Gleichgewichtsstörung beim welli ?

Diskutiere Gleichgewichtsstörung beim welli ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten morgen ihr lieben, habe in meinen berichten ja mal geschrieben das einer meiner wellis fast nie den käfig verlässt.. bei meiner...

  1. #1 sternenlady, 22. März 2007
    sternenlady

    sternenlady Guest

    Guten morgen ihr lieben, habe in meinen berichten ja mal geschrieben das einer meiner wellis fast nie den käfig verlässt.. bei meiner käfigreinigung mußte ich aber mein flugfaulen welli nach draußen befördern. zwecks käfig langsam umdrehen.. dann hatte ich den käfig fertig. mein käfighocker:zwinker: machte mir dann etwas sorgen. er hatte arge probleme über das käfigdach zu laufen. er ist ständig gestolpert und immer auf seinen schnabel gefallen. im käfig habe ich so etwas tapsieges von ihm noch nicht wirklich erkennen können.. habe den eindruck das er sich auf dem käfiggitter überhaupt nich richtig laufmäßig bewegen kann:traurig: er ist wirklich nur am stolpern manchmal bleibt er sogar mit seinem füsschen hängen. er will dann auch ganz schnell wieder in den käfig. ich habe ein bisschen angst ob er vielleicht eine motorische störung hat. ( falls es sowas auch bei wellis gibt ).. was kann das bloß sein?? auf jeden fall denke ich das dieses der grund ist warum er nicht rausgehen möchte... bitte könnt ihr mir helfen ?? mache mir wirklich große sorgen um ihn:::traurig: Liebe grüße sternenlady
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 22. März 2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hi,

    also je nachdem tapsen meine Geier auch ziemlich doof übers Gitter. Wenn sie das Gitter nur zum dran hoch- und runterklettern kennen und es nicht gewöhnt sind auch darauf rum zu laufen, kann es schon vorkommen, dass sie damit am Anfang nicht so richtig umgehen können und auch ab und an mal zwischen den Stäben durchstolpern.
    Wenn Dein Welli aber sonst keine Probleme hat, was das Gleichgewicht anbelangt, so denke ich, wird es einfach nur ne gewisse Tapsigkeit sein.
    Bei meinen hat es sich gelegt, als sie öfter übers Volidach marschiert sind.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    war auch so bei meine geier ;)

    aller anfang ist halt schwer :zwinker:
     
  5. Schermi

    Schermi Guest

    Ich hab auch so einen der jede Lücke findet, seltsamerweise kommen meine 2 neuen prima klar, die rennen regelrecht übers Dach. K.A. was das sein kann.
     
  6. #5 Saskia137, 23. März 2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass es bei Deinem Lückensucher einfach noch Unsicherheit ist, wenn er ständig in die Lücken tappst, meidet er es wahrscheinlich auch und bleibt deshalb ziemlich tapsig.
    Wenn Deine beiden Neuen so gut damit klar kommen, gehe ich fast davon aus, dass sie auch früher (Züchter/Händler, ... ich weiß jetzt nicht mehr woher die Beiden kamen) schon das eine oder andere Mal über ein Gitter marschiert sind und dadurch dort fitter sind.
     
  7. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    vom laufen her sind die wellis nciht gerade die schnellsten. sieht auch ziemlich lustig aus , wenn die laufen , weil die so kurze beine haben.insbesondere im vergleich zu unserem kanarienvogel der 10 mal schneller ist und schneller laufen kann
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gleichgewichtsstörung beim welli ?

Die Seite wird geladen...

Gleichgewichtsstörung beim welli ? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...