Glanzsittiche

Diskutiere Glanzsittiche im Forum Bourke und Grassittiche im Bereich Sittiche - Ich habe in meiner Zimmervoliere zwei Pärchen Glanzsittiche. Da auch in einer relativ grossen Voliere nicht genügend Platz für ein ausgiebiges...
T

Trix

Guest
Ich habe in meiner Zimmervoliere zwei Pärchen Glanzsittiche.
Da auch in einer relativ grossen Voliere nicht genügend Platz für ein ausgiebiges Flügel.- und Ausdauertraining da ist,lasse ich meine Sittiche regelmässig frei in meiner Wohnung fliegen.
Nun ist es aber so, dass sie nur ziemlich kurze Zeit draussen herum fliegen und dann wieder in den Käfig zurück wollen. Anstatt, die sicher interesanntere Umgebung, auszukundschaften!

Vieleicht hat jemand eine Idee, wie ich den Freiflug interessanter Gestallten kann...

Würde mich auch über Tips und über Kontakte mit anderen Grassittichhaltern freuen. Insbesondere mit Glanzsittichhaltern.






k
 
Hi Trixi,
kurze frage hast du die beiden Paare in einer Voliere?
Wen ja wied das mit sicherheit nicht lange gut gehn, da Glanzsittiche äußerst teretoriale Tiere sind und keine anderen Glanz in ihrer nehen suchen. Dies gilt zwar eigentlich nur für die Paarungszeit, aber die ist ja bei uns, in der Wohnung, immer.
Ich selbst mußte gerade feststellen, daß selbst meine geraden flüggen jungen vom Hahn gejagt wurden.
Bei weitern fragen meld dich einfach.



CU
Tobias
 
2 und 2 Glanzsittiche

Hi Trixi,

der große Vorteil der Glanzsittiche ist, dass sie nicht schreien. Der große Nachteil in Deinem Fall ist, dass es so kommen wird, wie Tobias es schrieb. Irgendwann, wenn auch vielleicht nicht sofort, werden sich die Hähne jagen und ziemlich energisch bekämpfen. Ich selbst kann die Erfahrung von Tobias nur teilen, der Hahn in der Brutzeit stürzt sich sofort auf seine männlichen Jungen und jagt diese sehr energisch, was bei mir zuweilen dazu führt, dass ich die jungen nach einer Zeit herausnehmen muß, wo sie noch nicht richtig bzw. gerade selbstständig geworden sind. Doch nun zum Kernpunkt Deiner Frage, wie kann man den Freiflug interessanter gestalten? Ich hatte damals eine schmerzliche Erfahrung machen müssen mit Pflanzen, die etwas weicher waren, die wurden mit Ausdauer perforiert und das war auch die einzige Möglichkeit, die Tierchen zum Freiflug im Zimmer zu bewegen. Jetzt mehrere Jahre später halte ich alle Grassittiche ausschließlich in Außenvolieren. Das ist beim Glanzsittich nicht ganz einfach, da er zuweilen sehr empfindlich auf nass-kaltes Wetter reagiert. Meine Empfehlung an Dich wäre, nimm ein Paar Glanzsittiche aus Deiner Voliere heraus, sobald wie die sich fortpflanzen wollen -und das kann man ziemlich gut über das Futter steuern- gibt es Stress.

Tschüss Neuwe
 
Merci fürs Antworten

Es ist in der Tat so dass ich die beiden Glanzsittichpaare in einer Voliere halte. Laut dem Züchter sollte dies kein Problem sein. Da Glanzsittiche friedlich seien. Aber genau wie Ihr sagt, kriegen sich die beiden Hähne ab und zu in die "Federn". Zum Glück nur in der Frühlingszeit. Sie zettern einwenig, verjagen sich kurz, aber dann herscht wieder Ruhe. Ich habe wohl zwei gleich starke Hähne...

Leider kann ich draussen keine Voliere haben, da ich keinen Garten habe und der Balkon viel zu klein ist.
Wegen Platzmangels ist es mir auch nicht Möglich eine zweite Voliere zu haben. Die Voliere lässt sich auch nicht unterteilen.
Nun muss ich hoffen dass es nicht schlimmer wird.

Meine Wohnzimmer ist voller (Ungiftiger) Zimmerpflanzen die im Moment zum Glück noch verschont werden...
Auf der Voliere habe ich Sitz.- und Landestangen montiert.
Sie turnen aber lieber auf den Gitterstäben herum.

Vieleicht gewöhnen sie sich ja doch noch daran und denken nicht mehr so schnell an`s nach Hause gehen.

Übrigens habe ich meine Pipmätze schon 4 Jahre.

Liebe Grüsse

Trix
 
Thema: Glanzsittiche

Ähnliche Themen

Kikadeen
Antworten
6
Aufrufe
612
Kikadeen
Kikadeen
B
Antworten
4
Aufrufe
616
Gast 20000
Gast 20000
B
Antworten
16
Aufrufe
684
Bernadette_92
B
Zurück
Oben