mir.
     
  7. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Lindi,
    ich würde sie sehr gerne nehmen,aber leider müsste ich vorher meinen Hahn Sam abgeben.Er hätte ja schon längst ein neues Heim,aber die Leute die ihn haben wollten haben mir nicht gefallen.Sie hatten einen großen Käfig, er hätte aber keine Gelegenheit für Freiflug,wegen den Möbeln.:k :k Sollte ich ein tolles neues Heim,mit Partnerin und Freiflug finden und Du hast die Kleine noch, würde ich mich melden.RalfW
     
  8. Lindi

    Lindi Guest

    Danke Euch allen. Ich werde morgen erst einmal mit einem Züchter sprechen, den mir eine Bekannte empfohlen hat, vielleicht kann sich Gizminchen dort einen Partner aussuchen.

    Akivasha hatte mich angesprochen, daß sie beide dann nehmen würde.

    Ich halte dies für das beste, denn sie einfach einem anderen Hahn zuzusetzen, wird mit Sicherheit nicht klappen, dafür ist sie leider ein bißchen zu "verkorkst". Ich möchte auch nicht, daß sie wieder anfängt zu rupfen :k

    Ich berichte weiter :)
     
  9. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Lindi,
    das ist natürlich besser, wenn sich die Kleine einen Partner aussuchen kann.Hoffendlich hast Du Glück mit dem Züchter.:0- RalfW
     
  10. Lindi

    Lindi Guest

    Jetzt dreh ich echt ab :D

    Eben habe ich mit einer Freundin gesprochen, die in der Nähe einen Züchter kennt. Dort könnte sich Gizminchen u. U. einen Partner aussuchen und Manuela würde dann beide aufnehmen. Werde morgen also mal anrufen.

    Nun stand ich eben vor der Voliere und sah mir Gizminchen an und war total traurig
    Dementsprechend stand ich auch beim Salatwaschen in der Küche rum und seufzte so vor mich hin, bis mein Schatz mich fragte, was denn sei. Ich ihm das erzählt, daß Gizminchen ja nicht alleine bleiben kann, er (keine Ahnung von Vogis): Warum denn nicht? Ich erkläre, er wenig Verständnis: Wieso, sie hat´s doch nicht schlecht bei dir...

    hin und her, ich erzähle die Geschichte mit Manuela, die den ersuchten Hahn mit Gizminchen zusammen aussuchen wird. Er: dann hol ihr doch einen Hahn dazu...

    8o 8o

    Die ganze Sache habe ich doch nur angeleiert, weil ich ihm keinen weiteren Vogi zumuten wollte... und nun sagt er ganz einfach das 8o 8o

    Ich muß das erst verdauen

    Morgen rufe ich dann den Züchter an und frage ihn, ob ich Gizminchen eine zeitlang bei ihm lassen kann zwecks Verpaarung

    Liebe Manuela, ich hoffe, Du bist nicht all zu traurig :?
     
  11. #10 Stefan R., 5. März 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, kann man Dir jetzt gratulieren, oder?:D
    Ich glaube, ihr Frauen unterschätzt einfach die Geduld von uns Männern! Hättest es ja viel einfacher haben können, wenn Du gleich mit ihm geredet hättest.;)
     
  12. Lindi

    Lindi Guest

    Ja schoooooon, aber er war doch bei Max schon eher nicht so begeistert, er hat es halt irgendwie akzeptiert. Vielleicht hat er mittlerweile auch resigniert :? :D
     
  13. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
     
  14. Lindi

    Lindi Guest

    Hehe, ich glaube aber, ich sollte mein Glück nicht überstrapazieren :D

    Ich hätte aber wirklich nicht damit gerechnet, daß er das so einfach sagt, sonst hätte ich ja gleich gefragt, habe einfach von vorne herein mit Ablehnung gerechnet. So kann man sich in den Kerls täuschen :p
     
  15. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Linda, Hallo Alle

    Ich habe den "Gizminchen-Thread" ´mitverfolgt, und freue mich jetzt riesig, dass auch für Gizminchen alles gut wird, und die Kleine in ihrer vertrauten Heimat und Umgebung (nach Eheanbahnung) bleiben darf, super :)
     
