Gleich ists ruhig im Haus....

Diskutiere Gleich ists ruhig im Haus.... im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo alle zusammen,.... in ca. ner halben Stunde fahr ich los....meine Bande bekommt n neues zuhause... 15 Kanarien... weg... seufz... ne...

  1. #1 FamFieger, 24.07.2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen,....

    in ca. ner halben Stunde fahr ich los....meine Bande bekommt n neues zuhause... 15 Kanarien... weg... seufz... ne std. entfernt von uns hat sich n netter kanarienhalter gefunden der sie aufnimmt und ihnen hoff ich ein wunderwunderschönes zuhause gibt...... :heul: .. nochmal letzte bilder.. werden heute nachmittag bearbeitet und dann eingestellt...
    Abschied is was doooooofes.... :( :heul:
     
  2. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    5.040
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern - München
    hey, warum müssen die Kanarie eigentlich weg ????? War 3 Tage nicht da und ist mir da was entgangen ? :? Rasti
     
  3. kikki

    kikki Guest

    hallo warum gibst du sie ab, wenn es dich so traurig macht.Hattest du zuviele Junge?

    es grüßt kikki [​IMG]
     
  4. #4 FamFieger, 24.07.2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ... Hallo,..
    musste sie aus mehreren Gründen abgeben... aber der Hauptgrund war/ ist aber unser Vermieter,.. hab ja schon paar mal berichtet das er nicht wirklich viel von meinen Geier hält.. :(
     
  5. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    .......aber die Weber behaltet ihr, oder?
     
  6. #6 FamFieger, 24.07.2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo EV...

    ja das Webver paar behalten wir und alle anderen Geier auch,... musste meine Schar um die hälfte reduzieren,... und da hab ich mich dann nach langem hin und her für die Kanarien entschieden!....
     
  7. #7 Gelbkanari, 27.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Nicht traurig sein!

    Hallo,Fam.Fieger-
    was habt Ihr denn für einen blöden Vermieter?Ist mir ganz entgangen-habt Ihr jetzt wirklich alle eure süßen Kanaris weggegeben???Das ist doch schrecklich-wie haltet Ihr das bloß aus?????Tut mir riesig leid für Euch!!!!!
    Liebe Grüße von Evchen & Co. :heul:
     
  8. #8 FamFieger, 27.07.2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Gelbkanari...

    JA alle kanarien sind weg... seit samstag...seufz... ist scohn komisch wenn man vor der Leeren Voliere steht,... :heul: ... aber ich konnte es nicht länger rauszögern,... nicht das wir auch noch schwierigkeiten bekommen hätten,... er (der vermieter) hat uns ja nicht nur einmal aufgefordert unsere Vogel bestand zu reduzieren,... hmpf.... :(
    sie haben ein wunderschönes zuhause gefunden,.. in München in einer großen tollen voliere mit vielen anderen Kanarien,...
     
  9. #9 Gelbkanari, 27.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Schade....

    Hallo,Jessy-
    also ich stelle mir das schlimm vor für Euch... :(
    Ich habe nur eine Henne verloren :heul: und bin nach 8 Wochen noch traurig.....
    Schade,daß es so intolerante Menschen gibt-so störend können doch Eure Vögel nun nicht gewesen sein.....
    Ich glaube,es nimmt immer mehr zu-das NICHT-Verstehen der Menschen untereinander,ich finde es einfach zum 0l !!!!Viele suchen immer nur das Negative im Leben-ob Euer Vermieter denn jetzt glücklich ist über Euren Verlust?Ich würde ihm gerne schreiben was er für ein hirnloser Blödmann ist-aber ich glaube,das interessiert ihn ja sowieso nicht.....
    Trotzdem viele liebe Grüße von Evchen :blume: :blume: :blume:
     
  10. Maria

    Maria Guest

    Ich kann mir vorstellen, dass das schlimm für euch war, aber ihr habt das Richtige getan... In deinem Profil kann man ja sehen, dass ihr auch jetzt noch viele Vögel habt... mit den Kanarien müssen das ja über 40 gewesen sein... ganz ehrlich, da würde ich als Vermieter vermutlich auch auf die Barrikaden gehen... Jetzt haben sie ein schönes Zuhause, also nicht traurig sein.
     
  11. #11 FamFieger, 27.07.2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ... Ja das stimmt schon,... waren schon so an die 40 Vögel... aber die waren ja nicht im haus frei,... haben ja in Volieren gelebt, ... und im sommer waren sie draussen in volieren,...
    Unser Vermieter meinte das die Vögel weg müssen da sie ja ungeziefer haben und er sonst den Kammerjäger holen muss,... 0l ... er mag tiere nicht,.. keine art von tieren, als wir ihn mal gefragt haben ob wir einen hund halten dürften, wär er beinah in ohnmacht gefallen,.. noch mehr Parasiten im haus, also wenn dann im garten im Zwinger meinte er.... :k 0l
    Sein Vater, unser EIGENTLICHER vermieter war da ganz anders... leider ist er gestorben und der sohn hat geerbt... :( .. naja ich freu mich für meine Vögel das sies gut haben,... auch wenn ich sie seeeeehr vermisse... und in zwei jahren werden wir uns ein haus bauen/kaufen und dann kommen die babys meiner kanarien wieder zu mir,... :D
     
