Gleichgewichtsstörungen

Diskutiere Gleichgewichtsstörungen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hast du an die Möglichkeit einer Vergiftung durch Pflanzen gedacht? Auf dem einen Bild scheint eine Diffenbachie am Boden zu stehen, die ist...

  1. KMH

    KMH Guest

    Hast du an die Möglichkeit einer Vergiftung durch Pflanzen gedacht?

    Auf dem einen Bild scheint eine Diffenbachie am Boden zu stehen, die ist höchst giftig.

    Vielleicht hat sie in einem unbeobachteten Moment daran genascht?

    Und das mit dem Rauchen haben ja schon andere angemerkt.

    Gruß
    Karin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Anfaenger, 9. Juni 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    ups, sorry das ich mcih nciht so lange gemeldet habe!

    Sweety gehts auf jeden fall besser!
    Ich bin froh, dass ich den tipp mit dem einschläfern jetzt erst lese :>
    sie kann sich jetzt wieder kratzen ohne von der stange zu fallen, gestern war sie endlich wieder Baden.
    Beim TA waren wir danach nimmer, es ging so schnell wie es gekommen ist.
    Sie hatte 4 harte Tage durchzustehen aber nu ist alles wieder im Lot.

    Das mit dem Ei kann gut sein, daran habe ich auch gedacht.
    Sie hat sich ein Nest gebaut im leeren Futternapf und da sitzt sie heute immernoch drin. Sie legt aber keine Eier, auch weil sie alleine im Käfig ist.
    Wenn die Kanaren Freiflug haben und irgendwelche anderen Kanaren zu ihr im Käfig kommen jagt sie diese solange bis die den Käfig wieder verlassen :(


    Wir waren bei 2 Tierärzen, einmal in der Tierklinik Duisburg udn bei einem Vogelkundigen TA in Krefeld. Beide konnten sich das nciht erklären :(

    Zum Aschenbecher... wir rauchen nicht wirklich viel im Wohnzimmer. Das war der Aschenbecher den ich aus dem PC Zimmer geholt habe, sooo viel rauchen wir im Wohnzimmer nich!

    Jau, das hat Mausi!
    Bei der sweety ist es was anderes, die hat auf dem ganzen Kopp kaum noch Haare :(
    Wo wir schon bei dem thema sind... Kann es sein das das vererbbar ist?
    Habe heute gesehen, dass ein Küken auch so langsam aber sicher Haare auf dem Hinterkopf verliert.

    Pflanzenvergiftung schließ ich mal aus, da wie gesagt die sweety schon längere Zeit nimmer draussen war. Und wenn das ist sie auf de Schrankwand. Hab sie vor Monaten das letzte mal auf dem Boden gesehen.


    Vielen, vielen dank für euer Mitleid, für eure Tipps! :gott:

    Achja, wer sich sweety mal live ansehen möchte der kann uns gerne in Duisburg besuchen kommen!

    :0- :0-
     
  4. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hallo,


    oder durch den offen hermustehenden Aschenbecher??? :k Im übrigen haben Kanarienvögel auch nichts auf/am Kuchen zu suchen. Damit meine ich nicht das mit der Hygiene für den Menschen, dass ist mir dabei volkommen egal. Aber Kanarienvögel fressen nun mal Körner, Grünzeug und während der Brutzeit mal Blattläuse und so aber doch keinen Kuchen. 0l 0l 0l
     
  5. #24 Anfaenger, 9. Juni 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    sorry, aber komm mal runter!
    Wenn da auf dem Bild ein Aschenbecher zu sehen ist heisst das noch lange nciht das wir da jede 15 Minuten eine zigarette rauchen und denen wohlmöglich noch den Aschenbecher im Käfig stellen! 0l


    Genauso ist es mit dem Kuchen, sovon sie auch nur ein paar Krümel gegessen haben.
    Du tust so als würde ich ihnen Tagelang nur Kuchen anbieten :~


    €: ich seh grad im Aschenbecher sind gerade mal 3 Zigaretten...
    Aber manch einer muss es halt immer übertreiben :s
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Ob 1, 3 oder 10 Zigaretten, den Ascher offen herumstehen zu lassen ist aber auch recht leichtsinnig von Dir. Ihr seid mit Sicherheit nicht ständig im Zimmer um sie immer und überall im Auge zu haben, oder?