  16. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Linda,

    sorry das ich nicht auf Deine lezte Mail geantwortet habe, abba der schickt die einfach nich raus *grr*

    Mein Mailprogramm spinnt wieder etwas rum *nichbössein*

    Ich freue mich riesig für Dich und Gizminchen :) :) :)

    Manchmal können die Männer richtig lieb sein wenn sie wollen :D
     
  17. #16 Federbällchen, 6. März 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    @ Linda:

    Das freut uns auch von Herzen ... manchmal sind sie wirklich prima - so Männer...;)

    Am besten ist es natürlich, wenn man die Vogelbegeisterung teilt und ich denke, trotz allem Schmutz und mancher Sorge ist es einfach toll, so einen Minischwarm zu beobachten.
     
  18. Nicole26

    Nicole26 Guest

    @ Linda

    Bin noch nicht so lange im Forum dabei und lese jeden Beitrag mit großem Interesse... dein Aufruf mit Gizminchen habe ich verfolgt und freu mich für euch dass es so gut ausgeht :)

    Ich hab auch so einen Überraschungstyp daheim. Dachte immer er akzeptiert halt das ich zwei Geier hab aber mehr neeee das muß nicht sein. Neulich hab ich dann mal vorsichtig angefragt ob er was gegen zwei weitere hätte und er meinte, wenn wir dann im Mai eine große Voliere haben warum nicht. Da dachte ich auch huch was geht denn da :D
     
  19. Lindi

    Lindi Guest

    Danke Euch allen für Eure netten Worte!

    Es freut mich natürlich auch total, daß Gizminchen bei mir bleiben kann :)

    Und daß mein Schatz so reagiert, ist echt wahnsinnig nett von ihm :) :) :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Frank M

    Frank M Guest

    re Gizminchen abgeben

    Hallo Linda,

    da seht ihm mal wie ihr euch täuschen könnt:D Schön das es ein gutes Ende genommen hat.:) :p
    Ich wäre auch interessiert gewesen, aber für drei Nymphen ist der Käfig wohl zu klein. Außerdem weiß ich nicht ob es nicht zu Auseinandersetzungen gekommen wäre.
    So ist es auch besser.



    Liebe Grüße, Frank:0-
     
  22. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Frank,

    ja, ich bin auch froh, daß es so gut ausgegangen ist :)

    Wie vertragen sich eigentlich Blacky und Trixie? Haben sie Kontakt zueinander aufgenommen?

    Ich werde Gizminchen, wenn ich einen Züchter gefunden habe, der eine hat schon längere Zeit keine Nymphen mehr, in einem großen Schwarm jemanden aussuchen lassen, alles andere hat bei ihr wohl wenig Sinn... :?

    Oder gibt es wirklich solche Einsiedlernymphen, die lieber alleine sind und kaum Interesse an anderen Nymphen haben? Bei Menschen gibt´s die ja auch, obwohl der Mensch an sich ja ein soziales Wesen ist :p
     
Thema:

Gizminchen abgeben

Die Seite wird geladen...

Gizminchen abgeben - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. laufente abgeben?

    laufente abgeben?: Hallo habe drei laufenten. Eine der weibchen hat sich zum brüten entschieden und ich würde das auch gerne zulassen. Nun meine frage da ich schon...
  3. Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause

    Bremen: 2 Nymphensittiche suchen ein gutes Zuhause: Hallo, ich habe mich nach langer Überlegung entschlossen, meine beiden Nymphensittiche abzugeben. Es fällt mir nicht leicht, da ich sie sehr...
  4. Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??

    Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??: Hallo liebe Vorenmitglieder, hier sind ja auch einige Züchter die mir vlt helfen können. :-) Es geht darum das mir ein Züchter eine grünschecken...
  5. Ziegensittich abgeben?

    Ziegensittich abgeben?: Guten Abend! wobei, leider doch kein so guter Abend. Nun ist sind es 3 Monate die vergangen sind, seit mein Ziegensittich Jones gestorben ist....