Glanzsittiche & Nachwuchs

Diskutiere Glanzsittiche & Nachwuchs im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, ich habe schon die Foren-Suche bemüht, aber keine Antwort gefunden. Bei mir wird demnächst ein Glanzsittich-Pärchen...

  1. dandra

    dandra Guest

    Hallo Zusammen,

    ich habe schon die Foren-Suche bemüht, aber keine Antwort gefunden.

    Bei mir wird demnächst ein Glanzsittich-Pärchen einziehen. Ich möchte jedoch keinen Nachwuchs haben.
    Bisher hatte ich nur Kanaris und kenne mich bei Sittichen nicht so gut aus. Angeblich brüten Sittiche nicht, wenn kein Nistkasten zur Verfügung steht. Stimmt das?
    Oder muss ich ähnlich wie bei den Kanaris Nistgelegenheiten anbieten & die Eier dann tauschen?

    Eigentlich wollte ich 2 Pärchen halten, habe aber gelesen dass sich die Hähne in der Brutzeit nicht vertragen. Habt ihr dazu Erfahrungen?
    Man liest so viel und teilweise widersprechen sich die Angaben.

    Vielen Dank schonmal & liebe Grüße,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fireball20000, 19. Juni 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wenn du keine Nistmöglichkeit anbietest, wird das Brüten zu 90% verhindert. Legt die Henne trotzdem Eier solltest du ihr einen Nistkasten anbieten und die Eier dann austauschen.
     
  4. dandra

    dandra Guest

    Danke für die Info!

    Heißt also auch, dass sich 2 Paare in der Zeit, in der nicht gebrütet wird, gut verstehen sollten?
    Ich weiß, dass es hierzu keine Garantie gibt und Ausnahmen die Regel bestätigen. Mir geht es lediglich darum eure Erfahrungen zu sammeln und dann meine Entscheidung zu treffen.
    Wenn sie ohne Nistkästen wenig bis gar nicht brüten und ich sie nur ab und zu trennen müsste, ist das nicht schlimm. Ich will aber nicht regelmäßig die hälfte des Jahres getrennte Haltungen haben.

    LG
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen

    Heißt es leider nicht unbedingt. Ich hatte zwei Paar zusammen, das gingt etwa 1 Jahr gut und dann ging es gar nicht mehr und ich musste mich von einem Paar trennen, da ich keinen Platz hatte die Paare vernünftig - getrennt voneinander - unter zu bringen.
    Man kann es versuchen, aber hier kommt es auch drauf an wieviel Platz zur Verfügung steht und halt auch auf die einzelnen Vögel. Ein Auge muss man immer drauf haben, denn das kann extrem unschön ausgehen, wenn es zu Streit kommt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Glanzsittiche & Nachwuchs

Die Seite wird geladen...

Glanzsittiche & Nachwuchs - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  5. Glanzsittich zurückhaltend

    Glanzsittich zurückhaltend: Hallo zusammen, habe mal ne frage zu Glanzsittich verhalten. Habe mir vor 3 Wochen von einem Züchter eine junge Henne gekauft ( 3 Monate alt )....