Glanzsittichbabys verletzt..Was soll ich tun??

Diskutiere Glanzsittichbabys verletzt..Was soll ich tun?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo!! Wir haben im moment 5 Glanzsittichbabys...Also so jung sind sie nicht mehr...ca 4 - 5 Wochen.. Nun habe ich bemerkt (sie leben draußen...

  1. #1 Svenja16, 4. Juli 2008
    Svenja16

    Svenja16 Guest

    Hallo!!
    Wir haben im moment 5 Glanzsittichbabys...Also so jung sind sie nicht mehr...ca 4 - 5 Wochen..
    Nun habe ich bemerkt (sie leben draußen in einer Voliere) das eins von ihnen schon den ganzen Tag auf dem Boden sitzt..Er hat ein wenig Sand im bzw. am Auge weil er immer wieder umfällt..
    Ich habe ihn nun in einen Käfig nach drinne geholt.Ich denke er hat sich am Flügel oder Fuß verletzt da er humpelt und auch nicht mehr geflogen ist.
    Da meine Tierärztin erst heute abend wieder aufhat und mein Vater, dem die Vögel gehören im moment nicht hier ist will ich jetzt versuchen dem kleinen zu helfen.Ich werde ihn heute abend dann gleich zum TA bringen.

    Kann ich ihm ein kleines Stück Mangold geben oder ist er dafür noch zu klein?
    Ich habe leider keine erfahrung mit Vogelbabys und mein Vater hat gesagt ich sollte ihn erstmal da sitzen lassen.Aber das kann ich ihm nicht antun.Er hat sogar versucht draußen ein wenig Sand zu essen weil er wohl so sehr hunger hat.
    Was kann ich ihm sonst zu essen geben?Hirse oder ist er dafür auch noch zu klein?
    Liebe Grüße und danke für antworten Svenja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wird er denn nicht mehr von den Eltern gefüttert?
     
  4. #3 Svenja16, 4. Juli 2008
    Svenja16

    Svenja16 Guest

    Nein..genau beobachtet habe ich es nicht aber er scheint sehr hunger zu haben und der Papa saß genau über ihm und hat die anderen gefüttert ist dann aber nicht zu ihm auf den Boden und hat ihn dann gefüttert..
    Außerdem will ich ihn ja zum TA bringen.Also musste er ja erstmal raus.
    Jetzt kann ich sofort wenn sie aufhat hinfahren und habe ihn schon im Käfig.
    Sollte ich ihm jetzt Hirse und Mangold reinlegen oder lieber nicht??
     
  5. #4 Alfred Klein, 4. Juli 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Reinlegen kannst Du das auf jeden Fall, allerdings bin ich mir mit 5 Wochen nicht sicher ob der Kleine schon selbstständig fressen kann.
    Ich denke daß Du ihn wohl noch füttern mußt.
     
  6. #5 Svenja16, 4. Juli 2008
    Svenja16

    Svenja16 Guest

    Was sollte ich ihm denn zusätzlich geben?Und wie?Das selbe Futter wie die erwachsenen Vögel bekommen oder Brei bzw mit einer Spritze/Pipette?
     
  7. #6 Svenja16, 4. Juli 2008
    Svenja16

    Svenja16 Guest

    Jetzt hat er ein wenig Hirse gefuttert..Und schläft nun..Er macht seinen Kopf sehr weit an seinen Rücken..Dort sind auch kaum Federn, nur so ein bißchen grauer Flaum oder sowas.Ist das okay oder auch nicht so das wahre für einen kleinen Vogel?
     
  8. #7 Zeitungsente, 4. Juli 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Also mit 4-5 Wochen sollte ein Glanzsittich ausgeflogen sein, soll heissen er muss voll befiedert sein. Laut meiner Literatur füttert oft danach nur noch der Vater die Jungtiere. Glanzsittiche sind nach dem Ausfliegen sehr schreckhaft, vielleicht ist er irgendwo dagegen geflogen und hat sich verletzt, das wäre für mich am plausibelsten. Glanzsittiche sind 2-3 Wochen nach dem Ausfliegen selbstständig. Biete ihm, solange er nicht gefüttert wird weiches Futter an, also Keimfutter, Grünzeug, aber auch normales Körnerfutter. Und was die eventuellen Verletzungen angeht: ab zum vogelkundigen Tierarzt und das abklären lassen.

    edit: Das mit dem Kopf im Rücken ist ok, er schläft halt. Die Alarmglocken sollten nur dann läuten, wenn er das dauernd macht. Und du sagst am Rücken fehlen Federn? Vielleicht wurde er auch von den Elterntieren gerupft und attackiert!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Svenja16, 5. Juli 2008
    Svenja16

    Svenja16 Guest

    Also meine Mutter meinte er wäre wohl doch schon älter..zwischen 6-8 Wochen.
    Ich habe ihm das Körnerfutter gegeben was die Eltern auch bekommen.Davon frisst er auch..Wir haben ihn uns gestern noch mal genau angeguckt und gesehen das er eine Stelle am Hals hat.Dann hat der Papa ihn wohl wirklich ein wenig attakiert.Deswegen hat er sich wohl nicht mehr getraut hoch zu fliegen oder?
    Er schläft schon ziemlich viel..Aber meine Mutter meint das ist okay da er ja noch klein ist..?Aber er hüpft auch im Käfig rum wenn er wach ist..Nur versuschen zu fliegen tut er irgendwie nicht.Aber das mag vielleicht auch an dem Käfig liegen.Der ist dummerweise nicht sehr groß.Aber ich werde ihm sobald es möglich ist einen größeren holen.
    Leider hatte unsere Tierärztin gestern zu.. :traurig:
    Er hat schon überall Feder nur halt am hals nicht wo er immer den Kopf reinlegt.
    Kommt das öfter vor das der Papa die Jungvögel attakiert??
    Lg
     
  11. #9 charly18blue, 5. Juli 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wenn das Kleine ein Hähnchen sein sollte, kann es schon vorkommen bei Glanzsittichen, dass der Vater ihn attackiert. Das Verhalten der Väter gegenüber den männlichen Nachkommen ist sehr unterschiedlich man muss eingreifen, sobald ein Männchen aggressiv auf seine männlichen Nachkommen reagiert.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

Glanzsittichbabys verletzt..Was soll ich tun??

Die Seite wird geladen...

Glanzsittichbabys verletzt..Was soll ich tun?? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...
  3. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  4. verletzt ?

    verletzt ?: Mein Sky Sitzt jetzt schon seit ich von der Schule nach Hause gekommen bin mit dem Fuß angewinkelt da ich weiß nicht... dass kommt mir seltsam vor...
  5. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...