Glasierte Tonschale als Bad?

Diskutiere Glasierte Tonschale als Bad? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr, jetzt habe ich ziemlich lange gesucht, jedoch nicht gefunden, was ich genau wissen möchte. Ist eine glasierte Tonschale, so'n...

  1. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Ihr,

    jetzt habe ich ziemlich lange gesucht, jedoch nicht gefunden, was ich genau wissen möchte.

    Ist eine glasierte Tonschale, so'n Blumenuntersetzer, okay zum Baden oder könnte die Glasur wohl schädlich sein?

    Danke schonmal für's Lesen und Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    ein glasierter Blumenuntersatz ist kein Problem. Ich benutze selber welche.
    Die Glasur ist nach meinem Sachstand nur geschmolzener Sand, also ein Material,
    das unbedenklich ist.
     
  4. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Richard,

    Dankeschöööön, dann werde ich das Teil heute mal in Betrieb nehmen.:) Ich hoffe, die Bande nimmt den neuen Pool an und freut sich.
     
  5. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich

    Hallo Ilona ,

    Ich hoffe du machst auch Fotos von der Badestunde :+klugsche :D

    Liebe Grüße Janett
     
  6. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Mach' ich Janett.:) Wenn sie die Badeschale annehmen.................
     
  7. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
  8. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Hihi Ilona das ist doch wenigstens etwas.:D

    Sag mal was ist das wo deine Geierlein sitzen und die Badeschalle drauf steht ????? :idee: :nene:
     
  9. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Janett,

    das ist so ein kleiner Freisitz, besteht aus der Schale und auf der Mittelstange einer Holzstange mit zwei Näpfen. Hab' ich mal günstig bei Ebay ersteigert.

    Ist aber nicht sooo doll das Ding.
     
  10. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
  11. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich

    Huhuu Ilona,

    Wieso ist der denn net so dolle???

    Gruß Janett :D
     
  12. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Ach, ich weiß auch nicht.:) Ist ein bißchen wackelig, kann aber auch an meinem Boden liegen?!? Meine Beiden benutzen ihn eigentlich auch garnicht. Vielleicht hab' ich Glück und er wird als Badestelle genommen, ansonsten weiß ich auch nicht.................:D
     
  13. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Ilona,

    ich habe in der Voliere so einen runden Edelstahlnapf (Durchmesser 32 cm). Den benutzen meine eigentlich als Trinknapf und als Einweichnapf für ihre Pellets. Und wenn das Wasser dann super toll von den Pellets gefärbt ist dann wird sogar mit nem richtigen Köpper da reingesprungen.

    Also wenn die da drin ihre Badeorgien veranstalten müssen wir so in der Regel 2 - 3 Liter Wasser nachgiessen.

    Der Edelstahlnaf ist mit so einer für diese Näpfe üblichen Halterung festgemacht.


    Grüssle
    Corinna
     
  14. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo Malou,ich habe genau denselben Freisitz den hab ich auch bei Ebay ersteigert und er ist auch schief und sehr wackelig 8( liegt also nicht an Deinem Boden!:) Ich glaube ich weiss jetzt den Grund warum der so preiswert war!!Meine beiden lieben das Ding aber trotzdem.......
     
  15. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Corinna:0-,

    das wäre auch ne Idee..........muß ich mir merken. :)

    Badeorgien..............:D:D:D2 - 3 Liter:D:D:D

    Stell' ich mir grad mal wieder so bildlich vor.
     
  16. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Melanie,

    :gimmefive gut, das beruhigt mich.

    Echt? Deine lieben das Teil? Hast Du Sand oder sowas in der Schale?

    Vielleicht sollte ich mal die Näpfe auffüllen.:)Das hab' ich nämlich schon lange nicht mehr getan, weil sie eh nicht draufgehen wollten. Ist auch ziemlich schmal für zwei, ne? Ich schieb das Ding seit ich es habe, ständig von einem Zimmer ins andere und von einer Ecke in die nächste. Interessieren tut es eigentlich keinen so wirklich.

    Ich glaub', das liegt auch mit daran, daß sie sich immer gern in der Höhe aufhalten, sie würden sich zum Sitzen, Putzen oder Dösen da nicht niederlassen.
     
  17. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Ilona,

    wir haben einen alten selber gebauten Freisitz, mehr schief als grad und total wackelig, aber den lieben sie. Dann haben wir einen Edelstahlfreisitz, Anlehnung an einen Montanafreisitz nur viel Grosser und das Ding haben die Geier gemieden wie die Pest. Wir haben in die Futternäpfe alles getan doch das Ding war uninteressant.
    Wie gesagt bei Grauen muss man Geduld haben.


    Grüssle
    Corinna
     
  18. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    wir haben auch noch zwei selbstgemachte Kletterbäume, die sind aber nicht mehr gefragt, seitdem die Seile unter der Decke hängen. Die Seile sind ihr Ein und Alles. Von da aus kann man alles überblicken, gut starten und überall dran.

    Und Geduld hab' ich eigentlich, dat "Gerät" frißt ja kein Brot.:)

    Soll'n se ma machen.:zwinker:
     
  19. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo Ilona,ja sie lieben es heiss und innig,allerdings hab ich immer etwas im Napf:D Habe keinen Sand oder ähnliches in der Schale,die machen so viel Dreck wenn sie da drauf sitzen,da ist es mir lieber wenn ich da immer gut wischen kann;)Für zwei ist es wirklich zu schmal,das stimmt:(Die selbstgebauten Kletterbäüme haben die meisten Geierchen glaub ich aber am liebsten....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum

    Hallo Melanie,

    ich fülle die Näpfe und guck' dann mal weiter. Ich hatte bisher auch nichts in der Schale, aber sie ist sehr glitschig, es ist nicht so einfach für die Grauen da zu laufen, find' ich. So dachte ich schon an Einstreu oder Sand????

    Da ich ja ne Badestelle daraus machen möchte, ist es auch wieder so ne Sache mit dem Belag. Sand mit Wasser gemischt = Matsch.:D

    Gestern kam mir noch die Idee, einen Ast auf der Schale zu befestigen. Ist noch nicht so gut gelungen, aber vielleicht ein Ansatz.

    Ich experimentiere noch ne Weile weiter. Irgendwie muss man denen das Teil doch schmackhaft machen.:)
     
  22. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo Ilona,Du kriegst das schon hin!;) Ja beim Laufen tun sich meine beiden auch schwer,sitzen aber ganz ganz selten auf der Schale,habe immer einige Spielsachen an der Stange befestigt,da sitzen sie dann ne Ewigkeit und beschäftigen sich!Ich versuche das morgen auch mal mit so einer Tonschale,aber so wie ich die zwei kenne,bewegen die sich dann nicht mehr,vor lauter Angst vor der beissenden Tonschale!:D Wünsch Dir viel Erfolg
     
Thema:

Glasierte Tonschale als Bad?

Die Seite wird geladen...

Glasierte Tonschale als Bad? - Ähnliche Themen

  1. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  2. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  3. Pfirsichköpfchen baden

    Pfirsichköpfchen baden: Hallo, Ich bin neu hier und würde gerne wissen welche Bademöglichkeit die Möglichkeit für Pfirsichköpfchen ist also meine beiden leben in einem...
  4. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...
  5. Bad im Honigwasser

    Bad im Honigwasser: Hallo unsere Kanariendame Juli hat ausversehen das Honigwasser unserer Loris,( das blöderweise kurz beim Käfigreinigen offen rum stand) mit der...