    Du machst es Dir mit Deinen Aussagen ein bisschen zu einfach.
     
  7. #26 Anfaenger, 10. Juni 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    naja, rumnörgeln ohne wirklich zu wissen was sache ist konnten die deutschen schon immer gut!
    Wisst ihr denn genau wie die umstände sind?
    wohl kaum, und dann sollte man sich auch zurückhalten und den babbel halten, imho.

    WENN ein aschenbecher im Wohnzimmer steht ist immer mind. eine Person im Wohnzimmer. Wenn keiner im Wohnzimmer ist steht da auch kein Aschenbecher.
    ASber was red ich, als nächstes wird eh was anderes gefunden zu stenkern.... :s
     
  8. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Meine Güte... Könnt Ihr mal die Kirche im Dorf lassen? Wenn Anfaenger sich nicht um das Wohlergehen seiner Vögel Gedanken machen würde, würde er hier nicht solche Fragen erst garnicht stellen...

    ... was er wohl in Zukunft auch nicht mehr tun wird, wenn er damit rechnen muß, von allen Seiten "angemacht" zu werden.

    Er wurde auf die Gefahr der Zigaretten hingewiesen. Dabei kann man es doch belassen, oder?

    @Anfänger: Freut mich, daß es dem Vogel wieder besser geht. Alles Gute weiterhin. ;)
     
  9. #28 Anfaenger, 10. Juni 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    so isses, ich werd hier nichtmehr um einen ratschalg fragen!

    Wenn ich nur drauf hingewiesen werden würd, wär ja alles ok...
    aber war wohl etwas mehr als nur drauf "hingewiesen" zu haben.
    mir egal, ich hab meinen entschluss draus gezogen und fertig.

    nochmals danke an alle die mir wirklich geholfen haben oder es versucht haben!
     
  10. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hallo Moose,

    kennst du die ganze Geschichte, mit allem was da so schon gepostet wurde?

    nachdem ich gestern Abend die ganzen Posts dazu gelesen habe, habe ich da so meine Zweifel.

    lies doch mal hier
    und hier

    und mein Hinweis auf die Zigaretten zielte auch nicht auf Kritik zum Rauchen in Anwesenheit der Vögel ab, sondern allein auf die Tatsache der Anwesenheit eines offenen Aschers zu dem die Vögel jederzeit Zugang haben. Und wenn da jetzt als Antwort kommt - Ich habe die Vögel jederzeit im Blick - sorry, bleiben wir doch realistisch. Keiner hat seine Vögel jederzeit im Blick, da schließe ich mich nicht aus. Und Tabak ist halt hochgiftig. Dazu das schöne Bild mit den Kanis auf dem Kuchenteller... Wer auch nur ein bisschen Ahnung von Kanarienvögeln hat weiss, dass so alle Grundlagen geschaffen werden um die Vögel krank zu machen.

    Mit Anmache haben die Antworten wohl kaum was zu tun. Anfänger hat dutzende Tipps und Ratschläge bekommen. Die Geschichte zieht sich ja schon über Monate hin. Sicher waren auch Hinweise auf die Gefährlichkeit des Rauchens dabei aber halt nur des Rauchens in Anwesenheit der Vögel.
     
  11. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Ja, ich kenne die ganze Geschichte.

    Sollte auch nur ein kleiner Hinweis darauf sein mal nachzudenken, wie Menschen miteinander umgehen ohne die genauen Hintergründe zu kennen bzw. kennen zu können. ;)

    Nix für Ungut.

    Gruß,
    Marina
     
  12. #31 Anfaenger, 10. Juni 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    Da fällt mir folgendes Sprichwort ein:
    wenn man keine ahnung hat... einfach mal die Fresse halten!

    wenn wir im Wohnzimmer sind und WENN AB UND ZU mal ein aschenbecher im Wohnzimmer sit...
    dann steht der ca. 30 cm von uns entfernt, da kam noch NIE ein Vogel hin.
    das ist der letzte post den ihr von mir lesen werdet, auf solche user kann ich scheissen!
     
  13. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Auf solche Redewendungen können wir auch gerne verzichten.
     
  14. D@niel

    D@niel Guest

    Rauchen im selben Raum wo Vögel leben ist aber generell nicht gut. Egal wie groß der Raum ist oder wie viel man raucht. Da muss ich den anderen recht geben und man hat seine Vögel auch nie im Blick...oder schläfst du mit ihnen im Käfig? Nimmst du sie mit, wenn du wegfährst? Immer bist du sicher nicht zu Hause...;)

    Weitere Kommentare lasse ich...ich lasse mich nicht auf so ein Niveau herab.
     
  15. #34 Alfred Klein, 10. Juni 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Erstens ist das ein schlechtes Deutsch und zweitens ist das sehr beleidigend.
    Ich denke mal daß wir auch auf User wie Anfaenger gerne verzichten können. Solche Leute sollten zuerst mal etwas unsere Schriftsprache lernen und dann noch ihre Ausdrucksweise in den Griff bekommen.
    Also, Anfaenger, Du kannst gerne in einem anderen Forum anfangen, nicht unbedingt in den Vogelforen, Leute mit diesen Umgangsformen sind hier nicht so sehr gerne gesehen.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 Anfaenger, 10. Juni 2004
    Anfaenger

    Anfaenger Guest

    ich bin eigentlich ein netter mensch, der eigentlich nciht solche posts verfasst.
    aber wenn ich sowas hier lese... sorry!
    das beweisen wohl auch meine ganzen andere posts...
    Und das mit den deutsch zählt ja wohl nciht wirklich, alfred.
    oder willst du mir erzählen, dass jeder user hier im board über ein besseres deutsch verfügt?
    schau dir meine anderen post alle an, da ist wohl kaum was gegen mein deutsch zu sagen.


    tüss
     
  18. D@niel

    D@niel Guest

    Sollte das oben nicht dein letztes Post sein? Schnelle Meinungsänderung...
    Trotzdem muss man nicht so ausklinken und solche Posts loslassen...sorry, aber egal wie die anderen schreiben!
     
Thema:

Gleichgewichtsstörungen

Die Seite wird geladen...

Gleichgewichtsstörungen - Ähnliche Themen

  1. Pfauenküken mit Gleichgewichtsstörungen

    Pfauenküken mit Gleichgewichtsstörungen: Guten Abend, ich kümmere mich für einen Bekannten um einen etwa 5 Wochen alten Pfau (Pavo cristatus). Er hat die ersten 1 1/2 Wochen draußen mit...
  2. Gleichgewichtsstörungen

    Gleichgewichtsstörungen: Hallo zusammen, ich bin schon seit einiger Zeit stiller Mitleser, doch heute hab ich mich in meiner Verzweiflung doch mal angemeldet. Ich hab...
  3. Rosa mit Gleichgewichtsstörungen

    Rosa mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo liebe Mitglieder, vor ca. 3 Stunden haben sich unsere Vögel vor irgendetwas erschrocken und sind panisch durch ihre Voliere geflatschert....
  4. Kanarienvogel hat Gleichgewichtsstörungen

    Kanarienvogel hat Gleichgewichtsstörungen: Bei meinem Kanarienhahn (gekauft im Oktober 2011) habe ich seit gestern gemerkt, dass er immer wenn er auf der Futterschale sitzt um zu fressen...
  5. Gleichgewichtsstörung bei Stieglitz ?

    Gleichgewichtsstörung bei Stieglitz ?: Hallo, hab schon überall nach Informationen gesucht. Auch Forum-Suche betrieben, hab aber irgendwie nichts gefunden. Mein Problem ist das...