  12. Maria

    Maria Guest

    Also Tierhaltung ist eigentlich im Mietvertrag geregelt... und wenn nicht, dann gilt das Mietrecht... Die Begründung "Ungeziefer" ist für mich das Allerletzte... bei deiner Vogelmischung hätte ich da eher an "tierischen Lärm" gedacht (hab immer noch das Geschrei eines Nymphen im Ohr, den ich letztens bei Tierarzt sitzen sah... meine Güte, hatte noch ne halbe Stunde später Ohrgeräusche :D)... aber da wären die Kanarien je eher die leiseren gewesen. *grübel*
    Hat sich dein Vermieter bei dir schon mal davon überzeugen können, dass Vogelhaltung nicht bedeutet, dass im die Ungeziefer durchs Häusle laufen?
     
  13. #13 FamFieger, 27.07.2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Maria,...

    leider NEIN,... jedes Angebot sich die Vögel und deren Unterkünfte mal anzuschauen, wurde dankend abgelehnt....
    angeblich bleib ihm schon die LUFT weg wenn er das haus nur betritt,.... (die Vögel leben im winter 2 Etagen höher, bei uns muss es vielleicht stinken!!) 0l 0l 0l ... er wollte sich die "sache" nieeeeeee anschauen,.. auch wg. einer angebl. Allergie,... wovon aber sonst in seiner Verwandtschaft keiner weiß... :~ :s
     
  14. #14 Gelbkanari, 28.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Schade!

    Hallo,Jessy,
    ich will ja nicht das Messer in der Wunde drehen....Aber warum hast Du denn keinen Rechtsanwalt aufgesucht?Der hätte Dir gesagt,daß Du es auf eine Klage ankommen lassen sollst!Freiwillig hätte ich mich-glaube ich-nicht von den Kanaris getrennt. :(
    Es lag doch wohl weder eine Lärm- noch eine Geruchsbelästigung vor,die eine Kündigung gerechtfertigt hätte.Und um einem ohnehin stinkigen Vermieter seinen Wunsch zu erfüllen,hätte ICH nicht freiwillig nachgegeben. 0l
    Was ich vor allem befürchte-es wird nicht das Letzte gewesen sein,das ihn gestört hat.......
    Trotzdem liebe Grüße von Evchen & Co. :0-
     
  15. #15 Charmycarmy, 29.07.2004
    Charmycarmy

    Charmycarmy Guest

    Der Rechtsweg wäre hier eine Zitterpartie geworden. Zwar hat ein Vermieter bei Kleintieren nicht mitzureden, allerdings kann bei einer großen Anzahl von Haustieren die Zumutbarkeit in 'Abrede gestellt' werden und dann liegt es im Ermessen des jeweiligen Richters.
    So wie es hier aussieht, wird der Vermieter wohl nicht zufrieden sein, denn anscheinend stören ihn Vögel generell. Solange er mit seiner "Allergie" das Haus nicht betritt müsste es ihm ja gut gehen.
    Hat er Angst, dass das Haus verwahrlost wenn die Vögel im oberen Geschoss untergebracht sind? Das wäre ja weithergeholt - scheint mir Therapie bedürftig zu sein, der arme Mann ;) .
     
Thema:

Gleich ists ruhig im Haus....

Die Seite wird geladen...

Gleich ists ruhig im Haus.... - Ähnliche Themen

  1. Hier gleich 2 Termine in Klütz und Grevesmühlen

    Hier gleich 2 Termine in Klütz und Grevesmühlen: Hallo, hier habe ich noch 2 interessante Termine von Rassegeflügelausstellung in NWM für Liebhaber des Geflügels: Samstag 2. und Sonntag 3....
  2. Meisen am Haus im Winter

    Meisen am Haus im Winter: Hallo Zusammen Ich bin neu hier und habe eine Frage zu den gefiederten Gästen in unserem Garten. :-) Ich beobachte immer wieder, dass zu dieser...
  3. Vererbte Narben - gleich, 20:15

    Vererbte Narben - gleich, 20:15: Heute um 20:15 kommt auf ARD Alpha ein Beitrag der sich mit erworbenen Traumata befasst, unerklärlichen Verhaltensweisen, die sich plötzlich...
  4. Suche ein zu Hause für Nico nähe Karlsruhe

    Suche ein zu Hause für Nico nähe Karlsruhe: Hallo, wir suchen für Nico, ein 15 Jahre alter Hahn ein gutes Zuhause mit andere Grauen und viel Platz zum Fliegen. Seine Partnerin ist leider...
  5. Haus- oder Feldsperling Weibchen

    Haus- oder Feldsperling Weibchen: Hallo zusammen, ich habe wieder ein Problem mit der Bestimmung. Haus- oder Feldsperlingsweibchen und an was ist es zu erkennen ? Gruß Erich [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden